Freitag, 22. September 2017

Wirtschaft-Nachrichten-Archiv

Seite

Ferienflieger

Ferienflieger: Air-Berlin-Tochter Niki: Gericht lehnt Insolvenzantrag ab Air-Berlin-Tochter Niki: Gericht lehnt Insolvenzantrag ab

Aufatmen bei der österreichischen Air-Berlin-Tochter Niki: Das Gericht in Korneuburg wies den Insolvenzantrag eines österreichischen Reiseveranstalters gegen die Airline als...

Scharfe Kritik an US-Firma

Scharfe Kritik an US-Firma: London schmeißt Uber raus - Widerspruch angekündigt London schmeißt Uber raus - Widerspruch angekündigt

Uber schien die heftigen Konflikte mit Behörden und Taxi-Branche in Europa beigelegt zu haben, doch nun sorgt London für einen Eklat. Die britische Hauptstadt will den Fahrdienst...

Börse in Frankfurt

Börse in Frankfurt: Vorsicht am Aktienmarkt wegen Nordkorea-Konflikt Vorsicht am Aktienmarkt wegen Nordkorea-Konflikt

Am deutschen Aktienmarkt hat angesichts des wieder hochgekochten Nordkorea-Konflikts Zurückhaltung das Bild geprägt.

Verschlankung geplant

Verschlankung geplant: Adidas-Chef: Atempause für schwächelnde Tochter Reebok Adidas-Chef: Atempause für schwächelnde Tochter Reebok

Adidas-Chef Kasper Rorsted will die schwächelnde US-Tochter Reebok bis mindestens Ende 2018 behalten.

7000 bei Großdemonstration

7000 bei Großdemonstration: Widerstand gegen Stahlfusion wächst Widerstand gegen Stahlfusion wächst

Nach dem Bekanntwerden der Fusionspläne für die europäischen Stahlsparten von Thyssenkrupp und Tata wächst im Ruhrgebiet die Empörung. Die Kritik entzündet sich auch an der...

Flottenausbau

Flottenausbau: Turkish Airlines will bei Boeing 40 «Dreamliner» kaufen Turkish Airlines will bei Boeing 40 «Dreamliner» kaufen

Die Fluggesellschaft Turkish Airlines will beim Flugzeugbauer Boeing im großen Stil Langstreckenjets kaufen.

China

China: China kritisiert Herabstufung durch Ratingagentur S&P China kritisiert Herabstufung durch Ratingagentur S&P

Bonitätsprüfer sehen die steigenden Schulden in China mit Sorge. Peking ist empört und wirft den US-Experten vor, die Wirtschaft des Landes nicht richtig zu verstehen.

Geschäftsmodell mit Problemen

Geschäftsmodell mit Problemen: Der Supermarkt wird 60 Der Supermarkt wird 60

Im September 1957 eröffnete in Köln der erste Supermarkt Deutschlands. Sechs Jahrzehnte später steht das Geschäftsmodell vor Problemen. Um gegen das Internet und die Discounter...

Air Berlin

Air Berlin: So wird Air Berlin vermutlich aufgeteilt So wird Air Berlin vermutlich aufgeteilt

Der Air-Berlin-Kuchen scheint verteilt. Nun geht es darum, wie groß die einzelnen Stücke werden. Verkündet werden soll das Ergebnis an diesem Montag.

Einzelhandel

Einzelhandel: Duisburg stimmt über größtes deutsches Outlet-Center ab Duisburg stimmt über größtes deutsches Outlet-Center ab

In Duisburg stehen am Wahlsonntag auch die Planungen für das größte deutsche Outlet-Center auf dem Prüfstand. Das Projekt in unmittelbarer Nähe der Innenstadt ist heftig umstritten.

Luftverkehr

Luftverkehr: Lufthansa könnte große Teile der Air Berlin übernehmen Lufthansa könnte große Teile der Air Berlin übernehmen

Eine Entscheidung ist es noch nicht, aber die Richtung scheint klar: Die Lufthansa soll bei Air Berlin das größte Stück vom Kuchen haben. Doch der Weg dahin ist noch lang.

Nach Flugstreichungen

Nach Flugstreichungen: Ryanair bietet Piloten mehr Geld an Ryanair bietet Piloten mehr Geld an

Bis zu 10 000 Euro mehr will Ryanair seinen Flugzeugführern unter anderem in Berlin und anderen Standorten zahlen. Damit will die Airline verhindern, dass es zu weiteren...

Bessere Kontrollen gefordert

Bessere Kontrollen gefordert: Ermittler spüren 2433 Mindestlohn-Verstöße auf Ermittler spüren 2433 Mindestlohn-Verstöße auf

Am Bau und im Gastgewerbe stoßen die Ermittler auf die meisten Mindestlohnverstöße. Am auffälligsten sind Erfurt, Magdeburg und Berlin. Aber reichen die Kontrollen aus?

Protestdemo in Bochum

Protestdemo in Bochum: Thyssenkrupp-Stahlfusion bleibt umstritten Thyssenkrupp-Stahlfusion bleibt umstritten

Die Pläne für eine Thyssenkrupp-Stahlfusion sorgen weiter für Zündstoff. Vor allem in der Belegschaft herrscht große Verunsicherung.

Risiken bestehen

Risiken bestehen: WTO hebt Prognose für Wachstum des Welthandels deutlich an WTO hebt Prognose für Wachstum des Welthandels deutlich an

Der Welthandel wächst in diesem Jahr nach einer neuen Prognose der Welthandelsorganisation (WTO) fast dreimal so stark wie 2016 und deutlich stärker als noch im April angenommen.

