03.08.2018

Auf der rechtlich sicheren Seite ist die Gemeinde mit der dem Neuerlass der Satzung über den Erschließungsbeitragssatz. Die neue Satzung nach Vorlage des bayerischen Gemeindetages deckt auch Beanstandungen des kommunalen Prüfungsverbandes ab. Die Abstimmung darüber vertagte der Gemeinderat jedoch, weil die Mitglieder des Gremiums die E-Mail mit der Satzung im Vorfeld der Sitzung nicht gelesen hatten.

Der Gehweg am Regenrückhaltebecken der Autobahn wird als gemeindlicher Gehweg gewidmet. Dem stimmte der Gemeinderat zu.

Bei einem einwöchigen Aufenthalt im Feuerwehrerholungsheim in Bayerisch Gmain übernimmt die Gemeinde bei Feuerwehrleuten, die mehr als 40 Jahre aktiv waren, die Kosten für die Begleitperson.

Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.

Für rund 13700 Euro kauft die Gemeinde von Landmaschinentechnik Treffler in Adelzhausen einen Mulchmäher. Er wird auf Spielplätzen, der Schule und bei Kindergärten eingesetzt. lMalvenweg verlängern Eventuell zwei Häuser möchte ein Antragsteller in den Malvenweg bauen. Der Voranfrage stimmte der Gemeinderat zu. Im Fall einer Bebauung müsse der Malvenweg, der bisher nur geschottert ist, ausgebaut werden, so das Gremium. Auch die Erschließung ist noch nicht geklärt.

Keine Einwände hatte der Gemeinderat gegen den Neubau einer Lagerhalle für Geräte und Holzlagerung in der Flurstraße. (drx)

Themen Folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Lesen Sie dazu auch
IMG_6782.JPG
Medizin

Aichacher Krankenhaus nimmt wieder Notfälle auf

WhatsappPromo.jpg

Alle News per WhatsApp

Die wichtigsten Nachrichten aus Augsburg, Schwaben
und Bayern ganz unkompliziert auf Ihr Smartphone.

Hier kostenlos anmelden