Mittwoch, 20. September 2017

A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Seite

Veranstaltungen - Arabischer Frühling

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten

11. Juli 2017 17:50 Uhr - Ressort: Wissenschaft

Soziale Netzwerke

Soziale Netzwerke: Moral und Emotion pushen Posts Moral und Emotion pushen Posts

Was geht viral? Für politische Posts in sozialen Netzwerken haben Forscher eine Antwort gefunden. Ein Ergebnis auch: Die hohe Reichweite beschränkt sich hauptsächlich auf Menschen...

01. Juli 2017 00:29 Uhr - Ressort: Digital

Auswertung von Tweets

Auswertung von Tweets: Moral und Emotion pushen Posts in sozialen Netzwerken Moral und Emotion pushen Posts in sozialen Netzwerken

Was geht viral? Für politische Posts in sozialen Netzwerken haben Forscher eine Antwort gefunden. Ein Ergebnis auch: Die hohe Reichweite beschränkt sich hauptsächlich auf Menschen...

11. April 2017 09:35 Uhr - Ressort: Politik

Islamismus

Islamismus: Terrorforscher rechnet mit neuen Attentaten Terrorforscher rechnet mit neuen Attentaten

Das Bundeskriminalamt hat Syrien-Heimkehrer im Fokus. Vor allem zwei Typen von sogenannten „Gefährdern“ machen den deutschen Sicherheitsbehörden Sorgen. Von Michael Pohl und Sebastian Mayr

10. April 2017 18:30 Uhr - Ressort: Politik

Hintergrund

Hintergrund: Wer schützt die Kopten in Ägypten? Wer schützt die Kopten in Ägypten?

Bei einem Doppelanschlag sterben 44 Menschen. Eine der ältesten christlichen Gemeinschaften der Welt ist dem islamistischen Terror, aber auch staatlicher Willkür ausgeliefert. Von Simon Kaminski

22. März 2017 20:13 Uhr - Ressort: Reise & Urlaub

Bessere Flugsicherheit

Bessere Flugsicherheit: Ägypten will Reisende von sich überzeugen Ägypten will Reisende von sich überzeugen

Seit dem Arabischen Frühling geht es für Ägypten auf und ab. Als es touristisch gerade wieder nach oben ging, brachte mutmaßlich die Terrormiliz IS mit einer Bombe eine russische...

08. März 2017 15:01 Uhr - Ressort: Reise & Urlaub

Veranstalter optimistisch

Veranstalter optimistisch: Tunesien hofft auf mehr Touristen Tunesien hofft auf mehr Touristen

Nach schweren Terroranschlägen mieden viele Urlauber Tunesien. Im vergangenen Jahr kamen besonders wenig deutsche Gäste. Die Wende soll nun der Sommer 2017 bringen. Die...

07. März 2017 14:05 Uhr - Ressort: Kultur

Fluchterfahrungen

Fluchterfahrungen: Abbas Khider ist neuer Mainzer Stadtschreiber Abbas Khider ist neuer Mainzer Stadtschreiber

Der neue Stadtschreiber hat das Exil zu seinem Projekt gemacht. In kraftvoller Sprache vermittelt er seinen Lesern einen anderen Blick auf Verfolgung, Flucht und Asyl.

14. Februar 2017 11:48 Uhr - Ressort: Bayern

Königsbrunn

Königsbrunn: Der syrische Flüchtling und die Katholikin - eine besondere Liebe Der syrische Flüchtling und die Katholikin - eine besondere Liebe

Nach seiner Flucht aus Syrien verliebt sich Khaled Ahmad in Deutschland in die gläubige Katholikin Petra Kohnle. Die Geschichte einer Beziehung, bei der fast nichts normal scheint. Von Josef Karg

Kommentare (8)

23. Januar 2017 10:25 Uhr - Ressort: Kultur

Großausstellung

Großausstellung: Skulptur-Projekte-Macher über Politik und Kunst Skulptur-Projekte-Macher über Politik und Kunst

Alle zehn Jahre blickt die internationale Kunstwelt nach Münster: Die Skulptur Projekte 2017 wollen auch dieses Mal mit den Erwartungen der Besucher brechen. Das sei heute gar...

17. Januar 2017 15:13 Uhr - Ressort: Politik

Moskau setzt auf Machtwechsel

Moskau setzt auf Machtwechsel: Lawrow hofft auf neue Beziehungen zu USA unter Trump Lawrow hofft auf neue Beziehungen zu USA unter Trump

Soviel Vorschusslorbeeren wie Donald Trump hat noch nie ein US-Präsident aus Moskau bekommen. Auch Außenminister Sergej Lawrow setzt auf den Wechsel im Weißen Haus. Nun gut, in...

