Sonntag, 24. September 2017

17. Juli 2017 10:19 Uhr

VIDEO

Ex-Teeniestar Aaron Carter wegen Drogenbesitzes festgenommen

Der frühere Teeniestar Aaron Carter hat erneut Ärger mit der Polizei. Der Sänger wurde am Wochenende mit Drogen erwischt.

i
Video:
Atlanta, 17.07.17: Ex-Teeniestar Aaron Carter hat Ärger mit der Polizei. Der Sänger wurde im US-Staat Georgia mit Drogen erwischt. Das berichtet Sender CNN. Wegen Verdachts auf Fahruntüchtigkeit am Steuer wurde er festgenommen. Auch seine Freundin ist wegen Drogenvergehen in Gewahrsam. «Er glaubt, dass er wegen seiner "Prominenz" gezielt angegangen wurde und berät sich mit einem Anwalt.» So eine Reaktion seines Managements. Am Samstag hatte Carter einen Auftritt in Kansas City geplant. Carter ist der jüngere Bruder von Backstreet-Boy-Sänger Nick Carter. In den 90ern feierte er große Erfolge. Nach langer Pause und Negativschlagzeilen versuchte er zuletzt ein Comeback.
i
Schlagworte

Drogen | Polizei | Atlanta