Donnerstag, 17. August 2017

21. April 2017 16:46 Uhr

Bittner nach Schwenningen

Adler Mannheim holt NHL-Profi Devin Setoguchi

Die Adler Mannheim haben den kanadischen Profi Devin Setoguchi vom NHL-Team Los Angeles Kings als Neuzugang für die kommende Saison in der Deutschen Eishockey Liga verpflichtet.

i

Angreifer Devin Setoguchi 2007 im Einsatz für die San Jose Sharks.
Foto: John G. Mabanglo (dpa)

 

Der Flügelstürmer unterschrieb nach Angaben einen Zweijahresvertrag. Der 30-jährige Setoguchi bestritt seit 2007 insgesamt 569 Spiele in der nordamerikanischen Profiliga NHL. In der Schweiz stand er in der Saison 2015/16 bei HC Davos unter Vertrag.

ANZEIGE

«Wir haben Devin seit längerem auf dem Radar und wollten ihn bereits im vergangenen Sommer nach Mannheim lotsen», sagte Adler-Manager Teal Fowler. Die Los Angeles Kings haben die Playoffs in dieser Saison verpasst.

Verteidiger Dominik Bittner wechselt unterdessen innerhalb der DEL von Mannheim zu den Schwenninger Wild Wings. Der noch bis 2018 laufende Vertrag des 24-Jährigen sei aufgelöst worden, teilten die Adler mit. Bittner hat für den Meister von 2015 185 Partien in der höchsten deutschen Eishockey-Liga absolviert. Schwenningen, das die Qualifikation für die Playoffs verpasst hatte, verpflichtete zuvor bereits Stürmer Mirko Höfflin aus Mannheim.

Club-Mitteilung

Club-Mitteilung zu Setoguchi

i



Gewinnen Sie Tickets für die Augsburger Panther