Donnerstag, 24. Juli 2014

03. Februar 2013 22:59 Uhr

Fußball

Auch Burkina Faso im Halbfinale des Afrika-Cups

Die Fußball-Nationalmannschaft Burkina Fasos hat sich als letztes Team für das Halbfinale beim Afrika-Cup in Südafrika qualifiziert. Die Mannschaft setzte sich in Mbombela gegen Togo mit 1:0 (0:0) nach Verlängerung durch.

i
Burkina Fasos Jonathan Pitroipa lässt seinen Emotionen nach dem Siegtor gegen Togo freien Lauf. Foto: Nic Bothma dpa

Den entscheidenden Treffer erzielte der ehemalige Hamburger Jonathan Pitroipa per Kopf in der 115. Minute. Burkina Faso erreichte zum zweiten Mal die Runde der letzten Vier beim Afrika Cup. Nächster Gegner ist am Mittwoch Ghana. (dpa)

i

Artikel kommentieren



Die Torschützenkönige der Bundesliga

Die Augsburger Viererkette