Freitag, 21. Juli 2017

Themenwelten   |   Wirtschaft

Maßanfertigung: Wagner Automobile liefert drei ganz besondere Fahrzeuge an Küche & Wohnkultur

Vor Wochen schon trafen sich die Geschäftsführer der beiden Donauwörther Unternehmen Küche & Wohnkultur und Wagner Automobile an einem runden Tisch, um gemeinsam zu ermitteln, welche Fahrzeuge die richtigen für den Möbelfachhändler sind. Jetzt konnten die eigens für Küche & Wohnkultur angefertigten Lkw von Wagner Automobile ausgeliefert werden.

Dabei handelt es sich um drei Fahrzeuge des Herstellers IVECO, die jeweils ein Gesamtgewicht von 7,2 Tonnen haben und mit besonders umweltschonenden, effizienten Motoren ausgestattet sind. Man entschied sich für den IVECO Daily, dem Van of the Year 2015. Darüber hinaus mussten die Fahrzeuge, die im täglichen Einsatz für Küche & Wohnkultur Möbel zu den Kunden befördern sollten, weitere spezielle Eigenschaften haben. Daher ließ Wagner Automobile die Koffer - so nennen sich die Aufbauten auf dem Lkw, worin sich die Waren befinden – nach den individuellen Wünschen von Küche & Wohnkultur anfertigen. „So wurde der Innenraum der Koffer mit Filz ausgeschlagen, sodass den hochwertigen Möbelstücken, die mitfahren, beim Transport nichts passieren kann“, berichtet Jürgen Wagner, Geschäftsführer von Wagner Automobile. „Außerdem wurde eine kleine Werkstatt integriert. So entstanden drei ganz individuelle Fahrzeuge für unseren Kunden“, ergänzt sein Bruder und Mitgeschäftsführer Andreas Wagner. Die Schreiner können so beim Kunden vor Ort die Möbel passend zuschneiden, ohne aber im Haus selbst Schmutz und Staub zu verursachen.

Die Geschäftsführer von Küche & Wohnkultur, Heinz Dallmaier und Herbert Gottwald, sind begeistert von den neuen Lkw und sehen sich auch im Nachhinein in ihrem Entschluss bestärkt, den Auftrag an Wagner Automobile vergeben zu haben. Denn dafür hatten sie sich bewusst entschieden. „Es war von Anfang an klar, dass wir vor Ort einkaufen, um die lokale Wirtschaft und den Standort zu stärken. Denn diese Kauf vor Ort-Mentalität ist es schließlich, auf die auch wir als Möbelfachhändler angewiesen sind“, erzählt Heinz Dallmaier. „Wir praktizieren also nur das, was wir uns auch von unseren Kunden wünschen.“ Weitere Pluspunkte waren nicht nur das lukrative Preis-Leistungsverhältnis, sondern auch, dass Wagner Automobile bereits seit über 35 Jahren Erfahrung im Bereich Nutzfahrzeuge vorweisen kann und sich die Werkstatt in der Joseph-Gänsler-Straße 17 in unmittelbarer Nachbarschaft zu Küche & Wohnkultur befindet. „Sollte doch einmal etwas mit den Fahrzeugen sein – und sei es nur die Wartung – haben wir Mechaniker in nächster Nähe, die uns kurzfristig helfen“, so Herbert Gottwald. Automobile Wagner stehe im ganzen Landkreis für Erfahrung, Qualität und einen hervorragenden Service.

Diese drei Eigenschaften hat Küche & Wohnkultur mit Wagner Automobile gemeinsam. Seit nun schon 12 Jahren gibt es das Küchenfachgeschäft in der Ludwig-Auer-Straße. Nicht umsonst hat es jüngst mit einer Note von 1,3 und einer Weiterempfehlungsquote von 94,1 Prozent den Service Inspektor vom unabhängigen Institut für Kundenzufriedenheit erhalten. Die Note basiert auf einer anonymen Kundenbefragung und betrifft die Bereiche „Service“, „Beratungsqualität“, “Sortiment“, „Ausstattung“ , „Auftragsbearbeitung“, „Lieferung“ und „Freundlichkeit des Personals“.

Um diesen Standard zu halten, muss das Unternehmen beständig an sich arbeiten. Vor diesem Hintergrund wurden auch die drei neuen Lkw angeschafft. „Unsere positiven Auftragszahlen ließen uns vier neue Schreiner einstellen“, so Heinz Dallmaier. Die benötigen natürlich Fahrzeuge, um zu den Kunden zu kommen und dort die neuen Küchen zu montieren. So lag es nahe, die Fahrzeuge zu erwerben. „Nur so konnten wir unseren Kunden die gewohnte Pünktlichkeit und Zuverlässigkeit weiter garantieren“, erklärt Herbert Gottwald.

Weitere Themen

Schinko Metallbau GmbH

Schinko Metallbau GmbH: Seit 40 Jahren Qualitätsarbeit aus Meisterhand Seit 40 Jahren Qualitätsarbeit aus Meisterhand

Zuverlässigkeit, absolute Termintreue und passgenaue Endmontage zeichnen den Betrieb aus

Bilder (3)

Ihr Fachmann vor Ort

Ihr Fachmann vor Ort: Sicheres Grundstück = sicheres Haus Sicheres Grundstück = sicheres Haus

Ein Haus am Fluss oder mit Blick aufs Tal? Was wie ein Wohntraum aussieht, kann schnell zum Albtraum werden. Denn der Klimawandel führt dazu, dass Immobilien in Zukunft extremen...

33 Jahre DTB/5 Jahre Landhotel Herrenhof in Renner

33 Jahre DTB/5 Jahre Landhotel Herrenhof in Renner: Landhotel Herrenhof ab 1. Oktober unter neuer Führung Landhotel Herrenhof ab 1. Oktober unter neuer Führung

Die Pension Herrenhof wird unverändert von Sarah Schlamp weitergeführt

Bilder (7)

Leben In

Finanzrechner

Die regionale Jobbörse

Wirtschaftsschaufenster

Das große Währungsquiz
Umfrage
Wie legen Sie Ihr Geld an?

Unternehmen aus der Region

Wirtschafts-Quiz