Samstag, 20. September 2014

Themenwelten   |   Leben & Freizeit

Mit bis zu 80 Stundenkilometern rasen die Mountainbiker durch Geäst und Schlamm den Berg hinunter. Während das Fahrradfahren eher zur Kategorie Volksport zählt, ist das Downhill Mountainbiking ein klassischer Extremsport.


Auf ausgewiesenen Strecken in Südtirol und der Schweiz können auch weniger professionelle Radfahrer mit geliehenem Rad ihr Können beweisen. Auch die sogenannten Bike-Parks bieten dem normalen Rad- oder Mountainbikefahrer ungeahnte Möglichkeiten auf dem Rad.
Ohne Protektoren, Integralhelm, Nackenstütze und Oberkörperpanzer sollte man die Pisten aber meiden, und auch verstärkte Handschuhe, sowie Gelenk, Ellebogen-, Knie- und Schienbeinschonern gehören zur Standardausrüstung.

Facebook Twitter

Weitere Themen

Neuburger Töpfermarkt

Neuburger Töpfermarkt: Traditionelles Handwerk und moderne Kunst Traditionelles Handwerk und moderne Kunst

Wenn am 20. und 21. September in den historischen Räumen der Neuburger Renaissance-Altstadt traditionelle, irdene Scherben bis hin zu abstrakten Skulpturen gezeigt und angeboten...

Modellbau Messe & Börse in Rain am Lech

Modellbau Messe & Börse in Rain am Lech: Faszination Modellbau Faszination Modellbau

Viele Highlights auf der Modellbau-Messe

Neu: doubles Starclub

Neu: doubles Starclub: Events im Doubles Starclub Events im Doubles Starclub

Neue Location in Donauwörth jeden Freitag und Samstag geöffnet


Umwelt-Beilage

Zum Trauerratgeber

Unbekanntes Kambodscha
eDarling

Veranstaltungen vom 20.09.2014
Wie gut ist ihre Allgemeinbildung?
Umfrage
Wie verbingen Sie Ihre Freizeit?

Kinotipp
Monsieur Claude und seine Töchter

Das glücklich verheiratete Ehepaar Claude und Marie würde gerne an konservativen katholischen Familientraditionen festhalten. Doch drei ihrer vier hübschen Töchter kratzen schon...

Trailer  |   Filmkritik
Kinoprogramm für

Ihr Kinoprogramm in:

Koch-Quiz
Wie gut kennen Sie Augsburg?