Sonntag, 17. Dezember 2017

03. August 2017 00:03 Uhr

Pferdesport

Prominenz im Dressurviereck

Zum Turnier mit schwäbischen Meisterschaften im RC Ulrichhof in Königsbrunn haben sich viele namhafte Reiter aus ganz Bayern angekündigt. Darunter erstmals auch Lisa Müller

i

Die schwäbischen Meister im Springreiten sind bereits gekürt, nun folgen an gleicher Stelle im Reitclub Ulrichshof Königsbrunn von Freitag bis Sonntag die Titelkämpfe in der Dressur. Namhafte Reiter haben sich für das dreitägige Turnier angekündigt – nicht nur für die Bezirksmeisterschaften, sondern auch für die Große Tour. Diese besteht aus den zwei schwersten Prüfungen des Wochenendes, einem Intermediaire II und einer Drei-Sterne-S-Dressur mit Piaffe und Passage.

Eine sportliche Herausforderung, die Bayerns beste Dressurreiter nach Königsbrunn lockt. Darunter der Vorjahressieger in beiden Prüfungen, der Pferdewirtschaftsmeister und Grand-Prix-Ausbilder Uwe Schwanz vom Reitverein Waldhauser Hof. Erst vor wenigen Wochen wurde er Dritter bei der bayerischen Meisterschaft in München-Riem. Sogar als amtierende bayerische Meisterin reist Lena Grundlage (Babenhausen) an. Sie gewann auf Campino in München-Riem die Altersklasse U25. Dazu werden auf dem großen Viereck in Königsbrunn weitere Spitzenreiter und -ausbilder wie Matthias Kempkes (Reitakademie München) und Laura Golz (Nürnberg) ihre Pferde vorstellen. Kempkes verbuchte zuletzt auf Riccoletto einen Grand-Prix-Sieg beim CDN in Heroldsberg.

ANZEIGE

Und noch ein weiterer prominenter Name ist in den Startlisten zu finden: Lisa Müller, die Frau von FC Bayern-Profi Thomas Müller, hat sich erstmals für das Turnier im Ulrichshof angekündigt. Schon häufiger war die passionierte Dressurreiterin zuletzt in der Region unterwegs – unter anderem beim Turnier in Epfach (Landkreis Landsberg) und beim Scharlachrennen in Nördlingen. Nun also Königsbrunn, wo sie die Große Tour in Angriff nimmt und ihren vierbeinigen Nachwuchs in den Dressurpferdeprüfungen vorstellt.

In den drei Wertungsprüfungen zur schwäbischen Meisterschaft schickt sich Michaela Beer aus Babenhausen an, ihren Titel aus dem Vorjahr zu verteidigen. Doch auch diesmal wird sie in Christiane Schwärzler eine starke Verfolgerin haben. Im vergangenen Jahr wurde die Reiterin von der RFVG Oberreute Ihlingshof hinter Beer Zweite und bekam im RCU ihr goldenes Reitabzeichen verliehen.

Besonders attraktiv für Zuschauer ist einmal mehr die Kür am Samstag um 11 Uhr, eine Zwei-Sterne-M-Dressur, zu der die dafür qualifizierten Reiter ihre eigene Musik und eine eigene Choreografie wählen dürfen. Unter den insgesamt 17 Prüfungen aller Schwierigkeitsstufen kommt beim Reiterwettbewerb und der E-Dressur am Freitagnachmittag ab 12.30 Uhr auch der Reiternachwuchs zum Einsatz.

Auszüge aus dem Zeitplan

Freitag, 4. August 8 Uhr M*-Dressur, 11.30 Uhr Reiterwettbewerb, 12.30 Uhr E-Dressur, 13.30 Uhr S*-Dressur, 16 Uhr St. Georg Special*

Samstag, 5. August 7 Uhr Dressurreiter A, 11 Uhr M**-Kür, 12.30 Uhr Prix St. Georges, 16.30 Uhr S***-Dressur Intermediaire II

Sonntag, 6. August 7 Uhr L**-Dressur, 8 Uhr A**-Dressur, 10 Uhr M**-Dressur; 13.30 Uhr S***-Dressr mit Piaffe und Passage, 15.30 Uhr D**-Dressur Intermediaire I (Finale Meisterschaft) anschließend Meisterschaftsehrung.

i

Mehr zum Thema
Ihr Wetter in Schwabmünchen
17.12.1717.12.1718.12.1719.12.17
Wetter Unwetter
                                                Wetter
                                                Schneeschauer
	                                            Wetter
	                                            Schneefall
                                                Wetter
                                                Schneeregen
Unwetter-4 C | 0 C
-3 C | 0 C
-1 C | 1 C
Das Wetter aus Ihrer Region
Nachrichten in Ihrer Region
Augsburger Allgemeine Aichacher Nachrichten Augsburger Allgemeine Donau Zeitung Donauwörther Zeitung Friedberger Allgemeine Günzburger Zeitung Illertisser Zeitung Landsberger Tagblatt Mindelheimer Zeitung Mittewlschwäbische Nachrichten Neu-Ulmer Zeitung Neuburger Rundschau Rieser Nachrichten Schwabmünchner Allgemeine Wertinger Zeitung
Ein Artikel von
Andrea Bogenreuther

Augsburger Allgemeine
Ressort: Sport

Alle Infos zum Messenger-Dienst

Bauen + Wohnen

Beilage: Ferien Journal

Unternehmen aus der Region

Partnersuche