Sonntag, 24. September 2017

27. August 2017 23:10 Uhr

Wertingen

Der Favorit kommt ins Rollen

Fußball-Kreisliga Nord: Zwei Prestel-Tore beim klaren Wertinger Erfolg. Unterthürheim schlägt nach der Pause zu.

i

Wertingens Manuel Rueß (links) und Martin Hoffmann vom TSV Hainsfarth im Zweikampf. Die Gastgeber waren häufiger der Sieger und gewannen klar mit 4:0.
Foto: Georg Fischer

Wertingen – Hainsfarth 4:0. Ungefährdet war der Kreisliga-Nord-Heimsieg für den TSV Wertingen. Nachdem die Gäste-Fußballer bereits nach vier Minuten verletzungsbedingt wechseln mussten (Julian Gramm ersetzte Nico Leister), übernahmen die Hausherren das Kommando. Nach 18 Minuten fiel die Führung: Christoph Prestel zog aus 20 Metern ab, traf direkt neben den Pfosten. Das 2:0 besorgte ein Youngster. Manuel Rueß, erst aus der Jugend gekommen, flankte scharf nach innen, und der Ball war im Netz. Und dann war da nochmals Prestel: Eine gute halbe Stunde war gespielt, da gab es einen Freistoß aus rund 20 Metern, den er sauber ins rechte untere Eck setzte. Im zweiten Abschnitt ließen es die Titelfavoriten langsamer angehen, Martin Winkler legte aber nach einer guten Stunde das 4:0 nach: Einen tollen Pass von Rückkehrer Moritz Hempel verwertete der Neuzugang souverän. (dolli)

Höchstädt – Mertingen 1:3. Ein gelungenes Debüt für den neuen Gästetrainer Burbulevicius in Höchstädt. Die erste Halbzeit war Sommerkick pur. Beide Mannschaften schauten auf ihre Defensive und spielen nach vorne ohne Risiko. Marcel Zengerle dribbelte dann engagiert in den Strafraum und konnte nur per Foul gestoppt werden. Kapitän Sebastian Wanek verwandelte abgeklärt zur Rothosen-Führung. In der zweiten Halbzeit übernahmen die Gäste mehr und mehr das Kommando. Mit viel Leidenschaft, bissigem Zweikampfverhalten und Entschlossenheit im Strafraum erarbeiteten sie sich einen verdienten Auswärtssieg. Die junge Heimmannschaft schaffte es nicht, dagegen zu halten, sondern unterstützte mit einigen entscheidenden Fehlern Mertingens Treffer. Die besten Höchstädter Möglichkeiten waren ein Pfostentreffer von Griener (62.) und in der Nachspielzeit ein Flugkopfball von Kölle. (rwa)

ANZEIGE

Wemding – Unterthürheim 1:2. Einen verdienten Auswärtssieg fuhr Unterthürheim beim Absteiger ein. Die erste Hälfte gehörte noch eher dem Gastgeber, ein Freistoß von Aykut Gürsel ging über den Querbalken. Im zweiten Abschnitt übernahm das Zusamtal-Team das Kommando und kam zum Torerfolg. Nach einem langen Abschlag von Keeper Gabriel Baur war Christian Binswanger durch und traf aus 15 Metern mit seinem starken linken Fuß ins lange Eck. Spielertrainer Christoph Wirth visierte per Freistoß nur den Pfosten an, Mathias Moser fehlte nach einer Ecke das nötige Zielwasser. Doch dann lief es perfekt: Alexander Lechner schob einen Angriff an, setzte Florian Miller in Szene, und dessen Hereingabe verwertete Daniel Gumpp. Der Wallfahrtsstädter Daniel Kröll erzielte zwar noch den Anschluss, aber zu mehr reichte es nicht für den Bezirksliga-Absteiger. (dolli)

Unterringingen – Deiningen 0:3. Die Hausherren starteten mit Druck in die Partie. Ein Pass von Phillip Weng in die Mitte erreichte Manuel Oßwald, dessen Schuss über dem gegnerischen Tor landete (17.). Eine kurz ausgeführte Ecke auf die halblinke Seite konnte Andreas Sens nicht nutzen und scheiterte an Unterringingens Stefan Hahn. Nach Pass des Deiningers Michael Jeis schoss Maximilian Kautschauer zum 0:1 ein (26.). In der 40. Minute scheiterte Angreifer Weng am glänzenden Gästekeeper Hahn. Deiningen wurde in der zweiten Hälfte stärker. Tim Betzler flankte auf Joshua Zwickel, der auf 0:2 erhöhte (49.). Zwei Minuten später dann die Entscheidung: Gästespieler Michael Jeis wurde von den Beinen geholt, und Peter Gerstmeier verwandelte den fälligen Foulelfmeter zum 0:3-Endstand (51.). (MD)

i

Ihr Wetter in Wertingen
24.09.1724.09.1725.09.1726.09.17
Wetter Unwetter
                                                Wetter
                                                wolkig
	                                            Wetter
	                                            wolkig
                                                Wetter
                                                wolkig
Unwetter6 C | 17 C
7 C | 17 C
7 C | 17 C
Das Wetter aus Ihrer Region
Nachrichten in Ihrer Region
Augsburger Allgemeine Aichacher Nachrichten Augsburger Allgemeine Donau Zeitung Donauwörther Zeitung Friedberger Allgemeine Günzburger Zeitung Illertisser Zeitung Landsberger Tagblatt Mindelheimer Zeitung Mittewlschwäbische Nachrichten Neu-Ulmer Zeitung Neuburger Rundschau Rieser Nachrichten Schwabmünchner Allgemeine Wertinger Zeitung
Anfang vom Ende


Alle Infos zum Messenger-Dienst
Bauen + Wohnen

Unternehmen aus der Region

Veranstaltungen vom 24.09.2017

Partnersuche