Sonntag, 25. Februar 2018

28. Oktober 2010 05:22 Uhr

"O'zapft is" in Ankara

Königsbrunn/Ankara Zum dritten Mal organisierte die deutsche Botschaft in der türkischen Hauptstadt Ankara ein zünftiges Oktoberfest - und zum zweiten Mal sorgten die Lumpenbacher dort für zünftige bayerische Volksfeststimmung.

i

Zum zweiten Mal spielten die Lumpenbacher beim Oktoberfest der deutschen Botschaft in Ankara auf. Diesmal wurden auch einige Musikerfrauen verpflichtet. Mit Dirndl, deren Schürzen den Aufdruck des Sponsors RWE trugen, bedienten sie die Gäste im Bierzelt. Foto: Lumpenbacher
Foto: Lumpenbacher

Die 17 Musiker boten vor internationalem Publikum in einem Festzelt auf dem Gelände der deutschen Botschaft an der Atatürk-Allee ihr erprobtes Stimmungsprogramm, mit dem sie im September bereits bei Oktoberfesten in Osnabrück und im Nato-Hauptquartier bei Brüssel in Belgien die Gäste begeistert hatten.

Etwa 1000 Besucher wollten in Ankara das Flair des weltberühmten Münchner Oktoberfests genießen. "Da waren viele Diplomaten anderer Botschaften im Publikum", berichtet Dirigent Walter Schuler, "zudem Vertreter großer Firmen und auch türkische Politiker."

ANZEIGE

Holzhacker und Goislschnalzer begeistern die Gäste

Sie alle waren begeistert, als es die Lumpenbacher auf der Bühne richtig krachen ließen und zur typischen bayerischen Bierzeltmusik auch Showelemente wie Goislschnalzen, einen Auftritt der "Drei Tenöre" und eine Holzhacker-Aktion boten.

Neben weißblauen Standards, Polka und Walzer spielten die Lumpenbacher auch viele Oktoberfest-Ohrwürmer - und brachten auch mit Rockhits wie Satisfaction und Highway to Hell die Stimmung im Zelt zum Kochen. Diesmal hatten die Lumpenbacher noch charmante Verstärkung mit in die Türkei gebracht. Weil im letzten Jahr die von einem Cateringservice angeheuerte Bedienungen zu wenig Oktoberfeststimmung ins Zelt brachten, ermöglichte es diesmal ein zahlungskräftiger Sponsor aus der Industrie, echte bayerische Bedienungen einzufliegen.

Dazu heuerten die Lumpenbacher gleich sechs Ehefrauen einiger Musiker an. Die sorgten dann den ganzen Abend über für flüssigen Nachschub an den Tischen - in Einheitsdirndl, die - nicht ganz Oktoberfest-typisch - das Logo des Sponsors RWE trugen. (hsd)

i

Ihr Wetter in Schwabmünchen
25.02.1825.02.1826.02.1827.02.18
Wetter Unwetter
                                                Wetter
                                                wolkig
	                                            Wetter
	                                            wolkig
                                                Wetter
                                                wolkig
Unwetter-14 C | -5 C
-15 C | -7 C
-15 C | -7 C
Das Wetter aus Ihrer Region
Nachrichten in Ihrer Region
Augsburger Allgemeine Aichacher Nachrichten Augsburger Allgemeine Donau Zeitung Donauwörther Zeitung Friedberger Allgemeine Günzburger Zeitung Illertisser Zeitung Landsberger Tagblatt Mindelheimer Zeitung Mittewlschwäbische Nachrichten Neu-Ulmer Zeitung Neuburger Rundschau Rieser Nachrichten Schwabmünchner Allgemeine Wertinger Zeitung
Alle Infos zum Messenger-Dienst

Bauen + Wohnen

Tarifreform im Nahverkehr
Wie ist der neue Tarif für Sie?

Die Umfrage ist beendet. Es haben 261 Leser teilgenommen.

Besser
14 %
Schlechter
76 %
Gleich
10 %

Gesunde Ernährung
Essen Sie gesund?

Unternehmen aus der Region

Partnersuche