Augsburger Allgemeine - Wissenschaft Wissenschaft de-de Augsburger Allgemeine http://www.augsburger-allgemeine.de/ http://www.augsburger-allgemeine.de/apple-touch-icon.png http://www.augsburger-allgemeine.de/wissenschaft/ Augsburger Allgemeine Studie: Piepen, summen, kreischen: Die fiesesten Geräusche für Menschen Die Mücke in der Nacht, das piepende Müllfahrzeug. Alltagsgeräusche können nervig sein. Sogar Wissenschaftler beschäftigen sich mit dem fiesen Lärm. Meist hilft nur eins: Ohren zu! http://www.augsburger-allgemeine.de/wissenschaft/Piepen-summen-kreischen-Die-fiesesten-Geraeusche-fuer-Menschen-id33839547.html 33839547 Sun, 26 Apr 2015 11:43:13 GMT Die Mücke in der Nacht, das piepende Müllfahrzeug. Alltagsgeräusche können nervig sein. Sogar Wissenschaftler beschäftigen sich mit dem fiesen Lärm. Meist hilft nur eins: Ohren zu!]]> Malaria: Tübinger Forscher stellen Malaria-Impfstoff für Kinder vor Wissenschaftler haben erstmals einen Impfstoff gegen Malaria entwickelt. Obwohl der Schutz nur bei 26 bis 36 Prozent liegt, sprechen die Forscher von einem Meilenstein. http://www.augsburger-allgemeine.de/wissenschaft/Tuebinger-Forscher-stellen-Malaria-Impfstoff-fuer-Kinder-vor-id33831947.html 33831947 Sat, 25 Apr 2015 13:09:24 GMT Wissenschaftler haben erstmals einen Impfstoff gegen Malaria entwickelt. Obwohl der Schutz nur bei 26 bis 36 Prozent liegt, sprechen die Forscher von einem Meilenstein.]]> Fahruntüchtigkeit: Krankheiten sind nicht nur bei älteren Autofahrern eine Gefahr Krankheit bedeutet nicht nur für ältere Autofahrer eine Einschränkung. Besonders der Sekundenschlaf ist eine große Gefahr. Therapeuten und Ärzte sind manchmal in der Zwickmühle. http://www.augsburger-allgemeine.de/guenzburg/Krankheiten-sind-nicht-nur-bei-aelteren-Autofahrern-eine-Gefahr-id33821437.html 33821437 Sat, 25 Apr 2015 06:14:00 GMT Krankheit bedeutet nicht nur für ältere Autofahrer eine Einschränkung. Besonders der Sekundenschlaf ist eine große Gefahr. Therapeuten und Ärzte sind manchmal in der Zwickmühle.]]> Weltmalariatag 2015: Die Geißel Afrikas: Hunderttausende sterben jährlich an Malaria An der Tropenkrankheit Malaria, die durch dei Anopheles-Mücke übertragen wird, sterben in Afrika jedes Jahr mehr Menschen als an Ebola. Dabei wäre es leicht zu vermeiden. http://www.augsburger-allgemeine.de/wissenschaft/Die-Geissel-Afrikas-Hunderttausende-sterben-jaehrlich-an-Malaria-id33816077.html 33816077 Fri, 24 Apr 2015 10:21:07 GMT An der Tropenkrankheit Malaria, die durch dei Anopheles-Mücke übertragen wird, sterben in Afrika jedes Jahr mehr Menschen als an Ebola. Dabei wäre es leicht zu vermeiden.]]> Weltraum: Scharfe Sicht dank Brille: "Hubble" rast seit 25 Jahren um die Erde Mit seinen Weltraumbildern hat "Hubble" die Astronomie revolutioniert. Doch auch die 25-jährige Erfolgsgeschichte des Weltraumteleskops verlief nicht ohne Pannen. http://www.augsburger-allgemeine.de/wissenschaft/Scharfe-Sicht-dank-Brille-Hubble-rast-seit-25-Jahren-um-die-Erde-id33816567.html 33816567 Fri, 24 Apr 2015 08:20:40 GMT Mit seinen Weltraumbildern hat "Hubble" die Astronomie revolutioniert. Doch auch die 25-jährige Erfolgsgeschichte des Weltraumteleskops verlief nicht ohne Pannen.]]> China: Forscher verändern erstmals Gene von menschlichen Embryonen Chinesische Forscher haben angeblich erstmals die DNA von Embryonen manipuliert. Sie wollen so eine Blutkrankheit bekämpfen. Kritiker fordern ein Moratorium für dieses Experiment. http://www.augsburger-allgemeine.de/wissenschaft/Forscher-veraendern-erstmals-Gene-von-menschlichen-Embryonen-id33816212.html 33816212 Fri, 24 Apr 2015 06:35:31 GMT Chinesische Forscher haben angeblich erstmals die DNA von Embryonen manipuliert. Sie wollen so eine Blutkrankheit bekämpfen. Kritiker fordern ein Moratorium für dieses Experiment.]]> Heuschnupfen: Das müssen Sie über Pollenflug, Allergie und Therapien wissen Birkenpollen fliegen derzeit stark - was Heuschnupfen-Geplagten zu schaffen macht. Was Sie über Pollenflug, Allergien und Therapie wissen müssen, erfahren Sie in unserem Special. http://multimedia.augsburger-allgemeine.de/heuschnupfen 33796227 Thu, 23 Apr 2015 14:57:00 GMT Birkenpollen fliegen derzeit stark - was Heuschnupfen-Geplagten zu schaffen macht. Was Sie über Pollenflug, Allergien und Therapie wissen müssen, erfahren Sie in unserem Special.]]