Vorstoß

Vorstoß: Brüssel will Apple und Co. strenger besteuern Brüssel will Apple und Co. strenger besteuern

Wie die EU-Kommission erreichen will, dass Großkonzerne ihre Abgaben dort zahlen, wo ihre Kunden wohnen. Von Detlef Drewes

Wohnen

Wohnen: Steht die Mietpreisbremse vor dem Aus? Steht die Mietpreisbremse vor dem Aus?

Das Berliner Landgericht sagt: Die Mietpreisbremse ist verfassungswidrig. Das Gesetz bleibt aber in Kraft. Wie die Berliner Richter mit ihrer Aussage für Verwirrung sorgen. Von Jakob Stadler

Mietshäuser rechnen sich nicht

Mietshäuser rechnen sich nicht: Studie: Fehlendes Bauland treibt Grundstückspreise Studie: Fehlendes Bauland treibt Grundstückspreise

Fehlende Grundstücke und fehlendes Baurecht sind nach einer neuen Studie des Bundes die entscheidende Hürde für bezahlbare neue Wohnungen in Deutschlands Großstädten.

Mieten

Mieten: Haus und Grund: Private Vermieter erhöhen Mieten um 0,6 Prozent Haus und Grund: Private Vermieter erhöhen Mieten um 0,6 Prozent

Laut einer Branchenumfrage haben private Vermieter die Mieten im vergangenen Jahr um 0,6 Prozent erhöht. Je nach Art der Wohnung gibt es Unterschiede bei der Mietentwicklung.

Zwischen Stuttgart und Berlin

Zwischen Stuttgart und Berlin: Große Nachfrage nach privatem Fernzug Locomore Große Nachfrage nach privatem Fernzug Locomore

Der Neustart des privaten Zugunternehmens Locomore zwischen Berlin und Stuttgart scheint erfolgreich angelaufen zu sein.

Wirtschaftliche Risiken

Wirtschaftliche Risiken: Ratingagentur S&P stuft Kreditwürdigkeit Chinas ab Ratingagentur S&P stuft Kreditwürdigkeit Chinas ab

Die Ratingagentur Standard & Poor's (S&P) bewertet die Kreditwürdigkeit Chinas wegen wachsender Finanzrisiken schlechter.

Finanzieller Spielraum

Finanzieller Spielraum: Google zahlt Milliarde für Smartphone-Entwickler von HTC Google zahlt Milliarde für Smartphone-Entwickler von HTC

Google bekräftigt seine ernsthaften Absichten im Smartphone-Geschäft: Der Internet-Konzern stärkt sich mit Experten des Herstellers HTC. Der Branchenpionier aus Taiwan bekommt...

DIHK-Präsident

DIHK-Präsident: Wirtschaft: EU-Kanada-Handelspakt Ceta ist «starkes Signal» Wirtschaft: EU-Kanada-Handelspakt Ceta ist «starkes Signal»

Die deutsche Wirtschaft hofft nach dem vorläufigen Inkrafttreten des europäisch-kanadischen Handelspaktes Ceta auf weitere Freihandelsabkommen.

Hannover Rück und Talanx

Hannover Rück und Talanx: Katastrophen wirbeln Gewinnpläne durcheinander Katastrophen wirbeln Gewinnpläne durcheinander

Hurrikan «Maria» und das Erdbeben in Mexiko hinterlassen eine Spur der Verwüstung. Davon bleibt auch die Versicherungsbranche nicht verschont.

Mögliche Insidergeschäfte

Mögliche Insidergeschäfte: US-Börsenaufsicht meldet Hackerangriff US-Börsenaufsicht meldet Hackerangriff

Unbekannte Hacker sind im vergangenen Jahr in Systeme der US-Börsenaufsicht SEC eingedrungen und haben erbeutete Informationen möglicherweise für verbotene Insidergeschäfte benutzt.

Air Berlin

Air Berlin: Lufthansa bietet nicht für Langstrecke der Air Berlin Lufthansa bietet nicht für Langstrecke der Air Berlin

Bei der insolventen Air Berlin fällt der Gläubigerausschuss heute wichtige Vorentscheidungen. Lufthansa will die Langstrecke der Berliner links liegen lassen.

Leher-Verdienste stützen

Leher-Verdienste stützen: Reallöhne im zweiten Quartal deutlich über Vorjahr Reallöhne im zweiten Quartal deutlich über Vorjahr

Im zweiten Quartal dieses Jahres sind die Reallöhne der deutschen Arbeitnehmer deutlich gestiegen.

Insolvente Airline

Insolvente Airline: Air Berlin: Heute könnte eine Vorentscheidung über den Verkauf fallen Air Berlin: Heute könnte eine Vorentscheidung über den Verkauf fallen

Bei der insolventen Air Berlin könnte heute eine Vorentscheidung über den Verkauf an Investoren fallen. Der Gläubigerausschuss will über die Zukunft der Fluglinie beraten.

Ryanair

Ryanair: Chaos bei Ryanair: Welche Flüge fallen aus? Chaos bei Ryanair: Welche Flüge fallen aus?

Chaos bei Ryanair - viele Kunden fragen sich: Geht mein Flug oder fällt er aus? Die Flugesellschaft hat jetzt eine Liste der annulierten Flüge veröffentlicht.

Augsburg

Augsburg: Wenn in den Apotheken wichtige Medikamente fehlen Wenn in den Apotheken wichtige Medikamente fehlen

Seit etwa drei Jahren sind in deutschen Apotheken manche Arzneimittel nicht zu bekommen. Wie kann das sein? Ein Besuch beim Chefapotheker des Augsburger Klinikums. Von Christina Heller

Seite


Jobs in Augsburg


Aktuelle Börsenkurse

Finanzrechner


Wirtschaftsschaufenster