01. Januar 2017 10:03 Uhr - Ressort: Politik

Tunesischer Regierungschef

Tunesischer Regierungschef: Chahed: «Terrorismus hat keine Nationalität» Chahed: «Terrorismus hat keine Nationalität»

Knapp 3000 Tunesier haben sich im Ausland der IS-Terrormiliz angeschlossen. Auch der mutmaßliche Attentäter von Berlin, Anis Amri, kam aus dem nordafrikanischen Land. Tunesien hat...

24. Dezember 2016 00:43 Uhr - Ressort: Politik

Hintergrund

Hintergrund: Tunesien: Wo Hoffnung und Terror zu Hause sind Tunesien: Wo Hoffnung und Terror zu Hause sind

Tunesien ist seit dem Arabischen Frühling auf dem Weg zur Demokratie. Aber auch der Islamismus hat neue Kraft getankt. Junge Menschen stehen vor einer fatalen Alternative. Von Winfried Züfle

07. Dezember 2016 11:34 Uhr - Ressort: Politik

Big Data

Big Data: Datenschützer warnen vor "Big Data" im Wahlkampf Datenschützer warnen vor "Big Data" im Wahlkampf

Nach Berichten über massenhafte psychologische Ausspähung von Wählern in den USA sieht Hamburgs Datenschutzbeauftragter Caspar Gefahr von Manipulationen auch in Deutschland. Von Michael Pohl

20. Oktober 2016 00:36 Uhr - Ressort: Lokales (Augsburg)

Herfried Münkler erklärt, was vom Augsburger Religionsfrieden für die Integration der Muslime in Deutschland zu lernen ist – und warum der Krieg in Syrien so schwer zu beenden ist Von Matthias Zimmermann

19. September 2016 12:49 Uhr - Ressort: Kino

Tunesischer Frühling

Tunesischer Frühling: «Hedis Hochzeit»: Liebe, Emanzipation und Revolution «Hedis Hochzeit»: Liebe, Emanzipation und Revolution

Der arabische Frühling nahm in Tunesien seinen Anfang, es ging dabei vor allem um eine politische Emanzipation. Auch bei «Hedis Hochzeit» fängt alles mit einer kleinen Revolutiuon...

13. September 2016 07:27 Uhr - Ressort: Reise & Urlaub

Tourismus

Tourismus: Ferienziele: Wie politisch ist der Urlauber?Ferienziele Ferienziele: Wie politisch ist der Urlauber?Ferienziele

Es war ein bemerkenswerter Satz: Der ägyptische Tourismusminister Yehia Rashed wurde in einem Interview mit dem Fachmagazin «fvw» gefragt, ob Nachrichten von drakonischen Strafen...

Bilder (3)

23. August 2016 06:52 Uhr - Ressort: Politik

Interview

Interview: Experte: "Wir stehen erst am Anfang der Flüchtlingskrise" Experte: "Wir stehen erst am Anfang der Flüchtlingskrise"

Momentan kommen viel weniger Asylbewerber nach Deutschland als vor einem Jahr. Der Experte Reiner Klingholz erklärt, warum das nicht so bleiben wird und was Europa tun muss. Von Martin Ferber

Kommentare (5)

12. August 2016 23:05 Uhr - Ressort: Thema des Tages

Terrorismus

Terrorismus: Türkei, Terror, Thailand: Krisenzentrum für Touristen Türkei, Terror, Thailand: Krisenzentrum für Touristen

Ulrich Heuer hatte von Donnerstag auf Freitag nur wenig Schlaf. «Ich bin gegen 20.45 Uhr von unserer Notfallzentrale mit den Worten alarmiert worden: In Thailand sind zwei Bomben...

12. Juli 2016 15:55 Uhr - Ressort: Politik

Weißbuch

Weißbuch: Ist die Bundeswehr den Bedrohungen der Zukunft gewachsen? Ist die Bundeswehr den Bedrohungen der Zukunft gewachsen?

Das Kabinett verabschiedet das Weißbuch zur Zukunft der Bundeswehr. Die Welt hat sich dramatisch verändert. Aber ist die Armee darauf auch vorbereitet? Kommentar von Martin Ferber

01. Juli 2016 06:27 Uhr - Ressort: Politik

Reisen

Reisen: Welche Urlaubsziele sind noch sicher? Welche Urlaubsziele sind noch sicher?

