Sonntag, 24. September 2017

27. Juni 2016 13:02 Uhr

Wasserturm-Fest lockt mit vielen Attraktionen

Bürgerfest In der Lechfeldkaserne trafen sich zum achten Mal Bürger aus dem Lechfeld zu einem geselligen Sonntag. Bundeswehr und viele Vereine präsentieren sich. Trotz unsicherer Witterung sind Organisatoren am Ende zufrieden Von Peter Stöbich

i

Lagerlechfeld Das 8. Bürgerfest in der Lechfeldkaserne bot den Besuchern wieder ein vielseitiges Unterhaltungs- und Informationsprogramm. Wegen des eher kühlen Wetters kamen diesmal nicht ganz so viele Gäste wie im Vorjahr, mit denen Petrus ein Einsehen hatte: Die himmlischen Schleusen hielten trotz dunkler Regenwolken dicht. So konnte man nach dem ökumenischen Gottesdienst im Offiziers-Kasino in Ruhe über das weitläufige Militärgelände bummeln und zahlreiche Attraktionen bestaunen.

Dafür sorgten zahlreiche Organisationen und Vereine aus der Region; zum Beispiel hatten die Mitglieder des Modellbahnclubs Lechfeld in einem Zelt eine interessante Anlage mit Seilbahn, Windmühle und Zügen aufgebaut. Mit dabei waren auch die evangelischen und katholischen Kirchengemeinden, die Schützengesellschaft Graben, Feuerwehr, VdK sowie mehrere Musikvereine. Unter dem Wasserturm gab es eine Menge zu sehen wie die Rettung von hoch gelegenen Arbeitsplätzen, Feuerwehr-Demonstrationen oder eine historische Soldatengruppe samt Lazarett-Schwester.

ANZEIGE

Ein Dudelsackbläser und ein kleiner Flohmarkt, Glücksrad, Ponyreiten, Torwandschießen und eine Ausstellung mit Modellflugzeugen rundeten das abwechslungsreiche Programm ab. Schon seit 2009 gibt es dieses Fest der Gemeinden Graben und Untermeitingen in der Kaserne, die sich dann in einen großen Biergarten mit Erbseneintopf, Gemüsepfanne, Kaffee und Kuchen verwandelt. Heuer stand die Veranstaltung unter dem Motto „60 Jahre Bundeswehr auf dem Lechfeld“. Die Besucher konnten sich in der militärgeschichtlichen Sammlung unter anderem darüber informieren, was zum Beispiel „AutoFüFmNLw“ bedeutet.

Auch das aufgelöste JaboG 32 präsentierte sich. Viele Fotos und Dokumentationen erinnerten an die verschiedenen auf dem Lechfeld stationierten und inzwischen aufgelösten Verbände; aktuelle Fahrzeuge und Waffentechnik – wie etwa ein Flugabwehrgeschütz – konnten Kinder beim Bürgerfest spielerisch erkunden. Die Bundeswehr nutzte die Gelegenheit, um Nachwuchs anzusprechen und über eine „Karriere mit Zukunft“ bei Heer, Luftwaffe oder Marine zu informieren.

Am Ende des Tages stellten die Organisatoren überrascht fest, dass rund 2000 Besucher zum Bürgerfest am Wasserturm gekommen waren.

Bei uns im Internet

noch mehr Bilder vom Bürgerfest unter

schwabmuenchner-allgemeine.de

i

Ihr Wetter in Schwabmünchen
24.09.1724.09.1725.09.1726.09.17
Wetter Unwetter
                                                Wetter
                                                wolkig
	                                            Wetter
	                                            wolkig
                                                Wetter
                                                Regenschauer
Unwetter6 C | 18 C
6 C | 16 C
7 C | 15 C
Das Wetter aus Ihrer Region
Nachrichten in Ihrer Region
Augsburger Allgemeine Aichacher Nachrichten Augsburger Allgemeine Donau Zeitung Donauwörther Zeitung Friedberger Allgemeine Günzburger Zeitung Illertisser Zeitung Landsberger Tagblatt Mindelheimer Zeitung Mittewlschwäbische Nachrichten Neu-Ulmer Zeitung Neuburger Rundschau Rieser Nachrichten Schwabmünchner Allgemeine Wertinger Zeitung
Alle Infos zum Messenger-Dienst

Bauen + Wohnen

Beilage: Ferien Journal

Unternehmen aus der Region

Partnersuche