11.05.2018

Maßnahmen Rund 26000 Euro kosten die berufsorientierten Maßnahmen zwischen dem Schulverband Sielenbach und der Jugendfürsorge der Diözese Augsburg pro Schuljahr. Die Hälfte der Kosten übernimmt der Staat, die andere Hälfte teilen sich Sielenbach und Adelzhausen. Der Gemeinderat stimmte einer Fortsetzung der Maßnahme an der Mittelschule Sielenbach zu.

Das Gemeindegrundstück am Breitenwiesweg, auf dem die Sozialwohnungen entstehen werden, wird geteilt. Der Gemeinderat stimmte dem zu, weil dadurch eine weitere 30-Prozent-Förderung, das entspricht rund 48000 Euro, möglich wird.

Die Kanäle im Breitenwiesweg, in der Garten-und Schwaigstraße sowie am Angerweg haben keine Schäden, ergab eine Kanalinspektion. Sie wurden in den 1960er-Jahren verlegt. Damals seien aber die Hausanschlüsse nicht fachgerecht gemacht worden, ergab die Zustandskontrolle. Das weitere Vorgehen will Bürgermeister Echter mit einem Ingenieurbüro besprechen.

Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.

Verschiedene gemeindliche Ausgleichsflächen werden im Rahmen des Programms „Blühende Rahmen“ zu Blumenwiesen. Die Ausführung würden die Landwirte übernehmen, teilte Echter mit.

abgelehnt Nur mit einer Verlängerung der Kanäle, die die Gemeinde wegen des Trennsystems geschätzte 100000 Euro kosten würde, und einer Ortsrandsatzung wäre der Bau von zwei Wohnhäusern mit Garagen an der Dorf- und Holzgruberstraße in Tödtenried möglich. Das lehnte der Gemeinderat ab, denkt aber über eine „große Lösung“ nach. Die sieht vor, das Gebiet insgesamt zu erschließen und damit auch weitere Bauplätze zu schaffen.

Der Gemeinderat stimmte dem Bau einer Lagerhalle eines Gartenbaubetriebes im Gewerbegebiet an der Lichtstraße zu.

Der neue Brunnen an der Mittelschule Sielenbach wird am heutigen Freitag, 11. Mai, ab 12 Uhr eingeweiht. Die Feier findet im Pausenhof der Schule statt, bei schlechtem Wetter in der Turnhalle.

2017 genehmigt Der Gemeinderat genehmigte die außerplanmäßigen Ausgaben in Höhe von knapp 109000 Euro. Grund ist vor allem eine erhöhte Gewerbesteuerumlage aufgrund höherer Einnahmen bei der Gewerbesteuer. (drx)

Themen Folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Lesen Sie dazu auch
Copy%20of%20_AKY4601.tif
Gemeinderat Schiltberg

Abwasser: Schiltberger müssen künftig mehr zahlen

ad__pluspaket@940x235.jpg

Webseite und App freischalten!

Die schnellsten Lokalnachrichten - live, aktuell und multimedial.
Alle Online-Inhalte auf allen Endgeräten zu jeder Zeit, mtl. kündbar.
Damit sind Sie daheim und im Büro immer auf dem Laufenden.

Plus+ Paket ansehen