> Ebola-Epidemie: Kommt endlich der erste Impfstoff gegen Ebola? Viel zu spät hat die Pharmaindustrie begonnen, nach einem Impfstoff gegen Ebola zu suchen. Bald könnte endlich der erste Impfstoff gegen Ebola auf den Markt kommen. http://www.augsburger-allgemeine.de/wissenschaft/Kommt-endlich-der-erste-Impfstoff-gegen-Ebola-id33805137.html 33805137 Thu, 23 Apr 2015 06:33:54 GMT Viel zu spät hat die Pharmaindustrie begonnen, nach einem Impfstoff gegen Ebola zu suchen. Bald könnte endlich der erste Impfstoff gegen Ebola auf den Markt kommen.]]> Gesundheit: Studie: Es ist nie zu spät, mit dem Rauchen aufzuhören Ein Rauch-Stopp lohnt sich auch noch im fortgeschrittenen Alter. Selbst wer seine letzte Zigarette erst als über 60-Jähriger rauche, senke sein Risiko für Herzinfarkt und Schlaganfall innerhalb weniger Jahre erheblich, berichten deutsche Wissenschaftler im «British Medical Journal». http://www.augsburger-allgemeine.de/wissenschaft/Studie-Es-ist-nie-zu-spaet-mit-dem-Rauchen-aufzuhoeren-id33798897.html 33798897 Wed, 22 Apr 2015 14:17:03 GMT Ein Rauch-Stopp lohnt sich auch noch im fortgeschrittenen Alter. Selbst wer seine letzte Zigarette erst als über 60-Jähriger rauche, senke sein Risiko für Herzinfarkt und Schlaganfall innerhalb weniger Jahre erheblich, berichten deutsche Wissenschaftler im «British Medical Journal».]]> Rauchen: Tabak-Studie: Zum Aufhören ist es nie zu spät Es ist nie zu spät, um mit dem Rauchen aufzuhören. Eine Studie beweist jetzt, dass auch ein Rauchstopp mit 60 Jahren noch das Herzinfarktrisiko senken kann. http://www.augsburger-allgemeine.de/wissenschaft/Tabak-Studie-Zum-Aufhoeren-ist-es-nie-zu-spaet-id33798257.html 33798257 Wed, 22 Apr 2015 13:04:50 GMT Es ist nie zu spät, um mit dem Rauchen aufzuhören. Eine Studie beweist jetzt, dass auch ein Rauchstopp mit 60 Jahren noch das Herzinfarktrisiko senken kann.]]> Gesellschaft: Deutsche haben weniger Vorbehalte gegen Ausländer Die Flüchtlingszahlen steigen deutlich. Doch die Angst vor Ausländern sinkt. Das stellt eine aktuelle Studie fest - und sagt, warum das so ist. http://www.augsburger-allgemeine.de/wissenschaft/Deutsche-haben-weniger-Vorbehalte-gegen-Auslaender-id33804662.html 33804662 Wed, 22 Apr 2015 12:37:43 GMT Die Flüchtlingszahlen steigen deutlich. Doch die Angst vor Ausländern sinkt. Das stellt eine aktuelle Studie fest - und sagt, warum das so ist.]]> Sterbetafel : Neue Zahlen zur Lebenserwartung - so alt werden unsere Kinder Die Lebenserwartung in Deutschland steigt weiter. Buben, die jetzt auf die Welt kommen, werden statistisch 77 Jahre und 9 Monate alt, neugeborene Mädchen 82 Jahre und 10 Monate. http://www.augsburger-allgemeine.de/panorama/Neue-Zahlen-zur-Lebenserwartung-so-alt-werden-unsere-Kinder-id33794592.html 33794592 Wed, 22 Apr 2015 06:31:09 GMT Die Lebenserwartung in Deutschland steigt weiter. Buben, die jetzt auf die Welt kommen, werden statistisch 77 Jahre und 9 Monate alt, neugeborene Mädchen 82 Jahre und 10 Monate.]]> Versorgungslücken: Beteiligung an Blutspende wird immer geringer Nach Angaben des Deutschen Roten Kreuzes könnte es zu Versorgungslücken bei Blutkonserven geben. Denn immer weniger Menschen sind dazu bereit, ihr Blut zu spenden. http://www.augsburger-allgemeine.de/wissenschaft/Beteiligung-an-Blutspende-wird-immer-geringer-id33794032.html 33794032 Wed, 22 Apr 2015 06:03:36 GMT Nach Angaben des Deutschen Roten Kreuzes könnte es zu Versorgungslücken bei Blutkonserven geben. Denn immer weniger Menschen sind dazu bereit, ihr Blut zu spenden.]]> Allergien: Forschung in Augsburg: Das macht Pollen so aggressiv Die Umweltmedizin ist ein wichtiges Fach am Augsburger Klinikum. Am Lehrstuhl geht man auch der Frage nach, was Pollen aggressiv macht – und wie sich das auswirkt. http://www.augsburger-allgemeine.de/wissenschaft/Forschung-in-Augsburg-Das-macht-Pollen-so-aggressiv-id33772902.html 33772902 Mon, 13 Apr 2015 10:57:20 GMT Die Umweltmedizin ist ein wichtiges Fach am Augsburger Klinikum. Am Lehrstuhl geht man auch der Frage nach, was Pollen aggressiv macht – und wie sich das auswirkt.]]>