Sonntag, 20. August 2017

Themenwelten   |   Reise & Urlaub

Die Region bietet zahlreiche schöne Ausflugsziele. Welche das sind, erfahren Sie hier: Von Carina Sirch

Endlich Ferien! Zu dieser Zeit wollen viele nur eins: Ab in den Flieger und Sonne, Strand und Meer genießen. Doch was ist, wenn nichts gebucht wurde und nun auch kein entsprechendes Angebot mehr zu finden ist? Verzweifeln muss man auf jeden Fall nicht, denn die Region bietet zahlreiche schöne Plätzchen, die im Urlaub besucht werden wollen. Viele zieht es beispielsweise zum Wandern in die Berge.

Über Stock und Stein ist man der Natur ganz nah. Und hat man erst den Gipfel erreicht, wird man mit einer atemberaubenden Aussicht belohnt. Die Einkehr in eine Berghütte ist dabei fast schon Pflicht. Kühle Getränke und deftige Speisen geben Kraft für den Abstieg. Wer nun denkt, dass man das mit Kindern nicht machen kann, hat weit gefehlt. Viele´Strecken sind auch für die Kleinen zu bewältigen und bringen Abwechslung ins Ferienprogramm. Wer nicht laufen möchte, kann sich auch auf das Rad schwingen, wer lieber sein Gleichgewicht trainieren möchte, kann auch einen Klettergarten in der Region besuchen.

Abkühlung gefällig?

Wer braucht schon Pool und Meer, wenn man wunderschöne Seen direkt vor der Haustüre hat? Außerdem sorgen auch zahlreiche Freibäder für Erfrischung an heißen Tagen. Vor allem für Kinder ist ein Ausflug an den See oder ins Freibad eine willkommene Gelegenheit, sich richtig auszutoben. Beim Planschen im Wasser oder Spielen am Spielplatz können sie richtig Gas geben und neue Freundschaften schließen.

Da viel Bewegung hungrig macht, darf natürlich auch der ein oder andere Snack nicht fehlen. Frisches Obst wie Wassermelonen gibt den Kids die nötige Flüssigkeit und Sandwiches mit Salat, Käse und Wurst schmecken an der frischen Luft besonders gut. Wem es dann immer noch zu heiß ist, der gönnt sich am besten noch ein Eis. Für mehr Action gibt es an vielen Seen die Möglichkeit sich ein Kanu oder ein Surfboard für Stand-up-Paddling zu leihen. Vom Boot oder Board aus kann man den ganzen See erkunden und an das andere Ufer paddeln.

Spaß bei Regen

Wenn das Wetter mal nicht mitspielt, ist das kein Grund zu Hause zu bleiben. Ob Bowling, Kino, Erlebnisbad oder Indoor- Spielplatz, es gibt vielfältige Möglichkeiten einen Regentag ausgiebig zu nutzen. Auch Museen sind immer einen Ausflug wert.

Besonders in den Ferien werden hier oft interessante Führungen angeboten. Mitmachmuseen bieten häufig Workshops oder Bastelkurse an. Man sieht also, es gibt viele Möglichkeiten für Ausflüge. Und da auf Regen meist Sonne folgt, ist die Freude umso größer, wenn man wieder draußen Zeit verbringen kann. Denn die Region hat viel zu bieten, man muss diese Vielfalt nur entdecken.

Mehr Artikel zum Thema

Weitere Artikel

Wandern & Outdoor

Wandern & Outdoor: Kein Platz für Hektik: Märchenhafte Wanderungen zwischen Elbhöhenweg und Elbtalauge Kein Platz für Hektik: Märchenhafte Wanderungen zwischen Elbhöhenweg und Elbtalauge

Hitzacker liegt an der Einmündung der Jeetzel in die Elbe, gesäumt von Elbhöhe und Elbtalaue. Beim ersten Anstieg in dem Luftkurort mit 13 Prozent Steigung merkt man: Dies ist eine... Von Larissa Loges

Wandern & Outdoor

Wandern & Outdoor: Das Lechtal bietet Vielfalt zum Wandern und Schlemmen Das Lechtal bietet Vielfalt zum Wandern und Schlemmen

Romantische Bergdörfer, verschneite Wälder und traumhafte Winterwanderwege: Das Lechtal rund um Reutte zeigt eindrucksvoll, wie schön es in Tirol abseits von Massentourismus und...

Wandern & Outdoor

Wandern & Outdoor: Kaiserwetter in den Kaiserbädern - im Herbst nach Usedom Kaiserwetter in den Kaiserbädern - im Herbst nach Usedom

Im Sommer bleibt am Strand der Kaiserbäder auf Usedom oft kein handtuchbreites Fleckchen frei. Im Herbst wird es deutlich entspannter. Sonne gibt es immer noch genug. Und für... Von Andreas Heimann

Weitere Themen

Städtereisen & Kurztrips

Städtereisen & Kurztrips: Bei Naturgeistern und Sagenwesen im Lechtal Bei Naturgeistern und Sagenwesen im Lechtal

Beim Urlaub im Lechtal  kommen Mama, Papa und die Kids voll auf ihre Kosten und erleben ein buntes Urlaubsangebot mit zahlreichen Freizeitaktivitäten. Mit Lechi, dem kleinen...

Urlaub in Europa

Urlaub in Europa: Eine Insel, zwei Gesichter Eine Insel, zwei Gesichter

Zwischen Hippie-Nostalgie und Partyalarm. Wieso ist Ibiza so ein Touristenmagnet? Von Ute Müller

Bilder (2)

Fernreisen

Fernreisen: Über eine Million Euro für einen Fischmarkt Über eine Million Euro für einen Fischmarkt

Manchmal verspürt Shibata San einen Anflug von Wehmut, wenn er sich seinen Weg durch das Gewusel des Tsukiji-Marktes bahnt. Nach mehr als 80 Jahren soll der wohl größte Fischmarkt...

Bilder (2)

Wandern & Outdoor


Quiz - Kreuz und Quer
Unbekanntes Kambodscha
Schönes Europa

Reise-Quiz
Reise-Börse