Donnerstag, 17. April 2014

Themenwelten   |   Leben & Freizeit

Foto: David Ebener dpa

ANZEIGE

Das geliebte Kuscheltier, die Schmusedecke oder ein bestimmter Schnuller haben für Kinder häufig eine ganz besondere Bedeutung. Sie sind ein wichtiger Wegbegleiter der Kindheit.

Eltern sollten sich besser nicht abfällig über Teddy oder Kuscheltuch äußern. «Sie sollten Verständnis zeigen, vor allem in Situationen, in denen das Kuscheltier nicht gleich zu finden ist», rät Andreas Engel von der Bundeskonferenz für Erziehungsberatung (bke).

Das Kuscheltier gibt dem Kind Sicherheit, Trost und Geborgenheit. Mit seiner Hilfe können sich Kinder von ihren Eltern lösen. Psychologen sprechen von einem Übergangsobjekt, einem vorübergehenden Ersatz für das abwesende Elternteil. Als Symbol kann das Kuscheltier alle Bedürfnisse und Wünsche des Kindes übernehmen. Im Lauf der Entwicklung verlieren Übergangsobjekte allmählich ihre Bedeutung. Viele Erwachsene werden aber noch zum Beispiel von einem zerzausten Teddy ihrer Kindheit durchs Leben begleitet. (dpa)

Bundeskonferenz für Erziehungsberatung

Facebook Twitter Google Buzz

Weitere Themen

Spargelzeit

Spargelzeit: Das königliche Gemüse auf den Speisekarten regionaler Wirte Das königliche Gemüse auf den Speisekarten regionaler Wirte

Der Schrobenhausener Spargel wird bei Feinschmeckern als Qualitäts- und Frischeprodukt hoch geschätzt. Der Spargelanbau im Schrobenhausener Land wurde zum ersten Mal im königlich...

Gastlichkeit zu Ostern

Gastlichkeit zu Ostern: Gaumenschmaus zu Ostern Gaumenschmaus zu Ostern

Fisch, Lamm oder Hase: Heimische Gastronomen verwöhnen mit regionalen Produkten

Saisonstart der Freizeitparks

Saisonstart der Freizeitparks: Neuheiten im Erlebnispark Tripsdrill Neuheiten im Erlebnispark Tripsdrill

In diesem Jahr feiert der Erlebnispark Tripsdrill seinen 85. Geburtstag und überrascht seine Besucher mit zwei neuen Veranstaltungen: Bei den Pyro Games stellen Pyrotechniker in...


Zoo-Beilage

Umwelt-Beilage

Zum Trauerratgeber

Unbekanntes Kambodscha
eDarling

Veranstaltungen vom 17.04.2014
Wie gut ist ihre Allgemeinbildung?
Umfrage
Wie verbingen Sie Ihre Freizeit?

Kinotipp
Fack ju Göhte

Zeki, der Amateurverbrecher, gibt sich als Lehrer aus, um an sein verstecktes Diebesgut heranzukommen. Zu seinem Pech ist seine ehemalige Schulfreundin Lisi dort Refrendarin, die...

Trailer  |   Filmkritik
Kinoprogramm für

Ihr Kinoprogramm in:

Koch-Quiz
Wie gut kennen Sie Augsburg?