Newsticker

Corona-Neuinfektionen mit 23.449 Fällen leicht über Vorwochenniveau

24.11.2017

Eine Einweisung in den Gebrauch der Defibrillatoren und Hinweisschilder, wo sie zu finden sind, beantragte Johann Goldstein. Sepp Bichler unterstützte den Antrag.

Bürgermeister Echter will sich bei der Feuerwehr und dem Roten Kreuz ( BRK) wegen Einweisungen erkundigen.

Bei der Anfang Dezember anstehenden Verkehrsschau will Bürgermeister Echter die von Peter Breitsameter angesprochene gefährliche Ausfahrt beim Pfarrheim vorbringen. Ebenso die Gabelung Ostergasse/Weiherbachstraße.

Josef Breitsameter regte an, hier entweder einen Verkehrsspiegel anzubringen oder eine Änderung der Vorfahrt zu überlegen.

Die Einfahrt von Schafhausen auf die Staatsstraße sei wegen der Hecken unübersichtlich, sagte Martin Echter und wies auf die schnell fahrenden Autos hin. Der Bürgermeister will den Bauhof wegen einem Zuschnitt der Hecken informieren.

Der aktuelle Stand der Planungen für eine Toilette am Friedhof interessierte Peter Breitsameter. Die soll beim Textilcontainer hinkommen, teilte der Bürgermeister mit. Die Kosten werden sich Gemeinde und Kirche teilen.

Über eine Versetzung des Ortsschildes vom Ortsende in Sielenbach zum Anfang des Gewerbegebietes, wie Georg Schmid es anregte, müsse der Landkreis entscheiden, sagte Echter.

Franz Moser, Zweiter Bürgermeister, lobte Martin Echter für seinen Einsatz, durch den zum Beispiel die kurze Bauzeit des Kinderhauses nur möglich war. Moser: „Was der Mann arbeitet, das kann man nicht in Worte fassen.“ (drx)

Von Ortsschild bis Ortsschild solle die geplante 30er-Zone im Ortsteil Unterschafhausen reichen, schlug Martin Echter vor. Darüber entscheide die Verwaltungsgemeinschaft (VG) Dasing, antwortete der Bürgermeister. (drx)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren