Montag, 25. September 2017

Themenwelten   |   Leben & Freizeit

Türkische Kulturtage vom 14. bis 17. April

Seit Wochen laufen die Vorbereitungen schon auf Hochtouren. Und auch jetzt sind die Mitglieder der türkisch-islamischen Gemeinde gerade eifrig dabei, zu kochen, zu backen, zu dekorieren und zu organisieren, damit zum Fest der Kulturen alles perfekt ist. Denn von Freitag, 14. April, bis Montag, 17. April, finden die mittlerweile 12. Türkischen Kulturtage in der Dillingerstraße 47 statt.

Freundschaftliches Miteinander

Täglich von 10.30 bis 21.30 Uhr können sich die Besucher bei diesem Fest der Kulturen auf ein freundschaftliches Miteinander und viele nette Gespräche in entspannter Atmosphäre freuen. Eingeladen sind Freunde, Bekannte und Interessierte aller Nationen und Glaubensgemeinschaften.

Dazu werden die Gäste mit landestypischen türkischen Spezialitäten wie Pide, Lahmacun sowie weiteren köstlichen Teigwaren verwöhnt. Doch die Veranstalter haben sich noch mehr einfallen lassen, um dieses Fest unvergesslich zu machen. So sind ein Höhepunkt die Folkloretänze am Sonntag, 16. April, um 15 Uhr. Darüber hinaus finden an allen Festtagen wieder Moschee-Führungen und Kindertänze statt. Damit es den Kleinsten auch sonst nicht langweilig wird, ist eine große Hüpfburg aufgebaut.

Eintauchen in fremde Kulturen

Der türkisch-islamische Verein lädt gerade auch nicht muslimische Besucher ein, an diesen Tagen einmal in eine andere Kultur einzutauchen und viel Neues kennenzulernen – sei es kulinarisch oder kulturell.

Weitere Themen

Start in die Theatersaison

Start in die Theatersaison: Feiern mit dem Theater Feiern mit dem Theater

Theater Augsburg startet mit Fest und vier Premieren in die neue Saison

Gartentage bei Garten Reiter in Wertingen

Gartentage bei Garten Reiter in Wertingen: Die Gartentage als perfektes Ausflugsziel Die Gartentage als perfektes Ausflugsziel

Garten Reiter bietet am kommenden Samstag und Sonntag ein Erlebnis-Wochenende mit unterhaltsamen Aktionen für die ganze Familie

Mut zum Hut

Mut zum Hut: Zum 19. Mal „Mut zum Hut“ im Duett mit „schmuck durch Schmuck“ Zum 19. Mal „Mut zum Hut“ im Duett mit „schmuck durch Schmuck“

Weltgrößte Hut-Verkaufsschau im Residenzschloss, Marstall u. Boxenstall


LebenIn

Zum Trauerratgeber

Sumpffußball und Handyweitwurf
Koch-Quiz
Wie gut ist ihre Allgemeinbildung?
Umfrage
Wie verbingen Sie Ihre Freizeit?

Wie gut kennen Sie Augsburg?