Mittwoch, 13. Dezember 2017

Themenwelten   |   Auto & Verkehr

Die Vorteile eines Jahreswagens

Wer ein neues Modell der Autobranche fahren möchte, muss sich nicht unbedingt ein Neufahrzeug anschaffen. Es gibt auch preiswertere Alternativen wie junge Gebrauchte, Vorführwagen oder Jahreswagen. Letztere laufen zum Teil nur neun Monate beim Erstbesitzer und können danach günstig erworben werden.

Dies liegt zu einem großen Teil an den günstigen Konditionen, die der Vorbesitzer beim Kauf erzielen konnte. Meist sind Jahreswagen nämlich Autos von Werksangehörigen. Mitarbeiter erhalten beim Kauf eines Neuwagens einen satten Rabatt. Nach frühestens neun Monaten werden die Fahrzeuge dann wieder verkauft, und auch der Zweitbesitzer kann sich oft über ein Schnäppchen freuen. Damit sind Jahreswagen zum Teil auch jünger als ein Jahr.

Zudem werden sie oft sehr gut gepflegt, da bei der Anschaffung schon feststeht, dass der Wagen bald wieder verkauft werden soll. Viele Werksangehörige wählen zudem die Modelle aus, die auf dem Markt besonders gefragt sind.

Es ist somit meist ein breites Angebot der gängigsten und beliebtesten neuen Autotypen zu finden, besonders in den Gebieten, in denen die Autos gebaut werden. Hier empfiehlt sich eine Suche bei einem zuverlässigen Autohändler. Ein weiterer Vorteil ist in der Werksgarantie zu sehen, die meist zwei Jahre beträgt und so noch rund ein Jahr voll zum Zuge kommt.

Weitere Themen

Auto aktuell – Dezember 2017

Auto aktuell – Dezember 2017: Scheibenkratzen will gelernt sein Scheibenkratzen will gelernt sein

Freie Sicht bei Eis und Schnee

Neuburger Weihnacht 3

Neuburger Weihnacht 3: Scheibenkratzen will gelernt sein Scheibenkratzen will gelernt sein

Freie Sicht bei Eis und Schnee

Out-of-Season-Sale bei Hamann Motorrad Technik

Out-of-Season-Sale bei Hamann Motorrad Technik: Sonderangebote zum Endspurt Sonderangebote zum Endspurt

Hamann Motorrad Technik lädt am 9. Dezember zum Out-of-Season-Sale

Oldtimer-Quiz
ADAC Fahrsicherheitstraining

PKW Intensivtraining.

KFZ-Börse

Aktuelle Baustellen

Umfrage
Welchen KFZ-Typ fahren Sie?

KFZ-Steuer Rechner