Freitag, 24. Oktober 2014

12. April 2013 14:15 Uhr

Champions League

Bayern - Barca live im TV & Stream

Bayern - Barcelona ist das Halbfinale der Champions League 2013. Wir sagen, wie und wo Sie das Spiel live in TV und Stream sehen können.

i
Champions League: FC Bayern - Barcelona live im TV & Stream. Das Halbfinale 2013.
Foto: Alberto Estevez (dpa)

Bayern - Barca live im TV & Stream sehen?Bayern - Barca live im TV & Stream sehen? Die Begegnung der beiden Fußball-Größen ist das Spiel im Halbfinale der Champions League 2013. Das Hinspiel findet zuhause in der Allianz Arena statt. Der FC Bayern hat am 23. April also Heimrecht. Doch für alle, die kein Sky oder ein Ticket haben, wird es schwer, die Partie zu sehen. Denn lediglich der Bezahlsender Sky zeigt die Partie live im TV und als Stream im Internet. An Live-Fußball kommt man auch als Nicht-sky-Abonnent, wenn man im Besitz eines entsprechenden TV-Receivers ist, denn sky bietet auch Spieltags-Tickets an (Link hier).

Bayern - Barca live auf Sky und im Stream auf SkyGo

Das ZDF hat wie die gesamte Saison bisher nur die Rechte an einem Mittwochsspiel. Die Begegnung heißt diesmal Dortmund - Real Madrid (24. April). Wer aber den FC Bayern gegen den FC Barcelona trotzdem im Hinspiel des Halbsfinals der Champions League 2013 live verfolgen will, hat noch andere Möglichkeiten.

Das ist der FC Barcelona:

FC BARCELONA Die Erinnerungen auf das letzte Aufeinandertreffen in der Königsklasse sind für den FC Bayern immer noch schmerzhaft. Beim 0:4 im Viertelfinale 2009 kassierten die Münchner unter Ex-Coach Jürgen Klinsmann ihre höchste Niederlage in der Champions League. Insgesamt können die Bayern aber mit drei Siegen, zwei Unentschieden und nur einer Niederlage eine positive Bilanz gegen Barcelona vorweisen. Die Spanier warten wiederum mit größerer Halbfinal-Erfahrung in jüngster Geschichte auf: Barcelona erreichte seit 1993/94 zehn Mal die Runde der ersten Vier in der Königsklasse, der FC Bayern immerhin sieben Mal.

Größte Erfolge: Weltpokal: 2 (2009, 11) Champions League/ EC Landesmeister: 4 (1992,2006,09,11) EC Pokalsieger: 4 (1979,82,89,97) UEFA-Cup: 3 (1958,60,66) UEFA-Supercup: 4 (1993,98,2009,11), Landesmeister: 21 Landespokal:26 Ligapokal:2 Trainer: Tito Vilanova Topspieler: Lionel Messi, David Villa, Andres Iniesta, Xavi

FC Bayern - Barcelona: Reaktionen

Karl-Heinz Rummenigge: "Ich bin sehr glücklich über das Los, weil ich im Gegensatz zu Uli (Hoeneß) kein Freund einer deutschen Paarung im Halbfinale gewesen bin. Barcelona ist nach wie vor der Topfavorit auf den Gewinn der Champions League. 2009 haben wir in Barcelona eine fürchterliche Packung gekriegt - 0:4! Da bin ich im Sitz immer tiefer gegangen, bis ich das Spiel fast nicht mehr gesehen habe. Messi hat uns damals alleine eingekreiselt. Er ist mit Abstand der beste Spieler der Welt. Es ist eine Herkulesaufgabe, seine Kreise einzugrenzen."

Javi Martinez: "Barcelona ist ein schweres Los, aber im Halbfinale der Champions League gibt es keinen leichten Gegner mehr. Sie waren in den vergangenen Jahren die absolute Topmannschaft in Europa, es wird sehr schwierig für uns. Aber wenn wir ins Finale kommen wollen, dann müssen wir auch Barça schlagen können."

Illegale Streams: Nervige Alternative zum Live-TV?

Viele Internetnutzer schwören auch auf Streams im Internet auf dubiosen Seiten. Selbst wenn die Streams legal wären, so ist die Qualität meist mangelhaft und die Übertragung reißt oft ab. Eine befriedigende Alternative zu Live-TV sind sie absolut nicht.

Live-Ticker, Radio und zusammen gucken

Wer keinen Stream findet und kein Sky hat, kann die Partie FC Bayern - Barca auch im Radio auf vielen Sendern live mithören. Spiele mit deutscher Beteiligung werden beispielsweise auch beim Internet-Radiosender "90elf" übertragen. Bayern 5 wird die Partie ebenfalls komplett live übertragen. Wie viele andere Seiten bieten auch wir einen Live-Ticker der Partie an. Und die vielleicht schönste Alternative: Einfach mit seinen Kumpels in eine der zahlreichen Kneipen gehen, die Fußball live zeigen. Hier finden Sie eine Übersicht aller Sportsbars in Deutschland.

Chronologie der Halbfinal-Duelle der Champions League 2013

Bei den deutsch-spanischen Duellen im Halbfinale der Champions League macht Bayern München den Anfang. Der deutsche Fußball-Rekordmeister empfängt am 23. April daheim den FC Barcelona, das Rückspiel findet am 1. Mai statt. Borussia Dortmund trifft am 24. April vor heimischem Publikum auf Real Madrid, bereits sechs Tage später kommt es im am 30. April im Estadio Santiago Bernabeu zum zweiten Aufeinandertreffen. Diese Terminierung legte die Europäische Fußball-Union UEFA kurz nach der Auslosung fest. AZ

i

Artikel kommentieren



 

Die Torschützenkönige der Bundesliga

Der Spielplan zum Herunterladen

Neu im Forum „Sport“
Die Augsburger Viererkette