Samstag, 24. Februar 2018

Themenwelten   |   Leben & Freizeit

Faschingsgesellschaft Hallo Wach lädt ein zum Faschingsumzug

Wo sind die Narren des Landkreises am Samstag, 10. Februar? Ganz klar: in Donaualtheim! Dann schlängelt sich der Faschingsumzug der Faschingsgesellschaft Hallo Wach durch Donaualtheim. Die kleinen Maschkerer sammeln eifrig Bonbons und Lutscher ein, die Jugend springt, hüpft und singt zu „Johnny Däpp“ und so manch einer wagt vielleicht sogar ein kleines Tänzchen am Straßenrand. Schließlich ist Fasching und wenn die Narren regieren ist alles erlaubt – Hauptsache jeder hat eine gute Zeit.

Regenten fahren voraus

Am Faschingssamstag, 10. Februar, ist es soweit und alle Aktiven der Hallo Wach laden die Närrinnen und Narren aus Nah und Fern zum bunten Gaudiwurm ein. Um 14 Uhr beginnt der Umzug durch die Ortschaft. Alle Aktiven der Hallo Wach sind an diesem Tag auf den Beinen. Das kleine Prinzenpaar Theresa I. (Launer) und Robin I. (Wörle) sowie das große Prinzenpaar Karolin II. (Eschner) und Markus II. (Eschner) grüßen gutgelaunt vom Prinzenwagen herunter.

Narren nehmen die Straßen in Besitz

Die charmanten Gardedamen marschieren im Gleichschritt durch Donaualtheim. Fantasievolle Motivwägen schlängeln sich durch die Straßen. Die Narren nehmen die Straßen in Besitz! Dabei stehen die gute Laune und das fröhliche Zusammensein aller Narren im Mittelpunkt.

Befreundete Gesellschaften haben sich angemeldet

Viele Faschingsgesellschaften, Faschingswägen, Narrenzünfte und Fußgruppen haben sich angemeldet, sodass der Gaudiwurm durch Donaualtheim ein Highlight im Faschingsendspurt sein wird. Musikkapellen und Spielmannszüge sorgen für die musikalische Umrahmung und bringen Schwung in die Zuschauergruppen.

Für Mottowägen und Fußgruppen soll die Prämierung der schönsten und originellsten Darbietungen ein großer Anreiz sein. Die Gewinner werden von einer Jury auf dem Podium gewählt. Nach dem Umzug findet die Prämierung mit großzügigen Preisen statt.

After-Umzugs-Party im Vereinsheim

Bei hoffentlich guter Witterung führt der farbenprächtige Umzug durch die Straßen von Donaualtheim und erfreut das Publikum jeden Alters. Für das leibliche Wohl wird rund um den Umzug gesorgt. Anschließend geht die „After-Umzugs-Party“ im Vereinsheim der FG Hallo Wach Donaualtheim weiter. herk/pm

Weitere Themen

Tag der offenen Tür an der Staatlichen Berufsschule Lauingen

Tag der offenen Tür an der Staatlichen Berufsschule Lauingen: In der Schule geht es rund In der Schule geht es rund

Mitmach-Programm für alle Besucher des Tags der offenen Tür am 3. März

Qualität und Frische vom Metzger/KvO

Qualität und Frische vom Metzger/KvO: Gefüllte Kalbsschnitzel mit Pilzen Gefüllte Kalbsschnitzel mit Pilzen

Der leckere Rezepttipp der Woche zum einfachen Nachkochen

Starkbierfest freie Wähler

Zünftiges Programm und „Politiker-Derbleck´n“


LebenIn

Zum Trauerratgeber

Musik-Quiz
Testen Sie Ihr Allgemeinwissen!
Sumpffußball und Handyweitwurf
Koch-Quiz
Umfrage
Wie verbingen Sie Ihre Freizeit?

Wie gut kennen Sie Augsburg?