Augsburger Allgemeine - Wirtschaft Wirtschaft de-de Augsburger Allgemeine http://www.augsburger-allgemeine.de/ http://www.augsburger-allgemeine.de/apple-touch-icon.png http://www.augsburger-allgemeine.de/wirtschaft/ Augsburger Allgemeine Finanzen: Argentinien sucht Ausweg aus der Staatspleite Kurz nach der erzwungenen Staatspleite von Argentinien suchen Regierung und Gläubiger nach einem Ausweg aus dem Dilemma. Die Möglichkeiten reichen vom Einspringen von Banken bei der Schuldentilgung bis hin zu einem Prozess vor dem Internationalen Gerichthof in Den Haag. http://www.augsburger-allgemeine.de/wirtschaft/Argentinien-sucht-Ausweg-aus-der-Staatspleite-id30868042.html 30868042 Fri, 01 Aug 2014 16:43:00 GMT Kurz nach der erzwungenen Staatspleite von Argentinien suchen Regierung und Gläubiger nach einem Ausweg aus dem Dilemma. Die Möglichkeiten reichen vom Einspringen von Banken bei der Schuldentilgung bis hin zu einem Prozess vor dem Internationalen Gerichthof in Den Haag.]]> Auto: VW trennt sich von Produktionsvorstand Macht Europas größter Autobauer Volkswagen trennt sich mit sofortiger Wirkung von seinem Produktionsvorstand Michael Macht. Der Top-Manager (53) und der Aufsichtsrat des Konzerns hätten sich «einvernehmlich» darauf verständigt, dass macht das Amt niederlege, teilte das Unternehmen in Wolfsburg mit. http://www.augsburger-allgemeine.de/wirtschaft/VW-trennt-sich-von-Produktionsvorstand-Macht-id30872557.html 30872557 Fri, 01 Aug 2014 14:43:07 GMT Europas größter Autobauer Volkswagen trennt sich mit sofortiger Wirkung von seinem Produktionsvorstand Michael Macht. Der Top-Manager (53) und der Aufsichtsrat des Konzerns hätten sich «einvernehmlich» darauf verständigt, dass macht das Amt niederlege, teilte das Unternehmen in Wolfsburg mit.]]> Börsen: Weltbörsen und Finanzmärkte auf einen Blick Die Lage an den Internationalen Wertpapierbörsen am 1.08.2014 um 15:15 Uhr (New York Vortagsschluss): http://www.augsburger-allgemeine.de/wirtschaft/Weltboersen-und-Finanzmaerkte-auf-einen-Blick-id30872562.html 30872562 Fri, 01 Aug 2014 14:37:00 GMT Luftverkehr: Hauptstadtflughafen sucht vergeblich Generalplaner Die Suche nach einem neuen Generalplaner für den Hauptstadtflughafen ist vorerst gescheitert. Eine europaweite Ausschreibung blieb erfolglos, weil sich keine geeigneten Bewerber fanden. http://www.augsburger-allgemeine.de/wirtschaft/Hauptstadtflughafen-sucht-vergeblich-Generalplaner-id30872937.html 30872937 Fri, 01 Aug 2014 14:13:00 GMT Die Suche nach einem neuen Generalplaner für den Hauptstadtflughafen ist vorerst gescheitert. Eine europaweite Ausschreibung blieb erfolglos, weil sich keine geeigneten Bewerber fanden.]]> Auto: Neuer A3 hält Audi in USA auf Kurs Der neue Audi A3 ist auch im Juli der Erfolgsgarant für die Volkswagen-Tochter geblieben. Dank 2164 verkaufter Neuwagen steigerte das Unternehmen seinen Absatz im vergangenen Monat verglichen mit dem Vorjahreszeitraum um zwölf Prozent auf gut 14 600 Autos http://www.augsburger-allgemeine.de/wirtschaft/Neuer-A3-haelt-Audi-in-USA-auf-Kurs-id30867977.html 30867977 Fri, 01 Aug 2014 14:11:00 GMT Der neue Audi A3 ist auch im Juli der Erfolgsgarant für die Volkswagen-Tochter geblieben. Dank 2164 verkaufter Neuwagen steigerte das