Sonntag, 21. Januar 2018

Augsburger Panther

09. August 2010 20:16 Uhr

Augsburger Panther

Zusätzlicher Torwarttrainer für Dennis Endras

Der Trainerstab der Augsburger Panther erhält zumindest vorübergehend Verstärkung. Besonders Dennis Endras soll davon profitieren. Von Milan Sako

i

Dennis Endras von den Augsburger Panthern.

Am Montag erhielt der Trainerstab der Panther zumindest vorübergehend Verstärkung. Der gebürtige Kanadier David Belitski kümmert sich in dieser Woche gezielt um Nationaltorwart Dennis Endras und Leonardo Conti, seinen Stellvertreter in Augsburg.

In der vergangenen Saison kam immer wieder Joseph "Peppi" Heiß ins Curt-Frenzel-Stadion, um mit den AEV-Schlussmännern zu trainieren. Zugleich steht der ehemalige Nationaltorwart aus Garmisch jedoch als Assistent von Pat Cortina beim EHC München unter Vertrag und nach dem DEL-Aufstieg der Oberbayern kommt ein Engagement in Augsburg nicht mehr in Betracht.

ANZEIGE

David Belitski, der unter anderem auch schon beim Zweitligisten Bietigheim-Bissingen spielte, betreibt in Kanada die Torhüterschule "Elite Goaltending". "Er will mit seiner Schule auch hier in Europa Fuß fassen", erklärt Sportmanager Duanne Moeser.

Ex-Düsseldorfer Brandon Reid stürmt für Rapperswil

Heute Vormittag soll der 33-Jährige Torwarttrainer erstmals mit den Panthern in Füssen auf dem Eis stehen. Am Abend steht das zweite Testspiel der Saison gegen die Rapperswil Jona Lakers auf dem Programm. "Schweizer Mannschaften gelten als sehr laufstark und spielen normalerweise nicht so hart auf den Körper. Ich denke, sie sind ein idealer Gegner in unserer jetzigen Phase", schätzt Moeser den Kontrahenten aus der Stadt am Zürichsee ein.

Rapperswil landete in der vergangenen Saison der Nationalliga A auf dem zehnten Platz von zwölf Teams. Die wenigen Ausländerstellen der Schweizer sind hochkarätig besetzt. Aus der Deutschen Eishockey-Liga kam in diesem Sommer der 29-jährige Kanadier Brandon Reid (22 Tore/26 Vorlagen) von den DEG Metro Stars. Zudem stürmen der Kanadier Stacy Roest und der Schwede Niklas Nordgren für die Lakers. In der Abwehr steht mit Thomas Pöck ein Österreicher, der über 100 Einsätze in der National Hockey League für die New York Rangers und die New York Islanders vorweisen kann.

Die Panther werden noch ohne ihren jüngsten Neuzugang Nathan Smith antreten, der am Mittwoch in Deutschland eintreffen und am Abend erstmals mit seinen neuen Teamkollegen trainieren soll. Milan Sako

i