Freitag, 19. Januar 2018

Die Weihnachtsmärkte in der Region 2017

20. November 2012 09:35 Uhr

Landsberg am Lech

Landsberger Christkindlmarkt

Vom 30. November bis zum 23. Dezember verwandeln sich der Georg-Hellmaier-Platz und die Fußgängerzone in Landsberg in den Landsberger Christkindlmarkt.

i

Die Weihnachtszeit steht ins Haus und für Fans von Glühwein und Lebkuchen ist der Besuch auf einem der örtlichen Weihnachtsmärkte Pflicht. Der Landsberger Christkindlmarkt lädt mit liebevoll geschmückten Buden und festlicher Beleuchtung zum Bummeln über den Georg-Hellmaier-Platz und durch die Fußgängerzone ein.

Datum: 30. November - 23. Dezember

Ort: Georg-Hellmaier-Platz und Fußgängerzone in Landsberg

Öffnungszeiten: Montag - Freitag: 16.00 - 20.00 Uhr. Samstag und Sonntag: 14.00 - 20.00 Uhr

Besonderes: Der von historischen Gebäuden umrahmte Georg-Hellmaier-Platz liefert bei romantischer Beleuchtung ein ideales Ambiente um für die "staade Zeit" so richtig in Stimmung zu kommen. Umrahmt wird der Christkindlmarkt durch musikalische Beiträge. An jedem Dienstag bittet das Christkindl zur Audienz und der Nikolaus kommt zu Besuch. Ein weitere Höhepunkt ist die lebendige Krippe, an der Szenen aus der Weihnachtsgeschichte aufgeführt werden. Außerdem können Kinder unter Anleitung Lebkuchen basteln oder an einer Lesestunde teilnehmen.

i

Weihnachtsmärkte in der Region

 

Glühwein, Bratwurst, Handwerkskunst: Auch 2017 gibt es in der Region in und um Bayerisch-Schwaben wieder viele Weihnachtsmärkte. In unserem Special finden Sie viele hilfreiche Informationen zu den Weihnachts- und Christkindlesmärkten zwischen Nördlingen und Kempten, Neu-Ulm und Ingolstadt oder Augsburg und Landsberg - natürlich inklusive Öffnungszeiten und Besonderheiten.

 

Die Redaktion der Augsburger Allgemeine wünscht eine besinnliche Weihnachtszeit und viel Vergnügen auf den Märkten in der Region.


Alle Infos zum Messenger-Dienst