Unternehmen seinen Absatz im vergangenen Monat verglichen mit dem Vorjahreszeitraum um zwölf Prozent auf gut 14 600 Autos]]> Krisenland: Griechenlands Wirtschaft wächst erstmals wieder minimal Griechenlands Wirtschaft verzeichnet wieder ein langsames Wachstum. Der Tourismusboom treibt das Wachstum in dem Euro-Krisenland an. http://www.augsburger-allgemeine.de/wirtschaft/Griechenlands-Wirtschaft-waechst-erstmals-wieder-minimal-id30872577.html 30872577 Fri, 01 Aug 2014 13:37:48 GMT Griechenlands Wirtschaft verzeichnet wieder ein langsames Wachstum. Der Tourismusboom treibt das Wachstum in dem Euro-Krisenland an.]]> Arbeitsmarkt: US-Arbeitslosenquote steigt leicht an Die US-Arbeitslosenquote ist im Juli überraschend leicht angestiegen. Nach Angaben des Arbeitsministeriums kletterte sie auf 6,2 Prozent - nach 6,1 Prozent im Vormonat. Experten hatten erwartet, dass die Quote unverändert bleibt. http://www.augsburger-allgemeine.de/wirtschaft/US-Arbeitslosenquote-steigt-leicht-an-id30872237.html 30872237 Fri, 01 Aug 2014 13:37:01 GMT Die US-Arbeitslosenquote ist im Juli überraschend leicht angestiegen. Nach Angaben des Arbeitsministeriums kletterte sie auf 6,2 Prozent - nach 6,1 Prozent im Vormonat. Experten hatten erwartet, dass die Quote unverändert bleibt.]]> Berlin: Pannenflughafen BER: Keiner will Generalplaner werden Der neue Hauptstadtflughafen sorgt weiterhin nur für schlechte Schlagzeilen. Nun ist die Suche nach einem neuen Generalplaner gescheitert. Europaweit will keiner den Posten haben. http://www.augsburger-allgemeine.de/wirtschaft/Pannenflughafen-BER-Keiner-will-Generalplaner-werden-id30872337.html 30872337 Fri, 01 Aug 2014 13:05:55 GMT Der neue Hauptstadtflughafen sorgt weiterhin nur für schlechte Schlagzeilen. Nun ist die Suche nach einem neuen Generalplaner gescheitert. Europaweit will keiner den Posten haben.]]> Energie: Milder Winter drückt Energieverbrauch Der Energieverbrauch in Deutschland ist wegen des milden Winters im ersten Halbjahr kräftig gesunken. Gegenüber dem gleichen Zeitraum des Vorjahres ging der Verbrauch um acht Prozent auf 224,3 Millionen Tonnen Steinkohleeinheiten (SKE) zurück. http://www.augsburger-allgemeine.de/wirtschaft/Milder-Winter-drueckt-Energieverbrauch-id30871892.html 30871892 Fri, 01 Aug 2014 12:13:00 GMT Der Energieverbrauch in Deutschland ist wegen des milden Winters im ersten Halbjahr kräftig gesunken. Gegenüber dem gleichen Zeitraum des Vorjahres ging der Verbrauch um acht Prozent auf 224,3 Millionen Tonnen Steinkohleeinheiten (SKE) zurück.]]> Energie: EnBW muss sich nach Ausweitung von Verlusten ins Zeug legen Der Energieversorger EnBW hat im ersten Halbjahr deutliche Verluste erlitten, sieht sich aber beim Konzernumbau weiter auf Kurs. http://www.augsburger-allgemeine.de/wirtschaft/EnBW-muss-sich-nach-Ausweitung-von-Verlusten-ins-Zeug-legen-id30871567.html 30871567 Fri, 01 Aug 2014 11:37:00 GMT Der Energieversorger EnBW hat im ersten Halbjahr deutliche Verluste erlitten, sieht sich aber beim Konzernumbau weiter auf Kurs.]]