Augsburger Allgemeine - Wirtschaft Wirtschaft de-de Augsburger Allgemeine http://www.augsburger-allgemeine.de/ http://www.augsburger-allgemeine.de/apple-touch-icon.png http://www.augsburger-allgemeine.de/wirtschaft/ Augsburger Allgemeine Konjunktur: Deutsche Konjunkturerwartungen weiter auf Talfahrt Europa-Schwäche, Russland-Sanktionen und eine mögliche Abspaltung Schottlands von Großbritannien: In der deutschen Wirtschaft stehen die Zeichen nach Einschätzung von Finanzexperten weiterhin auf Abschwung. http://www.augsburger-allgemeine.de/wirtschaft/Deutsche-Konjunkturerwartungen-weiter-auf-Talfahrt-id31353262.html 31353262 Tue, 16 Sep 2014 15:51:00 GMT Europa-Schwäche, Russland-Sanktionen und eine mögliche Abspaltung Schottlands von Großbritannien: In der deutschen Wirtschaft stehen die Zeichen nach Einschätzung von Finanzexperten weiterhin auf Abschwung.]]> Energie: Wichtiger Schritt zur Energiewende: Super-Batterie am Stromnetz Sauberer Strom aus Wind und Sonne ist wetterabhängig und fließt nicht regelmäßig - deshalb wird an großen Speichern gearbeitet. Der größte Super-Akku Europas ist nach Betreiberangaben am Dienstag in Schwerin ans Stromnetz gegangen. http://www.augsburger-allgemeine.de/wirtschaft/Wichtiger-Schritt-zur-Energiewende-Super-Batterie-am-Stromnetz-id31355282.html 31355282 Tue, 16 Sep 2014 15:41:00 GMT Sauberer Strom aus Wind und Sonne ist wetterabhängig und fließt nicht regelmäßig - deshalb wird an großen Speichern gearbeitet. Der größte Super-Akku Europas ist nach Betreiberangaben am Dienstag in Schwerin ans Stromnetz gegangen.]]> City2City: Fernbus-Anbieter City2City gibt auf Der Fernbusmarkt in Deutschland ist hart umkämpft. Jetzt muss ein großer Anbieter das Feld räumen. Das Frankfurter Unternehmen City2City wird seinen Betrieb einstellen. http://www.augsburger-allgemeine.de/wirtschaft/Fernbus-Anbieter-City2City-gibt-auf-id31355272.html 31355272 Tue, 16 Sep 2014 15:27:44 GMT Der Fernbusmarkt in Deutschland ist hart umkämpft. Jetzt muss ein großer Anbieter das Feld räumen. Das Frankfurter Unternehmen City2City wird seinen Betrieb einstellen. ]]> Finanzen: Stiftung Warentest: Konto-Überziehen noch immer zu teuer Viele Banken verlangen von ihren Kunden laut Stiftung Warentest noch immer zu hohe Zinsen fürs Konto-Überziehen. Wer ins Minus rutscht, muss im Extremfall Dispozinsen von bis zu 14,25 Prozent zahlen, ergab ein am Dienstag veröffentlichter Vergleich für die Zeitschrift «Finanztest». http://www.augsburger-allgemeine.de/wirtschaft/Stiftung-Warentest-Konto-Ueberziehen-noch-immer-zu-teuer-id31350337.html 31350337 Tue, 16 Sep 2014 13:43:00 GMT Viele Banken verlangen von ihren Kunden laut Stiftung Warentest noch immer zu hohe Zinsen fürs Konto-Überziehen. Wer ins Minus rutscht, muss im Extremfall Dispozinsen von bis zu 14,25 Prozent zahlen, ergab ein am Dienstag veröffentlichter Vergleich für die Zeitschrift «Finanztest».]]