Donnerstag, 23. Oktober 2014

News aus Wissenschaft und Technik

Schwarztee ist oft mit Schadstoffen belastet. Das hat die Stiftung Warentest herausgefunden. Nur wenige von 27 Tee-Produkten können die Tester deshalb empfehlen.

Uniklinik Mannheim

Uniklinik Mannheim: Haare und tote Fliege: Schockierende Details im Hygieneskandal Haare und tote Fliege: Schockierende Details im Hygieneskandal

Ein Hygieneskandal erschüttert das Uniklinikum in Mannheim. Mediziner schildern besorgniserregende Details aus dem OP-Bereich. Die Staatsanwaltschaft ist eingeschaltet.

AOK-Studie

AOK-Studie: ADHS betrifft vor allem junge Erstklässler ADHS betrifft vor allem junge Erstklässler

Eine Studie der Krankenkasse AOK hat bestätigt, dass es einen Zusammenhang zwischen dem Einschulungs-Alter von Grundschülern und einer ADHS-Diagnose gibt. Warum ist das so?

Nicht nur Muttermilch

Nicht nur Muttermilch: Rohmilch kann bei Säuglingen Infektionsrisiko reduzieren Rohmilch kann bei Säuglingen Infektionsrisiko reduzieren

Eine Studie mit fast tausend Teilnehmern aus Europa hat sich mit den unterschiedlichen Wirkungen von (Kuh-)Rohmilch und Muttermilch auf Säuglinge beschäftigt.

Nasenzellen-Transplantation

Nasenzellen-Transplantation: Querschnittsgelähmter kann nach OP wieder laufen Querschnittsgelähmter kann nach OP wieder laufen

Chirurgen haben das durchtrennte Rückenmark eines Mannes repariert. Das bedeutet leider nicht, dass mit ihrer Methode allen Querschnittsgelähmten geholfen werden kann.

Wissenschaft

Wissenschaft: Erbgut-Analyse blickt auf 5000 Jahre europäische Frühgeschichte Erbgut-Analyse blickt auf 5000 Jahre europäische Frühgeschichte

Potsdam (dpa) – Kulturelle Entwicklungen gingen in der europäischen Frühgeschichte mit massiven Veränderungen im menschlichen Erbgut einher. Dies zeigt eine Untersuchung des Genoms...

Ebola-Epidemie

Ebola-Epidemie: Neuer Schnelltest soll Ebola-Erkrankung besser erkennen Neuer Schnelltest soll Ebola-Erkrankung besser erkennen

Im Kampf gegen Ebola soll ein neuer Schnelltest Hilfe bringen. Derweil verstärken die USA ihre Schutzvorschriften, um Infektionen von Helfern zu vermeiden.

Video (1)

Gesundheit

Gesundheit: Gelähmter macht erste Schritte nach OP - Forscher skeptisch Gelähmter macht erste Schritte nach OP - Forscher skeptisch

Ein Querschnittsgelähmter kann nach einer Zellverpflanzung von der Nase in den Rücken wieder erste Schritte machen. Nachdem bei einem Messerangriff das Rückenmark des Polen...

Nerventransplantation

Nerventransplantation: Nervenzellen aus der Nase erfolgreich ins Rückenmark eingesetzt Nervenzellen aus der Nase erfolgreich ins Rückenmark eingesetzt

Ein gelähmter Mann kann wieder gehen. Erstmals ist Wissenschaftlern eine Nerventransplantation im Rückenmark geglückt.

Umwelt

Umwelt: Gewöhnlicher Teufelsabbiss ist «Blume des Jahres 2015» Gewöhnlicher Teufelsabbiss ist «Blume des Jahres 2015»

Der Gewöhnliche Teufelsabbiss blüht hellblau, violett und rosa und verdankt seinen Namen dem markanten Wurzelwuchs. Die Loki-Schmidt-Stiftung in Hamburg kürte die Pflanze zur...

Zeitumstellung 2014

Zeitumstellung 2014: Zwei von drei Deutschen würden die Zeitumstellung am liebsten abschaffen Zwei von drei Deutschen würden die Zeitumstellung am liebsten abschaffen

Am Wochenende werden die Uhren wieder zurückgestellt. Eine Umfrage zeigt: Die meisten Deutschen haben keine Lust auf die Zeitumstellung. Viele wollen lieber Sommerzeit für immer.