> Auto: Fiat-Aktionäre stimmen über Fusion mit Chrysler ab Die Fiat-Aktionäre sind zu ihrer letzten Sitzung in Turin zusammengekommen, um über die Verschmelzung des italienischen Autobauers mit dem US-Hersteller Chrysler abzustimmen. Die Fusion war von Fiat-Boss Sergio Marchionne eingeleitet worden. http://www.augsburger-allgemeine.de/wirtschaft/Fiat-Aktionaere-stimmen-ueber-Fusion-mit-Chrysler-ab-id30867662.html 30867662 Fri, 01 Aug 2014 09:41:00 GMT Die Fiat-Aktionäre sind zu ihrer letzten Sitzung in Turin zusammengekommen, um über die Verschmelzung des italienischen Autobauers mit dem US-Hersteller Chrysler abzustimmen. Die Fusion war von Fiat-Boss Sergio Marchionne eingeleitet worden.]]> Auto: Tesla verliert weiter Geld mit seinen Elektroautos Hohe Entwicklungskosten für die nächsten Modelle und der Ausbau des Vertriebsnetzes halten den Elektroauto-Hersteller Tesla in den roten Zahlen. http://www.augsburger-allgemeine.de/wirtschaft/Tesla-verliert-weiter-Geld-mit-seinen-Elektroautos-id30869617.html 30869617 Fri, 01 Aug 2014 08:55:00 GMT Hohe Entwicklungskosten für die nächsten Modelle und der Ausbau des Vertriebsnetzes halten den Elektroauto-Hersteller Tesla in den roten Zahlen.]]> Luftverkehr: Neue Schwierigkeiten drohen BER-Eröffnung weiter zu verzögern Die Suche nach einem neuen Generalplaner für den Hauptstadflughafen BER ist gescheitert - keiner will es werden. Nach Einschätzung der Grünen wird dies zu einer weiteren Verzögerung des schon mehrfach verschobenen Eröffnungstermins führen. http://www.augsburger-allgemeine.de/wirtschaft/Neue-Schwierigkeiten-drohen-BER-Eroeffnung-weiter-zu-verzoegern-id30869677.html 30869677 Fri, 01 Aug 2014 08:45:00 GMT Die Suche nach einem neuen Generalplaner für den Hauptstadflughafen BER ist gescheitert - keiner will es werden. Nach Einschätzung der Grünen wird dies zu einer weiteren Verzögerung des schon mehrfach verschobenen Eröffnungstermins führen.]]> Bundesbank: Sepa für Unternehmen und Vereine ab 1. August Von heute an dürfen Unternehmen und Vereine Lastschriften und Überweisungen in Euro nur noch im neuen Sepa-Format tätigen. Wer noch nicht umgestellt hat, muss mit Gebühren der Bank rechnen. http://www.augsburger-allgemeine.de/wirtschaft/Sepa-fuer-Unternehmen-und-Vereine-ab-1-August-id30869512.html 30869512 Fri, 01 Aug 2014 08:29:00 GMT Von heute an dürfen Unternehmen und Vereine Lastschriften und Überweisungen in Euro nur noch im neuen Sepa-Format tätigen. Wer noch nicht umgestellt hat, muss mit Gebühren der Bank rechnen.]]> Internet: Rasantes Wachstum reißt Finanzloch bei LinkedIn Der Wachstumsdrang geht beim Xing-Rivalen LinkedIn ins Geld. Das berufliche Online-Netzwerk verlor im zweiten Quartal eine Million Dollar (750 000 Euro), nachdem im Vorjahreszeitraum noch ein Gewinn von annähernd 4 Millionen Dollar herausgekommen war. http://www.augsburger-allgemeine.de/wirtschaft/Rasantes-Wachstum-reisst-Finanzloch-bei-LinkedIn-id30869482.html 30869482 Fri, 01 Aug 2014 08:25:01 GMT Der Wachstumsdrang geht beim Xing-Rivalen LinkedIn ins Geld. Das berufliche Online-Netzwerk verlor im zweiten Quartal eine Million Dollar (750 000 Euro), nachdem im Vorjahreszeitraum noch ein Gewinn von annähernd 4 Millionen Dollar herausgekommen war.]]