> Börsen: Weltbörsen und Finanzmärkte auf einen Blick Die Lage an den Internationalen Wertpapierbörsen am 16.09.2014 um 15:15 Uhr (New York Vortagsschluss): http://www.augsburger-allgemeine.de/wirtschaft/Weltboersen-und-Finanzmaerkte-auf-einen-Blick-id31354707.html 31354707 Tue, 16 Sep 2014 13:29:00 GMT Tipps für Studienabbrecher: Vom Campus in die Lehre Bundesweit geben 28 Prozent der Studenten vorzeitig auf. Doch auch Abbrecher sind gesuchte Arbeitskräfte. Warum die Vermittlung trotzdem problematisch ist. http://www.augsburger-allgemeine.de/wirtschaft/Vom-Campus-in-die-Lehre-id31270747.html 31270747 Tue, 16 Sep 2014 13:27:14 GMT Bundesweit geben 28 Prozent der Studenten vorzeitig auf. Doch auch Abbrecher sind gesuchte Arbeitskräfte. Warum die Vermittlung trotzdem problematisch ist. ]]> Steuern: OECD will Steuerschlupflöcher für Konzerne schließen Für internationale Konzerne soll es schwieriger werden, mit Gewinnverlagerungen und Steuerschlupflöchern den Fiskus auszutricksen. http://www.augsburger-allgemeine.de/wirtschaft/OECD-will-Steuerschlupfloecher-fuer-Konzerne-schliessen-id31354232.html 31354232 Tue, 16 Sep 2014 13:03:00 GMT Für internationale Konzerne soll es schwieriger werden, mit Gewinnverlagerungen und Steuerschlupflöchern den Fiskus auszutricksen.]]> Verkehr: Erster großer Fernbusanbieter gibt wegen Millionenverlusten auf Im hart umkämpften deutschen Fernbusmarkt gibt der erste große Anbieter auf. Das Frankfurter Unternehmen City2City bestätigte einen Bericht der «Berliner Zeitung», dass es seinen Betrieb zum 13. Oktober einstellt. http://www.augsburger-allgemeine.de/wirtschaft/Erster-grosser-Fernbusanbieter-gibt-wegen-Millionenverlusten-auf-id31354242.html 31354242 Tue, 16 Sep 2014 12:47:00 GMT Im hart umkämpften deutschen Fernbusmarkt gibt der erste große Anbieter auf. Das Frankfurter Unternehmen City2City bestätigte einen Bericht der «Berliner Zeitung», dass es seinen Betrieb zum 13. Oktober einstellt.]]> Flugzeugbau: Airbus räumt im Rüstungs- und Raumfahrtgeschäft weiter auf Airbus forciert den Umbau seines Rüstungs- und Raumfahrtgeschäfts. Dabei sollen einige Sparten verkauft werden, wie der Konzern in Paris mitteilte. Dies betreffe vor allem das kommerzielle und halbstaatliche Telekommunikationsgeschäft. http://www.augsburger-allgemeine.de/wirtschaft/Airbus-raeumt-im-Ruestungs-und-Raumfahrtgeschaeft-weiter-auf-id31353097.html 31353097 Tue, 16 Sep 2014 12:33:02 GMT Airbus forciert den Umbau seines Rüstungs- und Raumfahrtgeschäfts. Dabei sollen einige Sparten verkauft werden, wie der Konzern in Paris mitteilte. Dies betreffe vor allem das kommerzielle und halbstaatliche Telekommunikationsgeschäft.]]> Zentralbanken: US-Notenbank entscheidet über Leitzins: Kommt die Zinswende? Nach einer Serie positiver Wirtschaftsdaten in den USA steht die Notenbank Federal Reserve (Fed) möglicherweise vor einer Neuausrichtung ihrer Geldpolitik. http://www.augsburger-allgemeine.de/wirtschaft/US-Notenbank-entscheidet-ueber-Leitzins-Kommt-die-Zinswende-id31354102.html 31354102 Tue, 16 Sep 2014 12:31:00 GMT Nach einer Serie positiver Wirtschaftsdaten in den USA steht die Notenbank Federal Reserve (Fed) möglicherweise vor einer Neuausrichtung ihrer Geldpolitik.]]