Sonntag, 25. September 2016

Nahezu jedes vierte Tierprodukt stammt von kranken Tieren. Laut Foodwatch könne der Verbraucher aber beim Einkaufen nicht erkennen, ob ein Tier vorher gesund war.

DAK-Studie

DAK-Studie: Fettleibigkeit macht krank und einsam Fettleibigkeit macht krank und einsam

Fettleibige Menschen leiden nicht nur unter ihrem Gewicht - sie sind oft auch krank und einsam. Eine Studie der Krankenkasse DAK zeigt, wie sie mit Vorurteilen zu kämpfen haben. Von Sebastian Richly

Grippe

Grippe: Zeit für Grippeschutz-Impfung beginnt Zeit für Grippeschutz-Impfung beginnt

Vor Beginn der Grippe-Saison sollten sich Risikogruppen wie Menschen ab 60, chronisch Kranke und Schwangere gegen die Infektionserkrankung impfen lassen.

Frauenmilchbanken

Frauenmilchbanken: Milch fremder Frauen für Frühchen besser als künstliche Milch Milch fremder Frauen für Frühchen besser als künstliche Milch

Frühchen gedeihen Studien zufolge besser, wenn sie Muttermilch erhalten. Doch nicht alle Mütter können stillen. Ein alter Trend erlebt wieder Aufwind: Frauenmilchbanken.

Fettleibigkeit

Fettleibigkeit: DAK-Studie: Übergewichtige kämpfen gegen Pfunde und Vorurteile DAK-Studie: Übergewichtige kämpfen gegen Pfunde und Vorurteile

Der Kampf gegen die Pfunde ist meist nicht das einzige Problem von fettleibigen Menschen. Häufig werden Übergewichtige mit Vorurteilen konfrontiert und sogar ausgeschlossen.

Kommentare (1)

225. Geburtstag von Michael Faraday

225. Geburtstag von Michael Faraday: Faradayscher Käfig: Was ist das? Faradayscher Käfig: Was ist das?

Vom Faradayschen Käfig hat fast jeder schon einmal gehört. Aber wie funktioniert er eigentlich? Und wer war der Mann, der ihn entdeckt hat?

Zucht von Organoiden

Zucht von Organoiden: Stammzellforschung verspricht neue Erkenntnisse über Krebs Stammzellforschung verspricht neue Erkenntnisse über Krebs

Stammzellforschung ist zu einem unverzichtbaren Teil der Krebsforschung geworden. Viel versprechen sich Forscher von sogenannten Organoiden. In diesen kleinen Gewebestückchen...

25 Jahre Gletschermann

25 Jahre Gletschermann: «Akte Ötzi»: Mord an Ötzi war heimtückisch «Akte Ötzi»: Mord an Ötzi war heimtückisch

War es Neid, Kränkung oder Zurückweisung? Warum Ötzi vor über 5000 Jahren umgebracht wurde, untersucht einer der bekanntesten Profiler Deutschlands. Der nennt neue Details aus der...

Krebsforschung

Krebsforschung: Entstehung von Tumoren mit Fruchtfliegen erforscht Entstehung von Tumoren mit Fruchtfliegen erforscht

Forscher haben einen ungewöhnlichen weg gefunden, etwas über die Entstehung von Tumoren herauszufinden: mit Fruchtfliegen. Wie das auf den Menschen übertragbar ist.

 

: Psychische Krankheiten: Jeder dritte Mensch im Alter leidet an Angst oder Depression Psychische Krankheiten: Jeder dritte Mensch im Alter leidet an Angst oder Depression

Psychische Krankheiten im Alter kommen deutlich häufiger vor als angenommen. Ältere Menschen zwischen 65 und 85 Jahren leiden demnach oft unter Depressionen und Angstzuständen.

Ozeanversauerung

Ozeanversauerung: Korallenriffe verlieren zwei Drittel ihres Zooplanktons Korallenriffe verlieren zwei Drittel ihres Zooplanktons

Korallenriffe verlieren durch Ozeanversauerung zwei Drittel ihres Zooplanktons. Das dient Fischen und Korallen aber als Nahrungsquelle. Die Folgen sind für Forscher "weitreichend".