Mittwoch, 16. April 2014

Themenwelten   |   Reise & Urlaub

Foto: Andrea Warnecke, tmn

ANZEIGE

Urlaub - mal anders

Von November bis Januar sind in Spitzbergen die Tage wie die Nächte: dunkel. Doch wenn Tiefschwarz zu Dunkel- und dann zu Hellblau wird, sind Bewohner und Touristen gleichermaßen euphorisch. Für kurze Zeit scheint dann vieles möglich. Unterwegs im Zwielicht.

Urlaub - mal anders

Urlaub - mal anders: Größte Höhle der Welt öffnet für Besucher Größte Höhle der Welt öffnet für Besucher

Die weltgrößte Höhle Son Doong in Vietman bietet spektakuläre Einblicke ins Innere der Erde. Im kommenden Jahr sollen auch Besucherexpeditionen möglich sein. Die sind nichts für...

Urlaub - mal anders

Urlaub - mal anders: Die Pferdeakademie von Versailles Die Pferdeakademie von Versailles

Es ist der einstige Marstall des Sonnenkönigs von Frankreich: die Grande Ecurie du Roy in Versailles. Seit Napoleon standen hier keine Pferde mehr - bis der französische...

Urlaub - mal anders

Urlaub - mal anders: Trüffel aus der Toskana Kroatiens Trüffel aus der Toskana Kroatiens

Istriens Adriaküste ist nicht nur ein Paradies für Urlauber - auch Trüffelsucher Giancarlo Zigante hat hier seine Berufung gefunden. Und Tag für Tag Unmengen des feinen Edelpilzes.

Urlaub - mal anders

Urlaub - mal anders: Geisterstunde in Big Easy Geisterstunde in Big Easy

New Orleans ist eine Stadt der Gegensätze: Während alljährlich frivole Mardi Gras-Paraden durch die amerikanische Karnevalshochburg tollen, zieht es viele Touristen nicht nur wegen... Von Heike Schmidt und Andreas Zündt.

Urlaub - mal anders

Urlaub - mal anders: Aussteigen auf Zeit - mitarbeiten auf der Sennalpe Aussteigen auf Zeit - mitarbeiten auf der Sennalpe

Ohne entsprechende Pflege würden Weiden schnell verwachsen. Für Menschen, die dort leben und arbeiten bedeutet das: Weiden mähen, Kuhfladen auf den Wiesen verteilen, ... und...

Urlaub - mal anders

Urlaub - mal anders: 40 Jahre Interrail: Einsteigen und los geht's 40 Jahre Interrail: Einsteigen und los geht's

Auf der Suche nach Freiheit und Abenteuer machen sich inzwischen seit 40 Jahren Bahnfahrer mit dem Interrail-Ticket auf ins Ungewisse. Von Aline Ehrenreich.

Urlaub - mal anders

Urlaub - mal anders: Im Reich der glühenden Salzmänner Im Reich der glühenden Salzmänner

Das Bergwerk Wieliczka ist von Krakau aus leicht zu erreichen. Bergleute gibt es in der ältesten Salzmine Europas nicht mehr. Dafür umso mehr Touristen: Rund eine Millionen...

Urlaub - mal anders

Urlaub - mal anders: Die Eifel ist ein Eldorado für Krimifans Die Eifel ist ein Eldorado für Krimifans

Mord und Totschlag in der Eifel: Der Landstrich zwischen Köln und Trier ist ein Eldorado für Krimifans. Dort gibt es Deutschlands erstes Krimihotel, das größte Archiv mit...

Urlaub - mal anders

Urlaub - mal anders: Campen in der Oberklasse: Die Lust am Glamping Campen in der Oberklasse: Die Lust am Glamping

Camping gilt als bodenständig und preiswert. Nichts für Warmduscher also, die gern weich schlafen und nicht wissen, wie man einen Hering in die Erde prügelt. Glamping wagt den...

Urlaub - mal anders

Urlaub - mal anders: Das Cockpit ist jetzt Luxus-Suite Das Cockpit ist jetzt Luxus-Suite

Ein Flugzeug als Hotel: Die grenzenlose Freiheit über den Wolken hat ein Jumbo-Jet aufgegeben. Er beherbergt heute in Stockholm Übernachtungsgäste.

Urlaub - mal anders

Urlaub - mal anders: Übernachte lieber ungewöhnlich Übernachte lieber ungewöhnlich

Vom Bett aus Fische beobachten oder die Enge einer echten Gefängniszelle spüren: Außergewöhnliche Hotels machen's möglich. Wir haben ein paar ausgefallene Ideen zusammen gestellt. Von Barbara Worschech.

Urlaub - mal anders

Urlaub - mal anders: Sechs Meter tief im Meer träumen Sechs Meter tief im Meer träumen

Um Unterwasser zu übernachten, müssen die Gäste sich weder in Meerjungfrauen noch in Wassermänner verwandeln. Schwimmen können sollte man aber schon.

Urlaub - mal anders

Urlaub - mal anders: Zwischen den Wipfeln einen Kindheitstraum erfüllen Zwischen den Wipfeln einen Kindheitstraum erfüllen

Einmal im Baumhaus übernachten: Sich vom Wind in den Schlaf wiegen lassen und vom Vogelgezwitscher wach werden. Diese Möglichkeiten gibt es gar nicht so selten. Sogar ganz in der...

Urlaub - mal anders

Urlaub - mal anders: Auf Rentierfellen wird es im Iglu kuschelig Auf Rentierfellen wird es im Iglu kuschelig

Ein Erlebnis für Abenteurer und solche, die es werden wollen: Eine Nacht im Schnee. Und die Urlauber können sicher sein: Dabei wird es warm ums Herz.


Quiz - Kreuz und Quer
Schönes Europa

Reise-Quiz
Reise-Börse