Viele Urlauber warten in diesem unruhigen Jahr lieber ab, ob und wohin sie fahren. Durch den Anschlag in Istanbul hat sich die Unsicherheit der Touristen noch erhöht. Von Doris Wegner

11. Mai 2016 06:55 Uhr - Ressort: Politik

Flüchtlinge weltweit

Flüchtlinge weltweit: Trauriger Rekord: Über 40 Millionen Binnenflüchtlinge im Jahr 2015 Trauriger Rekord: Über 40 Millionen Binnenflüchtlinge im Jahr 2015

Es ist das vierte Jahr mit einer Rekordzahl in Folge: Weltweit gab es über 40 Millionen Flüchtlinge im Jahr 2015. Hinter der hohen Zahl stecken vorallem Kriege. Aber nicht nur.

26. April 2016 15:10 Uhr - Ressort: Reise & Urlaub

Tourismus

Tourismus: Reisemesse ITB: Neuigkeiten aus den wichtigsten Reiseländern Reisemesse ITB: Neuigkeiten aus den wichtigsten Reiseländern

Fast die ganze Welt kommt zusammen auf der Internationalen Tourismusbörse (ITB) in den Berliner Messehallen (Publikumstage 12. und 13. März). Wie es in dieser Saison um die...

Bilder (10)

12. Februar 2016 15:59 Uhr - Ressort: Kultur

Film

Film: Berlinale: Starker Wettbewerbsauftakt mit «Hedi» Berlinale: Starker Wettbewerbsauftakt mit «Hedi»

Mit dem Liebesdrama «Hedi» des tunesischen Autors und Regisseurs Mohamed Ben Attia ist der 66. Berlinale ein starker Auftakt gelungen. Als erster Film im Bären-Rennen lief am...

30. Januar 2016 06:00 Uhr - Ressort: Lokales (Schwabmünchen)

Lechfeld

Lechfeld: Was macht ein Lechfeld-Tornado über Syrien? Was macht ein Lechfeld-Tornado über Syrien?

Ehemaliger Pilot und General a.D. sorgt sich nicht nur um Bundeswehrsoldaten. In Lagerlechfeld spricht er über die Auslandseinsätze der Bundeswehr. Von Hieronymus Schneider und pitt Schurian

Bilder (3)

26. Januar 2016 07:30 Uhr - Ressort: Politik

Arabischer Frühling

Arabischer Frühling: Warum die Freiheit in der arabischen Welt nicht siegen konnte Warum die Freiheit in der arabischen Welt nicht siegen konnte

Ägypten ist ein Lehrbeispiel: Die Revolutionäre vom Tahrir-Platz wurden zwischen der Armee und den Islamisten zerrieben. Bleibt ein Rest von Hoffnung? Kommentar von Winfried Züfle

Kommentare (1)

22. Januar 2016 08:48 Uhr - Ressort: Reise & Urlaub

Tourismus

Tourismus: Fünf Jahre Arabischer Frühling: Wo es heute für Touristen sicher ist Fünf Jahre Arabischer Frühling: Wo es heute für Touristen sicher ist

Der Arabische Frühling hat den Nahen Osten und Nordafrika verändert. Fünf Jahre liegen die Volksaufstände zurück. Für Reisende ist die Region nicht wirklich sicherer geworden. Ein...

Bilder (3)

13. Januar 2016 15:08 Uhr - Ressort: Politik

Tourismus

Tourismus: Nach dem Anschlag in Istanbul denkt kaum jemand an Urlaub Nach dem Anschlag in Istanbul denkt kaum jemand an Urlaub

Die Deutschen lieben die Türkei. Millionen machen jedes Jahr dort Ferien. Doch nach dem Terroranschlag von Istanbul ist alles anders. Dem Land bleibt jetzt nur eine Hoffnung. Von Sonja Krell, Jens Noll und Susanne Güsten

29. Juni 2015 13:38 Uhr - Ressort: Panorama

Tourismus

Tourismus: Trotz des Anschlags reisen viele Urlauber weiter nach Tunesien Trotz des Anschlags reisen viele Urlauber weiter nach Tunesien

Die angespannte Lage in den Ländern Tunesien, Ägypten oder Griechenland sorgt bei Urlaubern für Verunsicherung. Es gibt Umbuchungen, doch viele treten die geplante Reise an. Von Doris Wegner

29. Juni 2015 11:45 Uhr - Ressort: Politik

Leitartikel

Leitartikel: IS-Terror ist keine ferne Gefahr IS-Terror ist keine ferne Gefahr

Mussten Urlauber in Tunesien wegen der westlichen Luftschläge sterben? Das Land will härter gegen radikale Islamisten vorgehen. Doch Risiken gibt es überall. Von Winfried Züfle

Seite


Traueranzeigen & Danksagungen

Soziale Netzwerke
Alle Infos zum Messenger-Dienst

Jobs in Augsburg


Zeitung in der Schule 2017