Newsticker

Nach Berchtesgadener Land: Auch Landkreis Rottal-Inn beschließt Lockdown

20.05.2015

An der Deutschherrnstraße 18 in Petersdorf ist die Errichtung eines Einfamilienhauses vorgesehen. Es muss noch geklärt werden, ob der Abstand von sechs Metern zum Fleckenbach ausreichend ist. Der Gemeinderat hat keine Einwände.

In Stettenhofen (Landkreis Augsburg) sind drei Märkte vorgesehen. Dazu ist die Änderung des Flächennutzungsplanes notwendig. Die Gemeinde Petersdorf hat als Nachbar dagegen nichts einzuwenden.

Wer 40 Jahre aktiv Dienst bei der Feuerwehr geleistet hat, darf eine Woche zum Nulltarif im Erholungsheim in Bayerisch Gmain verbringen. Die Gemeinde übernimmt die Kosten für eine Begleitperson, die sonst 250 Euro zahlen müsste.

Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.
Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.

des Bürgermeisters Schäden, die das Unwetter in der vergangenen Woche an Feldwegen verursachte, sollten der Gemeinde gemeldet werden. Bürgermeister Brandner forderte auf, die Straßensinkkästen zu reinigen und die Hecken so zurückzuschneiden, dass die Grundstücksgrenzen frei sind.

Mitarbeiter Mit Andreas Grägel stellte sich der Nachfolger von Michael Faber in der Verwaltung in Aindling dem Petersdorfer Gemeinderat vor. Der Gersthofer ist Amtsleiter Bürgerdienste. (jeb)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren