Sonntag, 23. November 2014

03. Februar 2013 19:17 Uhr

Fußball

Premier League: Meister ManCity 2:2 gegen Liverpool

Manchester City hat im Titelrennen der englischen Fußballliga weiter an Boden auf Manchester United verloren. Nach dem 2:2 (1:1) im Premier-League-Topspiel gegen den FC Liverpool liegt der Meister nun neun Punkte hinter dem Stadtrivalen.

i
Edin Dzeko hatte ManCity zunächst in Führung gebracht. Foto: Federico Gambarini dpa

Zunächst war der Tabellenzweite im heimischen Etihad Stadium durch den Ex-Wolfsburger Edin Dzeko in Führung gegangen (23.), ehe die Reds die Partie durch Daniel Sturridge (29.) und Steven Gerrard (73.) drehten. Der argentinische Stürmer Sergio Agüero (78.) rettete City mit seinem Treffer noch einen Punkt. Liverpool bleibt nach dem 25. Spieltag Tabellensiebter. (dpa)

i

Artikel kommentieren



 

Die Torschützenkönige der Bundesliga

Der Spielplan zum Herunterladen

Die Augsburger Viererkette