Sonntag, 26. Oktober 2014

News aus Wissenschaft und Technik

Für den 12. November ist die erste Landung der Raumsonde "Rosetta" auf einem Kometen geplant. Doch der riecht offenbar nach faulen Eiern und Pferdestall.

Komet "Tschury"

Komet "Tschury": Raumsonde Rosetta soll auf "müffelndem" Kometen landen Raumsonde Rosetta soll auf "müffelndem" Kometen landen

Etwa zehn Jahre war die Raumsonde "Rosetta" durchs All unterwegs. Für den 12. November ist die Landung auf einem Kometen geplant. Der soll nach faulen Eiern riechen.

Interview

Interview: Wie der Darm auf Stress reagiert Wie der Darm auf Stress reagiert

Warum der Verdauungstrakt oft Sorgen macht und wie man sich vor Krebs schützt. Ein Interview mit Prof. Dr. Helmut Messmann, Internist am Klinikum Augsburg.

Stiftung Warentest

Stiftung Warentest: Krebsgefahr: Schwarztee oft mit Schadstoffen belastet Krebsgefahr: Schwarztee oft mit Schadstoffen belastet

Krebserregende Stoffe im schwarzen Tee: Die Stiftung Warentest hat herausgefunden, dass Schwarztee sehr oft mit Schadstoffen belastet ist. Nur einige Produkte sind zu empfehlen.

North Carolina

North Carolina: Deutsches U-Boot-Wrack aus dem Zweiten Weltkrieg vor US-Küste entdeckt Deutsches U-Boot-Wrack aus dem Zweiten Weltkrieg vor US-Küste entdeckt

Forscher haben vor der US-Küste das Wrack eines deutschen U-Boots entdeckt, das während des Zweiten Weltkriegs versenkt wurde. Deutschland hat aber kein Interesse an einer Bergung. Von Ann-Katrin Schnabel.

Epidemie

Epidemie: Ebola: Zu wenig Deutsche wollen in Afrika helfen Ebola: Zu wenig Deutsche wollen in Afrika helfen

Im Kampf gegen Ebola hofft das Rote Kreuz auf freiwillige Helfer. Doch zu wenig Deutsche sind bereit, ins Krisengebiet nach Westafrika zu gehen.

Stiftung Warentest

Stiftung Warentest: Test: Schwarztee ist oft mit Schadstoffen belastet Test: Schwarztee ist oft mit Schadstoffen belastet

Schwarztee ist oft mit Schadstoffen belastet. Das hat die Stiftung Warentest herausgefunden. Nur wenige von 27 Tee-Produkten können die Tester deshalb empfehlen.

Wissenschaft

Wissenschaft: Neandertaler-Gene in 45 000 Jahre altem Menschenknochen entdeckt Neandertaler-Gene in 45 000 Jahre altem Menschenknochen entdeckt

Ein Forscherteam aus Leipzig hat das Erbgut eines Mannes entziffert, der vor 45 000 Jahren durch Westsibirien streifte. Das war in etwa zu einer Zeit, als die Vorfahren heutiger...

Tuberkulose-Bericht

Tuberkulose-Bericht: WHO: "Große Fortschritte" im Kampf gegen Tuberkulose erzielt WHO: "Große Fortschritte" im Kampf gegen Tuberkulose erzielt

Trotz der Fortschritte im Kampf gegen Tuberkulose, sind 2013 weltweit 1,5 Millionen Menschen an der Infektionskrankheit Tuberkulose gestorben. Die WHO mahnt mehr Engagement an.

Deinocheirus mirificus

Deinocheirus mirificus: Riesiger Allesfresser: Forscher zeigen Saurier mit Mega-Pranken Riesiger Allesfresser: Forscher zeigen Saurier mit Mega-Pranken

Dieser Saurier hat Riesen-Pranken und fraß alles: Forscher haben jetzt das Rätsel um den mysteriösen Deinocheirus mirificus weitgehend gelöst.

Uniklinik Mannheim

Uniklinik Mannheim: Haare und tote Fliege: Schockierende Details im Hygieneskandal Haare und tote Fliege: Schockierende Details im Hygieneskandal

Ein Hygieneskandal erschüttert das Uniklinikum in Mannheim. Mediziner schildern besorgniserregende Details aus dem OP-Bereich. Die Staatsanwaltschaft ist eingeschaltet.