Samstag, 20. Dezember 2014

11. April 2012 21:59 Uhr

Fußball

Ergebnisse und Tabelle der 1. Bundesliga - 30. Spieltag

i
Werder Bremen - Bor. Mönchengladbach 2:2 (1:0)
FC Augsburg - VfB Stuttgart 1:3 (1:2)
FSV Mainz 05 - 1. FC Köln 4:0 (3:0)
Hertha BSC - SC Freiburg 1:2 (0:1)
Hannover 96 - VfL Wolfsburg 2:0 (1:0)
1. FC Nürnberg - FC Schalke 04 4:1 (3:0)
Borussia Dortmund - Bayern München 1:0 (0:0)
1899 Hoffenheim - Hamburger SV 4:0 (2:0)
Bayer Leverkusen - 1. FC Kaiserslautern 3:1 (1:1)
Rang Verein Spiele Siege Unentschieden Niederlagen Tordifferenz Tore Punkte
1. Borussia Dortmund 30 21 6 3 +45 67:22 69
2. Bayern München 30 20 3 7 +49 69:20 63
3. FC Schalke 04 30 18 3 9 +26 65:39 57
4. Bor. Mönchengladbach 30 15 8 7 +21 43:22 53
5. VfB Stuttgart 30 13 7 10 +15 55:40 46
6. Bayer Leverkusen 30 12 8 10 +3 43:40 44
7. Hannover 96 30 11 11 8 -3 39:42 44
8. Werder Bremen 30 11 9 10 -2 44:46 42
9. 1899 Hoffenheim 30 10 10 10 -2 38:40 40
10. VfL Wolfsburg 30 12 4 14 -13 41:54 40
11. FSV Mainz 05 30 9 9 12 -1 47:48 36
12. 1. FC Nürnberg 30 10 5 15 -11 31:42 35
13. SC Freiburg 30 9 8 13 -15 41:56 35
14. Hamburger SV 30 7 10 13 -22 33:55 31
15. FC Augsburg 30 6 12 12 -15 32:47 30
16. 1. FC Köln 30 8 5 17 -27 36:63 29
17. Hertha BSC 30 6 9 15 -23 31:54 27
18. 1. FC Kaiserslautern 30 3 11 16 -25 19:44 20
i

Artikel kommentieren

Die Bundesligasaison 2014/15

Die Bundesligasaison 2014/2015 beginnt am Freitag, 22. August ,mit der Partie des FC Bayern gegen den VfL Wolfsburg. Der letzte Spieltag wird am 23. Mai 2015 ausgetragen.

Titelverteidiger ist der FC Bayern München. Aufgestiegen aus der Zweiten Bundesliga sind der 1. FC Köln und der SC Paderborn 07. Aus der Ersten Bundesliga abgestiegen sind Eintracht Braunschweig und der 1. FC Nürnberg.

Torschützenkönig der vergangenen Saison war der damalige Dortmunder Robert Lewandowski mit 20 Treffern. Lewandowski spielt mittlerweile für den FC Bayern.


Wer wird deutscher Meister 2014/15?
Wer wird deutscher Meister?

Die Torschützenkönige der Bundesliga

Sport: Das schreiben die anderen

Die Augsburger Allgemeine ist nicht für externe Beiträge verantwortlich.


Die Augsburger Viererkette