> Öl: Ölmultis verdienen glänzend Öl und Gas erweisen sich durch die Bank als höchst lukratives Geschäft für die Multis. Dank einer höheren Fördermenge, besserer Preise und des Verkaufs von Firmenteilen konnten ExxonMobil, Shell und ConocoPhillips ihre Gewinne im zweiten Quartal kräftig steigern. http://www.augsburger-allgemeine.de/wirtschaft/Oelmultis-verdienen-glaenzend-id30865372.html 30865372 Thu, 31 Jul 2014 20:59:04 GMT Öl und Gas erweisen sich durch die Bank als höchst lukratives Geschäft für die Multis. Dank einer höheren Fördermenge, besserer Preise und des Verkaufs von Firmenteilen konnten ExxonMobil, Shell und ConocoPhillips ihre Gewinne im zweiten Quartal kräftig steigern.]]> Telekommunikation: Franzosen wollen Telekom-Tochter T-Mobile US übernehmen Die Deutsche Telekom könnte ihre US-Mobilfunktochter am Ende doch noch loswerden. Der aufstrebende französische Internet- und Mobilfunkanbieter Iliad bestätigte am Donnerstagabend (Ortszeit) in Paris ein Interesse an T-Mobile US. http://www.augsburger-allgemeine.de/wirtschaft/Franzosen-wollen-Telekom-Tochter-T-Mobile-US-uebernehmen-id30865342.html 30865342 Thu, 31 Jul 2014 20:45:00 GMT Die Deutsche Telekom könnte ihre US-Mobilfunktochter am Ende doch noch loswerden. Der aufstrebende französische Internet- und Mobilfunkanbieter Iliad bestätigte am Donnerstagabend (Ortszeit) in Paris ein Interesse an T-Mobile US.]]> Banken: Rekordverluste: Krise bei Großbank BES lässt Portugal zittern Rekordverluste haben die Krise bei der Großbank BES in Portugal drastisch verschärft und das Land erst zweieinhalb Monate nach Verlassen des EU-Rettungsschirmes wieder ins Zittern gebracht. Die Banco Espírito Santo hatte für das erste Halbjahr ein Minus von 3,57 Milliarden Euro gemeldet. http://www.augsburger-allgemeine.de/wirtschaft/Rekordverluste-Krise-bei-Grossbank-BES-laesst-Portugal-zittern-id30860707.html 30860707 Thu, 31 Jul 2014 12:13:00 GMT Rekordverluste haben die Krise bei der Großbank BES in Portugal drastisch verschärft und das Land erst zweieinhalb Monate nach Verlassen des EU-Rettungsschirmes wieder ins Zittern gebracht. Die Banco Espírito Santo hatte für das erste Halbjahr ein Minus von 3,57 Milliarden Euro gemeldet.]]> Getränke: Fußball-Fieber und Export treiben Bierabsatz nach oben Durstige Fußballfans und der starke Export haben den deutschen Brauereien einen steigenden Bierabsatz beschert. Im ersten Halbjahr 2014 kletterte die Gesamtmenge um 4,4 Prozent auf 47,9 Millionen Hektoliter, wie das Statistische Bundesamt berichtete. http://www.augsburger-allgemeine.de/wirtschaft/Fussball-Fieber-und-Export-treiben-Bierabsatz-nach-oben-id30858172.html 30858172 Thu, 31 Jul 2014 10:45:00 GMT Durstige Fußballfans und der starke Export haben den deutschen Brauereien einen steigenden Bierabsatz beschert. Im ersten Halbjahr 2014 kletterte die Gesamtmenge um 4,4 Prozent auf 47,9 Millionen Hektoliter, wie das Statistische Bundesamt berichtete.]]> Unternehmen: Wegen Frauenquote bleibt kein Aufsichtsrats-Stuhl leer Eine stärkere Präsenz von Frauen in Spitzenposten der Wirtschaft wird aus Sicht von Bundesjustizminister Heiko Maas nicht an fehlenden Bewerberinnen scheitern. http://www.augsburger-allgemeine.de/wirtschaft/Wegen-Frauenquote-bleibt-kein-Aufsichtsrats-Stuhl-leer-id30857647.html 30857647 Thu, 31 Jul 2014 07:17:00 GMT Eine stärkere Präsenz von Frauen in Spitzenposten der Wirtschaft wird aus Sicht von Bundesjustizminister Heiko Maas nicht an fehlenden Bewerberinnen scheitern.]]>