Mittwoch, 17. Januar 2018

Themenwelten   |   Leben & Freizeit

Am dritten Adventswochenende ist bei der Donauwörther Weihnacht einiges geboten

Das dritte Adventswochenende steht vor der Tür und somit auch ein weiterer Höhepunkt in der vorweihnachtlichen Veranstaltungsreihe. Der alljährliche Romantische Weihnachtsmarkt auf der Altstadtinsel Ried wird am Donnerstag, 14. Dezember, um 17 Uhr durch Oberbürgermeister Armin Neudert feierlich eröffnet. Bis zum 17. Dezember können Besucher vorbei an wunderschön dekorierten Ständen mit weihnachtlichem Kunsthandwerk und kulinarischen Köstlichkeiten schlendern.

Die Luzien-Häuschen schwimmen

Selbstverständlich ist auch für die Kinder wieder viel geboten. Beim Romantischen Weihnachtsmarkt wird in der Weihnachtswerkstatt im Heimatmuseum gebastelt.

Fast schon zur Tradition geworden, ist für die Kinder die Luzien-Führung mit dem Luzien-Häuschen-Schwimmen auf der kleinen Wörnitz am Mittwoch, 13. Dezember, um 16.30 und 17 Uhr. Die Kinder haben von 15 bis 17 Uhr die Möglichkeit, die Luzienhäuschen im Zeughaus selbst zu basteln.

In der Märchenstube, Sonnenstraße 5, finden am Samstag, 16. Dezember, um 15 und 16 Uhr, die Vorlesestunden der Lesepaten statt. Hier lädt abseits vom Trubel die märchenhafte Sonnenstraße zum Bummeln, Einkaufen oder Märchenlesen ein. Die Geschäfte haben samstags bis 18 Uhr geöffnet und freuen sich auf zahlreichen Besuch.

Austoben können sich nicht nur die Kinder täglich von 12 bis 20.30 Uhr auf der erdgas-schwaben-Eislaufbahn über der kleinen Wörnitz. Im reizvollen Ambiente vor dem Rieder Tor wird Eislaufen zu einem besonderen Erlebnis.

Und wer sich stärken oder auch nur ausruhen möchte, ist in den Cafés, Restaurants oder bei der Weihnachtsinsel am Rathaus genau richtig. Von Dienstag bis Samstag ist hier am Abend Live-Musik geboten.

Sich etwas Wünschen und dabei Gutes tun ist beim Wunschwald am Tanzhaus möglich. In den CID-Geschäften, an der Kasse der Eislaufbahn oder bei der Weihnachtsinsel am Rathaus kann man gegen eine Spende einen Baumschmuck erwerben, diesen beschriften und selbst an einen der Bäume des Wunschwaldes hängen.

Alle weiteren Infos

zu den Veranstaltungen unter www.donauwoerther-weihnacht.de

Weitere Themen

Gardetreffen der Neuburger Burgfunken

Gardetreffen der Neuburger Burgfunken: 21 Gruppen mit 800 aktiven Tänzern in der Neuburger Parkhalle 21 Gruppen mit 800 aktiven Tänzern in der Neuburger Parkhalle

Die Burgfunken laden zum 29. Gardetreffen

Bilder (4)

Forst- und Waldarbeiten

Forst- und Waldarbeiten: Im Wald selbst mit anpacken Im Wald selbst mit anpacken

Gemütlich und umweltbewusst heizen mit Holz

Anzeige Rewe

Anzeige Rewe: REWE bittet zur Wahl: ein Schoko-Klassiker in vier Zuckerstufen REWE bittet zur Wahl: ein Schoko-Klassiker in vier Zuckerstufen

REWE bittet zur Wahl: ein Schoko-Klassiker in vier Zuckerstufen


LebenIn

Zum Trauerratgeber

Musik-Quiz
Testen Sie Ihr Allgemeinwissen!
Sumpffußball und Handyweitwurf
Koch-Quiz
Umfrage
Wie verbingen Sie Ihre Freizeit?

Wie gut kennen Sie Augsburg?