Montag, 23. Januar 2017

Wer Solarien nutzt, geht Gesundheitsrisiken ein. Diese Warnung, die das Bundesamt für Strahlenschutz (BfS) bereits ausgesprochen hat, bestätigten nun internationale Experten.

Viel Sitzen

Viel Sitzen: Verkürzt langes Sitzen die Lebenserwartung? Verkürzt langes Sitzen die Lebenserwartung?

Langes Sitzen ist nicht gut für den Körper. Laut einer neuen Studie kann es sogar dazu führen, dass die Zellen schneller altern.

Eis-Mumie

Eis-Mumie: Ötzis letzte Mahlzeit könnte Südtiroler Speck gewesen sein Ötzis letzte Mahlzeit könnte Südtiroler Speck gewesen sein

Der Gletschermann Ötzi könnte kurz vor seinem Tod vor rund 5300 Jahren ein Stück Speck gegessen haben. Darauf wiesen neueste Analysen seines Mageninhalts hin.

Gesundheit

Gesundheit: Raucherhusten: Woher er kommt und wann er gefährlich wird Raucherhusten: Woher er kommt und wann er gefährlich wird

"Das bisschen Husten ist doch ganz normal": So denken viele Raucher. Doch aus dem, was gemeinhin als Raucherhusten bezeichnet wird, kann sich eine gefährliche Krankheit entwickeln.

Entzündungen

Entzündungen: Kaffee schützt laut Studie vor Herz-Kreislauf-Erkrankungen im Alter Kaffee schützt laut Studie vor Herz-Kreislauf-Erkrankungen im Alter

Kaffee soll laut einer Studie ältere Menschen vor einer systemischen Entzündung und damit vor Herz-Kreislauf-Erkrankungen schützen. Was steckt dahinter?

Cannabis

Cannabis: Für diese Patienten gilt Cannabis als Medikament als sinnvoll Für diese Patienten gilt Cannabis als Medikament als sinnvoll

Der Bundestag hat Cannabis auf Rezept freigegeben. Wir sprachen im Jahr 2015 mit dem Leiter der Schmerzambulanz am Klinikum Augsburg über den medizinischen Nutzen von Cannabis. Von Karin Seibold

Kommentare (24)

Grippe 2017

Grippe 2017: Grippewelle 2017: Robert-Koch-Institut rät zu Grippe-Impfung Grippewelle 2017: Robert-Koch-Institut rät zu Grippe-Impfung

Wieder rückt eine Grippewelle näher. In unserem News-Blog finden Sie alle Infos zur aktuellen Grippe-Saison, der Impfung sowie die besten Mittel gegen Influenza.

Bilder (2)

Gefährliches Frühstück?

Gefährliches Frühstück?: Britischer Wissenschaftler: Frühstücken ist so gefährlich wie Rauchen Britischer Wissenschaftler: Frühstücken ist so gefährlich wie Rauchen

Hat Frühstücken in zehn Jahren einen ebenso schlechten Ruf wie Rauchen? Das glaubt der Biochemiker Terence Kealey. Seine These zum Frühstück sorgt für Diskussionen.

Kommentare (2)

Fortpflanzung

Fortpflanzung: Gewaltbereite Paviane greifen trächtige Weibchen an Gewaltbereite Paviane greifen trächtige Weibchen an

Wenn mächtige Männchen in eine neue Gruppe kommen, möchten sie sich schnell fortpflanzen. Doch schwangere Weibchen und solche mit jungem Nachwuchs sind nicht fruchtbar. Da schaffen...

Neue Zweifel an Lehrmeinung

Neue Zweifel an Lehrmeinung: Blutfette wohl doch nicht Ursache für Arterienverkalkung Blutfette wohl doch nicht Ursache für Arterienverkalkung

Nach Überzeugung von Axel Haverich sind erhöhte Blutfettwerte nicht der Hauptrisiko-Faktor für Herzinfarkt oder Schlaganfall. Der Leiter der Herzklinik an der Medizinischen...

Brustkrebs

Brustkrebs: Brustkrebs frühzeitig erkennen - mit Zitronen Brustkrebs frühzeitig erkennen - mit Zitronen

Was haben Zitronen mit Brustkrebs zu tun? Mehr als man denkt: Zwölf Zitronen in einer Eierpappe - wer sich dieses Bild einprägt, könnte Brustkrebs frühzeitig erkennen.