> Auto: GTÜ: Fast jedes vierte Auto mit erheblichen Mängeln unterwegs Fast jedes vierte Auto in Deutschland (23 Prozent) ist mit erheblichen Mängeln im Alltagsverkehr unterwegs. http://www.augsburger-allgemeine.de/wirtschaft/GTUe-Fast-jedes-vierte-Auto-mit-erheblichen-Maengeln-unterwegs-id31351877.html 31351877 Tue, 16 Sep 2014 09:31:00 GMT Fast jedes vierte Auto in Deutschland (23 Prozent) ist mit erheblichen Mängeln im Alltagsverkehr unterwegs.]]> Verkehr: Landgericht verhandelt einstweilige Verfügung gegen Fahrdienst Uber Der Streit um den Fahrdienst Uber in Deutschland ist in eine neue Runde gegangen. Das Landgericht Frankfurt verhandelte am Dienstag über die erlassene einstweilige Verfügung gegen das kalifornische Unternehmen. http://www.augsburger-allgemeine.de/wirtschaft/Landgericht-verhandelt-einstweilige-Verfuegung-gegen-Fahrdienst-Uber-id31350012.html 31350012 Tue, 16 Sep 2014 07:51:00 GMT Der Streit um den Fahrdienst Uber in Deutschland ist in eine neue Runde gegangen. Das Landgericht Frankfurt verhandelte am Dienstag über die erlassene einstweilige Verfügung gegen das kalifornische Unternehmen.]]> Internet: Preisspanne erhöht: Alibaba-Aktie wird noch teurer Alibabas Mega-Börsengang nimmt noch größere Dimensionen an als erwartet. Der chinesische Internetriese hat das obere Ende der Preisspanne für seine Aktien wegen der großen Nachfrage der Anleger von 66 auf 68 Dollar angehoben. http://www.augsburger-allgemeine.de/wirtschaft/Preisspanne-erhoeht-Alibaba-Aktie-wird-noch-teurer-id31350397.html 31350397 Tue, 16 Sep 2014 06:57:00 GMT Alibabas Mega-Börsengang nimmt noch größere Dimensionen an als erwartet. Der chinesische Internetriese hat das obere Ende der Preisspanne für seine Aktien wegen der großen Nachfrage der Anleger von 66 auf 68 Dollar angehoben.]]> Auto: Zündschlossdefekt: GM räumt mindestens 19 Todesfälle ein General Motors hat erst vor Kurzem Hunderte Millionen Dollar zur Entschädigung von Unfall- und Todesopfern zur Seite gelegt. Eine Zwischenbilanz zeigt aber, dass der Konzern mit seinen Annahmen zu niedrig lag. Und die Zahl der Verunglückten dürfte noch steigen. http://www.augsburger-allgemeine.de/wirtschaft/Zuendschlossdefekt-GM-raeumt-mindestens-19-Todesfaelle-ein-id31346117.html 31346117 Mon, 15 Sep 2014 17:39:00 GMT General Motors hat erst vor Kurzem Hunderte Millionen Dollar zur Entschädigung von Unfall- und Todesopfern zur Seite gelegt. Eine Zwischenbilanz zeigt aber, dass der Konzern mit seinen Annahmen zu niedrig lag. Und die Zahl der Verunglückten dürfte noch steigen.]]> Konjunktur: OECD sieht schwächeres Wachstum Die Konjunkturschwäche im Euroraum und die weltweiten Konfliktherde bereiten der Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (OECD) zunehmend Sorgen. http://www.augsburger-allgemeine.de/wirtschaft/OECD-sieht-schwaecheres-Wachstum-id31337057.html 31337057 Mon, 15 Sep 2014 15:21:00 GMT Die Konjunkturschwäche im Euroraum und die weltweiten Konfliktherde bereiten der Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (OECD) zunehmend Sorgen.]]