Donnerstag, 14. Dezember 2017

Themenwelten   |   Auto & Verkehr

Volkswagen Fest beim Autohaus Prüller am Samstag, 30. September, von 9 – 15 Uhr

„Das Wochenende ist zum Feiern da.“ So wirbt das renommierte Neuburger Autohaus Prüller für sein diesjähriges Volkswagen Fest und lädt zum Spätsommer auf das Betriebsgelände am Schwalbanger ein.

Von 9.00 Uhr bis 15.00 Uhr bieten Manfred und Stefanie Prüller gemeinsam mit ihrem Mitarbeiterteam ein Mix aus Fahrzeugpräsentation, Beratung, Information, sowie Spaß, Musik, leckerem Gaumenschmaus und studentischem Knowhow von der TH Ingolstadt.

Im Mittelpunkt steht die Premiere des neuen Polo, der neben überarbeitetem Design vor allem mit seinen inneren Werten glänzt. Mehr Kopf-und Beinfreiheit sowie mehr intelligente Fahrerassistenzsysteme erhöhen spürbar den Fahrkomfort und sorgen für mehr Sicherheit in kritischen Situationen. Das fachkundige Beraterteam von Prüller steht für interessierte Kunden bereit und informiert aus erster Hand.

Zudem kann das neue Flaggschiff des VW-Konzerns – der Arteon – in Augenschein genommen werden. Die neue Limousine mit Premiumanspruch wurde im Juni 2017 auf dem Markt eingeführt und besticht durch seinen exklusiven Auftritt und viele komfortable Extras.

Das Autohaus informiert über die VW-Gebrauchtwagen-Wochen im September und Oktober mit günstigen Finanzierungsangeboten sowie das Angebot einer Umweltprämie bis zu 10.000 Euro – je nach Modell – für die Entsorgung eines Altfahrzeuges und gleichzeitigem Kauf eines Neuwagens. Der Aktionszeitraum hierfür geht noch bis zum 31.12.2017.

Neben der Fahrzeugschau hat sich das Neuburger Autohaus wieder ein attraktives Rahmenprogramm einfallen lassen (siehe Infokasten). Kerstin und Sepp Egerer werden durch das Programm führen. Besonders freut man sich als einer der Hauptsponsoren über die Zusage einer Gruppe von Studenten der Technischen Hochschule Ingolstadt. Diese engagierten jungen Akademiker gehören dem Schanzer Racing Electric Team an, insgesamt 80 Studenten, das im Zuge eines Konstruktionswettbewerbs alljährlich einen einsitzigen Formelrennwagen entwickelt und selbständig aufbaut – und das alles nebenher und als Ergänzung des Studiums. Auf zahlreichen Rennevents messen sich die Studenten mit anderen Hochschulteams.

Nach Neuburg bringen sie ihr aktuelles Fahrzeug mit; an einem Fahrsimulator können die Besucher sich gerne ausprobieren. Dazu ein Weißwurstfrühstück mit dem Jugendblasorchester der Stadtkapelle Neuburg, Würstel oder Steaks vom BRK Küchenzug, Cafeteria, Schokofrüchte und ofenfrischer Baumstriezel sowie eine Bastel- und Malecke für die kleinen Gäste: rundum ein kurzweiliges Programm für die ganze Familie.

Text: angu

Programm

9.30 Uhr Weißwurstfrühstück mit dem Jugendblasorchester der Stadtkapelle Neuburg

Mittags Würstel und Steaks vom BRK Küchenzug

Ganztägig Präsentation des neuen Polo und des neuen Arteon

Moderation Kerstin und Sepp Egerer

Getränke der Brauerei Juliusbräu

Cafeteria „Mintkaffee“ und ofenfrischer Baumstriezel

Fahrsimulator der TH Ingolstadt unter Leitung des Schanzer Electric Teams

Für unsere kleinen Gäste Spiel und Spaß in der Bastel- und Malecke mit Kerstin Egerer

weitere Attraktionen

Weitere Themen

Auto aktuell – Dezember 2017

Auto aktuell – Dezember 2017: Scheibenkratzen will gelernt sein Scheibenkratzen will gelernt sein

Freie Sicht bei Eis und Schnee

Neuburger Weihnacht 3

Neuburger Weihnacht 3: Scheibenkratzen will gelernt sein Scheibenkratzen will gelernt sein

Freie Sicht bei Eis und Schnee

Out-of-Season-Sale bei Hamann Motorrad Technik

Out-of-Season-Sale bei Hamann Motorrad Technik: Sonderangebote zum Endspurt Sonderangebote zum Endspurt

Hamann Motorrad Technik lädt am 9. Dezember zum Out-of-Season-Sale

Oldtimer-Quiz
ADAC Fahrsicherheitstraining

PKW Intensivtraining.

KFZ-Börse

Aktuelle Baustellen

Umfrage
Welchen KFZ-Typ fahren Sie?

KFZ-Steuer Rechner