Freitag, 15. Dezember 2017

10. Oktober 2009 08:49 Uhr

FC Augsburg

Vertrag mit Jugendtrainer Ilija Aracic verlängert

Der FC Augsburg hat den Vertrag mit Jugendtrainer Ilija Aracic vorzeitig um zwei Jahre bis zum 30. Juni 2012 verlängert.

i

Ilija Aracic
Foto: Siegfried Kerpf

Der Ex-Profi (unter anderem Hertha BSC Berlin, Arminia Bielefeld) arbeitet seit 2004 als Jugendtrainer beim FCA und betreut dabei nicht nur als Trainer erfolgreich die U19-Mannschaft, sondern leitet außerdem das Schul- sowie das Technik-Training des Clubs. "Ich sehe in Augsburg eine gute Perspektive, die Jugendarbeit des Vereins und mich persönlich weiterzuentwickeln."

"Ilija Aracic leistet seit Jahren sehr gute Arbeit im Jugendbereich. Er ist teamorientiert, zuverlässig und handelt immer im Sinne des Vereins. Ich bin froh, dass er sich entschieden hat, die Entwicklung beim FCA auch in den kommenden Jahren tatkräftig zu unterstützen", erklärt Jugendleiter Günter Hausmann.

ANZEIGE

Auch FCA-Geschäftsführer AndreasRettig freut sich über die Vertragsverlängerung. "Es ist schön, dass sich Ilija Aracic trotz weiterer Angebote von anderen Vereinen für den FCAugsburg entschieden hat."

i

Schlagworte

Augsburg | Arminia Bielefeld


FCA-Trainer
Ist Manuel Baum der Richtige?


Das ist der FC Augsburg

Der FC Augsburg geht aus einer Fusion zwischen dem BC Augsburg und des TSV Schwaben Augsburg im Jahr 1969 hervor. Anfangs spielte der FCA in der Bayernliga. 1973 stieg der FCA in die zweitklassige Regionalliga auf.

 

Es folgten die "goldenen Jahre" des FC Augsburg. Mit dem ehemaligen Weltstar Helmut Haller etablierte man sich in der Regionalliga und spielte kurzzeitig um den Aufstieg in die Erste Bundesliga mit. 1979 stieg man allerdings wieder in die Bayernliga ab. Bis 1983 folgten Ab- und Aufstiege, ehe man über Jahrzehnte hinweg in der Bayern Liga (später Regionalliga) verschwand.

 

Erst nach dem Einstieg des einstigen Unternehmers Walther Seinsch im Jahr 2000 ging es beim FC Augsburg wieder bergauf. 2006 stieg die Mannschaft in die Bundesliga auf, 2011 folgte der erstmalige Aufstieg in die Erste Bundesliga. In der Bundesligasaison 2014/15 erreichten die Augsburger sensationell den fünften Platz und qualifizierten sich so erstmals für die Europa League.

 

Vorstandsvorsitzender des FC Augsburg ist Klaus Hoffmann. Die Mannschaft wird trainiert von Manuel Baum. Geschäftsführer sind Peter Bircks und Stefan Reuter. Der FCA trägt seine Heimspiele in der  30.660 Personen fassenden WWK-Arena aus.

Der Spielplan des FC Augsburg 2017/16

Die Torschützenkönige der Bundesliga