Freitag, 28. Juli 2017

17. Juli 2017 11:30 Uhr

Kapitän skeptisch

Gentner: Nicht alle können sofort Bundesliga spielen

Kapitän Christian Gentner traut nicht allen Profis des Aufsteigers VfB Stuttgart sogleich den Sprung in die Bundesliga zu.

i

Stuttgarts Kapitän Christian Gentner schreibt nach dem Trainingsauftakt Autogramme.
Foto: Deniz Calagan (dpa)

«Alle bei uns im Kader können irgendwann Bundesliga spielen. Aber nicht jeder sofort», sagte der 31-Jährige der «Bild»-Zeitung.

«Man muss abwarten, wie schnell sich die Spieler entwickeln.» Nach dem Aufstieg setzt der schwäbische Fußball-Bundesligist vor allem auf junge und entwicklungsfähige Neuzugänge. «Wenn die jungen Spieler bereit sind zu lernen, ist der Weg machbar», sagte Gentner.

ANZEIGE

Als erfahrenen Profi neben den Perspektivspielern Anastasios Donis (20), Orel Mangala (19), Dzenis Burnic (19) und Chadrac Akolo (22) hat der VfB bislang Torhüter Ron-Robert Zieler verpflichtet. Der 28 Jahre alte Weltmeister von 2014 kam von Leicester City.

VfB-Kader

VfB-Termine

Gentner-Interview auf bild.de

i


Die Torschützenkönige der Bundesliga

Sport: Das schreiben die anderen

Die Augsburger Allgemeine ist nicht für externe Beiträge verantwortlich.