> Unternehmen: Heineken schlägt Übernahmeangebot von SABMiller aus Die niederländische Brauerei Heineken hat ein Übernahmeangebot des Londoner Konkurrenten SABMiller abgewiesen. Heineken (Paulaner, Desperados) sei nicht zu kaufen. http://www.augsburger-allgemeine.de/wirtschaft/Heineken-schlaegt-Uebernahmeangebot-von-SABMiller-aus-id31342312.html 31342312 Mon, 15 Sep 2014 14:15:00 GMT Die niederländische Brauerei Heineken hat ein Übernahmeangebot des Londoner Konkurrenten SABMiller abgewiesen. Heineken (Paulaner, Desperados) sei nicht zu kaufen.]]> Energie: Russische Gaslieferungen: Berlin und Brüssel geben Entwarnung Die Bundesregierung und die EU-Kommission haben angesichts der teils gesunkenen Gaslieferungen aus Russland in den Westen Entwarnung gegeben. «Es besteht kein Anhaltspunkt zur Besorgnis», sagte eine Sprecherin des Bundeswirtschaftsministeriums am Montag in Berlin. http://www.augsburger-allgemeine.de/wirtschaft/Russische-Gaslieferungen-Berlin-und-Bruessel-geben-Entwarnung-id31337627.html 31337627 Mon, 15 Sep 2014 13:49:01 GMT Die Bundesregierung und die EU-Kommission haben angesichts der teils gesunkenen Gaslieferungen aus Russland in den Westen Entwarnung gegeben. «Es besteht kein Anhaltspunkt zur Besorgnis», sagte eine Sprecherin des Bundeswirtschaftsministeriums am Montag in Berlin.]]> Tourismus: Tui und Tochter Tui Travel zurren Bedingungen für Fusion fest Die Fusion von Europas größtem Touristikkonzern Tui mit seiner britischen Reiseveranstaltungstochter Tui Travel ist einen großen Schritt weiter. Die entscheidenden Gremien der Reiseanbieter stimmten dem im Sommer angeschobenen Zusammenschluss zu. http://www.augsburger-allgemeine.de/wirtschaft/Tui-und-Tochter-Tui-Travel-zurren-Bedingungen-fuer-Fusion-fest-id31337302.html 31337302 Mon, 15 Sep 2014 13:39:01 GMT Die Fusion von Europas größtem Touristikkonzern Tui mit seiner britischen Reiseveranstaltungstochter Tui Travel ist einen großen Schritt weiter. Die entscheidenden Gremien der Reiseanbieter stimmten dem im Sommer angeschobenen Zusammenschluss zu.]]> Prozesse: BayernLB wollte Hypo Alpe Adria erst nicht haben Der Bayerischen Landesbank wäre das Milliardendebakel mit der österreichischen Bank Hypo Alpe Adria beinahe erspart geblieben. http://www.augsburger-allgemeine.de/wirtschaft/BayernLB-wollte-Hypo-Alpe-Adria-erst-nicht-haben-id31337962.html 31337962 Mon, 15 Sep 2014 12:47:00 GMT Der Bayerischen Landesbank wäre das Milliardendebakel mit der österreichischen Bank Hypo Alpe Adria beinahe erspart geblieben.]]> Internet: US-Medien: Alibaba könnte Preisspanne für Börsengang anheben Der chinesische Internetriese Alibaba könnte bei seinem Mega-Börsengang laut US-Medienberichten noch mehr Geld als erwartet einnehmen. http://www.augsburger-allgemeine.de/wirtschaft/US-Medien-Alibaba-koennte-Preisspanne-fuer-Boersengang-anheben-id31338387.html 31338387 Mon, 15 Sep 2014 12:07:00 GMT Der chinesische Internetriese Alibaba könnte bei seinem Mega-Börsengang laut US-Medienberichten noch mehr Geld als erwartet einnehmen.]]>