Montag, 18. Dezember 2017

Die Weihnachtsmärkte in der Region 2017

20. November 2012 09:35 Uhr

Augsburg

Die Weihnachtsinsel vor dem Augsburger Zeughaus

Neben dem Augsburger Christkindlesmarkt auf dem Rathausplatz lädt auch die Weihnachtsinsel vor dem Augsburger Zeughaus zum weihnachtlichen Bummeln ein.

i

Die Weihnachtszeit steht ins Haus und für Fans von Glühwein und Lebkuchen ist der Besuch auf einem der örtlichen Weihnachtsmärkte Pflicht. Seit 1981 wird die Weihnachtsinsel in Augsburg vom “Verein zur Förderung von Kunst, Spiel und Handwerk e.V.” veranstaltet vor dem Augsburger Zeughaus veranstaltet.

Datum: 30. November - 02. Dezember / 06. Dezember - 09. Dezember / 13. Dezember - 23. Dezember (regulärer Marktbetrieb vom 30. November - 02. Dezember / 06. Dezember - 09. Dezember / 13. Dezember bis 23. Dezember)

Ort: Auf dem Zeugplatz in Augsburg

Öffnungszeiten: Regulärer Marktbetrieb 11.00 - 20.00 Uhr - Die Uhrzeiten des Kulturprogramms finden Sie hier

Besonderes: Als Insel abseits der Hektik der Vorweihnachtszeit bietet sie Platz für Muse und Ruhe zum Plaudern. An den Marktständen wird hochwertiges Kunsthandwerk vom jeweiligen Künstler selbst präsentiert, das dort bestaunt, angefasst und natürlich auch gekauft werden kann. Das Kulturprogramm - im beheizten Zelt und bei freiem Eintritt - ist das Herz der Veranstaltung. Es wird durch Verkäufe an Bratwurst- und Glühweinbude sowie durch die Standgebühren finanziert. Somit gilt die Weihnachtsinsel als Bereicherung des innerstädtischen Lebens und trägt zur Vielfalt des kulturellen Geschehens in Augsburg bei.

i

Weihnachtsmärkte in der Region

 

Glühwein, Bratwurst, Handwerkskunst: Auch 2017 gibt es in der Region in und um Bayerisch-Schwaben wieder viele Weihnachtsmärkte. In unserem Special finden Sie viele hilfreiche Informationen zu den Weihnachts- und Christkindlesmärkten zwischen Nördlingen und Kempten, Neu-Ulm und Ingolstadt oder Augsburg und Landsberg - natürlich inklusive Öffnungszeiten und Besonderheiten.

 

Die Redaktion der Augsburger Allgemeine wünscht eine besinnliche Weihnachtszeit und viel Vergnügen auf den Märkten in der Region.


Alle Infos zum Messenger-Dienst