13.06.2018

In der Deutschherrenstraße 11 in Petersdorf entsteht ein Bürogebäude. Dort soll ein Steuerberaterbüro mit zehn Mitarbeitern einziehen und Öffnungszeiten von 8 bis 20 Uhr offerieren. Einstimmig gaben die Räte ihr Einverständnis. Das Stallgebäude, das sich auf dem Gelände befindet, soll abgerissen werden.

Die Umgestaltung der Außenanlagen der Feuerwehr Willprechtszell-Schönleiten ist unter Beteiligung von Bauhof und Gemeinderat Willi Niedermeier in vollem Gange. Das Ziel soll eine pflegeleichtere Außengestaltung sein. Im Feuerwehrhaus der Wehren Alsmoos und Petersdorf sind Folien angebracht worden. Diese Sonnenschutzanbringung war nötig, um die Einsatzkleidung vor dem Ausbleichen zu bewahren.

Wegen Lieferschwierigkeiten hat sich die Bohrung des zweiten Brunnens im Gemeindegebiet verzögert. Nun soll diese laut Bürgermeister Dietrich Binder Ende Juni fortgesetzt und fertiggestellt werden. Die Vergabe der Baumaßnahmen rund um den Brunnen zwei und die Vergabe der Arbeiten rund um die elektrischen Anlagen soll noch vor der Sommerpause erfolgen.

Gemeinderat Bernd Reinthaler hatte diese gute Nachricht an Petersdorfs Bürgermeister gerichtet: Der Bienenfresser ist zurück. Nach der Rekultivierung der Bauschuttdeponie war die Sorge groß, dass diese Tiere vergrault worden sind. Doch Reinthaler fand gleich zwei Paare der auffallend bunten Zugvogelart, die nun dort eingezogen sind. (brast)

Themen Folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Lesen Sie dazu auch
Polizei7.JPG
Polizei

Unfall: Motorradfahrer kollidiert auf Brücke in Unterschneitbach mit Auto

ad__pluspaket@940x235.jpg

Webseite und App freischalten!

Die schnellsten Lokalnachrichten - live, aktuell und multimedial.
Alle Online-Inhalte auf allen Endgeräten zu jeder Zeit, mtl. kündbar.
Damit sind Sie daheim und im Büro immer auf dem Laufenden.

Plus+ Paket ansehen