Dienstag, 12. Dezember 2017

Die Weihnachtsmärkte in der Region 2017

20. November 2012 09:35 Uhr

Mindelheim

Mindelheimer Weihnachtsmarkt

Vom 29.11. bis zum 16.12. lockt der Mindelheimer Weihnachtsmarkt mit einer bunten Budenstadt rund um die Pfarrkirche St. Stephan.

i

Der Mindelheimer Weihnachtsmarkt.
Foto: Ulrich Wagner

Die Weihnachtszeit steht ins Haus und für Fans von Glühwein und Lebkuchen ist der Besuch auf einem der örtlichen Weihnachtsmärkte Pflicht. In Mindelheim werden vom 29. November bis zum 16. Dezember auf dem historischen Kirchplatz die zahlreichen Weihnachtsbuden aufgebaut.

Datum: 29. November - 16. Dezember

Ort: Auf dem Kirchplatz rund um die Pfarrkirche St. Stephan

Öffnungszeiten: Donnerstag und Freitag: 15.00 - 20.00 Uhr. Samstag und Sonntag: 13.00 - 20.00 Uhr

Besonderes: Eine aufwändige Beleuchtung sorgt für stimmungsvolle Atmosphäre. Großartige Konzerte in stilvollen Räumen gehören ebenso zum Rahmenprogramm wie Meditationsangebote und Lesungen. Ein Rundgang durch die weihnachtlich geschmückte historische Altstadt lohnt sich allemal, denn vielerorts und oft unerwartet begegnen dem Besucher Krippenbauten und Weihnachtsdarstellungen. Besonders eindrucksvoll und in dieser Ausstattung einmalig ist dabei die große Barockkrippe mit etwa 80 Figuren aus dem 17. und 18. Jahrhundert. im Chorraum der Jesuitenkirche. Weitere Infos gibt es hier.

i

Weihnachtsmärkte in der Region

 

Glühwein, Bratwurst, Handwerkskunst: Auch 2017 gibt es in der Region in und um Bayerisch-Schwaben wieder viele Weihnachtsmärkte. In unserem Special finden Sie viele hilfreiche Informationen zu den Weihnachts- und Christkindlesmärkten zwischen Nördlingen und Kempten, Neu-Ulm und Ingolstadt oder Augsburg und Landsberg - natürlich inklusive Öffnungszeiten und Besonderheiten.

 

Die Redaktion der Augsburger Allgemeine wünscht eine besinnliche Weihnachtszeit und viel Vergnügen auf den Märkten in der Region.


Alle Infos zum Messenger-Dienst