Freitag, 19. September 2014

News aus Wissenschaft und Technik

Eine Befragung in Frankfurt am Main hat ergeben, dass Jugendliche seltener zu harten Drogen greifen. Es gibt weitere positive Trends.

Raumfahrt

Raumfahrt: USA will zukünftig unabhängig von Russland ins Weltall USA will zukünftig unabhängig von Russland ins Weltall

Die USA sind bereits seit drei Jahren auf Russland angewiesen, wenn Astronauten zur Internationalen Raumstation ISS gebracht werden sollen. Ab 2017 will die Nasa eigenständig sein.

Video (1)

Alternde Gesellschaft

Alternde Gesellschaft: Alzheimer und Parkinson könnten übertragbar sein Alzheimer und Parkinson könnten übertragbar sein

In München diskutieren Neuromediziner darüber, wie Demenz, Schwindel oder Schlaganfälle behandelt werden können. Auch die Ursache für Erkrankungen sollen geklärt werden.

Wissenschaft

Wissenschaft: König Richard III. hatte einige lebensgefährliche Verletzungen König Richard III. hatte einige lebensgefährliche Verletzungen

Englands König Richard III. hat vor seinem Tod auf dem Schlachtfeld gleich mehrere lebensgefährliche Verletzungen erlitten. Am 22. August 1485 verwundeten seine Feinde ihn zweimal...

Raumfahrt

Raumfahrt: USA steigen ab 2017 wieder in die bemannte Raumfahrt ein USA steigen ab 2017 wieder in die bemannte Raumfahrt ein

Die USA schicken ab 2017 wieder selbst Astronauten zur Internationalen Raumstation ISS. Die Abhängigkeit von russischen Sojus-Kapseln werde dann beendet sein, teilte die...

Ebola-Epedemie

Ebola-Epedemie: Obama schickt Soldaten nach Westafrika Obama schickt Soldaten nach Westafrika

Die Ebola-Epidemie in Westafrika droht zu eskalieren. Die Vereinten Nationen warnen vor einem Zusammenbruch der betroffenen Länder. Hilfe kommt nun aus den USA.

Video (1)

Galaxie

Galaxie: Umfangreichster Katalog der Milchstraße: Forscher kartieren 219 Millionen Sterne Umfangreichster Katalog der Milchstraße: Forscher kartieren 219 Millionen Sterne

Forscher haben einen umfangreichen Katalog unserer Heimatgalaxie erstellt. Zehn Jahre lang kartierten sie die Milchstraße und stellten Erstaunliches fest.

Kommentare (6)

Neurowoche in München

Neurowoche in München: Sind Alzheimer und Parkinson übertragbar? Sind Alzheimer und Parkinson übertragbar?

Hunderttausende Menschen in Deutschland leiden an Alzheimer und Parkinson. Die Ursachen sind weitgehend unklar. Forscher untersuchen inzwischen, ob die Krankheiten übertragbar ist.

Raumfahrt

Raumfahrt: Raumsonde "Rosetta" landet bald auf einem Kometen Raumsonde "Rosetta" landet bald auf einem Kometen

Europa plant die erste Landung auf einem Kometen. Bereits im November soll Raumsonde "Rosetta" auf dem "Kopf" des Kometen "67P/Tschurjumow-Gerassimenko" landen.

Video (2)

Volkskrankheit Schlafstörungen

Volkskrankheit Schlafstörungen: Schlafmangel schädigt langfristig das Gehirn Schlafmangel schädigt langfristig das Gehirn

Neurologen haben davor gewarnt, dass immer mehr Menschen an Schlafstörungen leiden. Schlafmangel ist aber nicht zu unterschätzen, denn er schädigt wohl langfristig das Gehirn.

Sepsis

Sepsis: Blutvergiftung kann jeden treffen - auch Gesunde Blutvergiftung kann jeden treffen - auch Gesunde

Auch gesunde Menschen können plötzlich an einer Blutvergiftung leiden. Darauf weist die Deutsche Interdisziplinäre Vereinigung für Intensiv- und Notfallmedizin (DIVI) in Berlin...




Neu in den Leserblogs