Dienstag, 24. Oktober 2017

Themenwelten   |   Leben & Freizeit

Die Trachtenkapelle Oberndorf veranstaltet am 29. und 30. Juli wieder ihr traditionelles Waldfest

Auch heuer findet wieder das traditionelle Waldfest unter Schatten spendenden Kastanienbäumen im Oberndorfer Fuggerschlossgarten statt. Den Besucher erwarten hier am Samstag und Sonntag einige gesellige Stunden in der Atmosphäre eines einzigartigen großen Biergartens. Für unterhaltungsvolle Blasmusik an beiden Tagen sorgen der Musikverein Wörnitzstein und die heimische Trachtenkapelle. Das Fest wird am Samstagabend um 19 Uhr durch die Trachtenkapelle Oberndorf unter der Leitung ihres Dirigenten Martin Gottwald musikalisch eröffnet. Bei einbrechender Dunkelheit kann man den Abend in der Waldbar bei Wein und Bowle genießen. Am Sonntag um 13.30 Uhr begrüßt erneut die Trachtenkapelle Oberndorf alle Gäste mit abwechslungsreicher Biergartenmusik. Selbstverständlich werden auch heuer wieder Kaffee und Kuchen in reichhaltiger Auswahl angeboten.

Vor allem bei der fahrradbegeisterten Bevölkerung ist das Waldfest am Sonntagnachmittag schon eine fest eingeplante Zwischenstation, bei der man sich mit einem frischen Bier und einer anständigen Brotzeit für die nächsten Kilometer stärken kann. Als kleine Attraktion für die Jüngsten wird ein unterhaltsames Kinderprogramm veranstaltet.

Den Sonntagabend wird ab 18 Uhr der Musikverein Wörnitzstein mit zünftiger Blasmusik gestalten.

Weitere Themen

Allerheiligen Hilfe im Trauerfall

Allerheiligen Hilfe im Trauerfall: Leben mit dem Todesfall Leben mit dem Todesfall

Füreinander da sein, auch wenn aller Trost vergeblich scheint

Vorweihn. Hoffest bei Tee-Meyer mit Museumseröffnu

Vorweihn. Hoffest bei Tee-Meyer mit Museumseröffnu: Hier werden Erinnerungen wach Hier werden Erinnerungen wach

Tee Meyer eröffnet einzigartiges Tee- und Gewürzmuseum

Schärtlesmarkt Monheim am 22.10.17

Schärtlesmarkt Monheim am 22.10.17: Marktplatz als Mittelpunkt menschlicher Begegnung Marktplatz als Mittelpunkt menschlicher Begegnung

Grußwort von Bürgermeister Günther Pfefferer zum Schärtlesmarkt


LebenIn

Zum Trauerratgeber

Sumpffußball und Handyweitwurf
Koch-Quiz
Wie gut ist ihre Allgemeinbildung?
Umfrage
Wie verbingen Sie Ihre Freizeit?

Wie gut kennen Sie Augsburg?