08.12.2018

Was mehr als einmal im Rat diskutiert wurde, wurde nun beschlossen: Mit einer Gegenstimme von Martin Moser entschied sich das Gremium für den Abschluss eines neuen Vertrags mit der LEW, die künftig (wieder) die Wartung der Straßenbeleuchtung sowie die Umrüstung auf LED übernehmen wird. Christian Hell, Werner Wörle, Florian Mertl und Christine Winter-Bächer fehlten in der Sitzung.

Weder zum Bebauungsplan des Marktes Thierhaupten für den Ortsteil Neukirchen noch zum Bebauungsplan der Gemeinde Holzheim hatte die Gemeinde Baar Einwendungen. Als Nachbargemeinde wurde Baar im Rahmen der Beteiligung der Öffentlichkeit um eine Stellungnahme gebeten.

Florian Ruisinger hatte Ende November beantragt, dass an den Ortsteingängen von Wiesenbach, Heimpersdorf und Holzheim Geschwindigkeitsmessgeräte aufgestellt werden sollen. Die Gemeinde wird nun Angebote einholen, um zu prüfen, welche Modelle – mit Autozählfunktion oder ohne – mit welchen Kosten verbunden sind.

Bürgermeister Kandler informierte darüber, dass ein Telefonanbieter am Sendemast Modernisierungsmaßnahmen durchführen wird, um das Mobilfunkangebot um LTE zu erweitern. Vor Baubeginn soll Baar darüber informiert werden. (brast)

Themen Folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Lesen Sie dazu auch
Copy%20of%20_DSC9607.tif

Aichacher räumen zwei Preise ab

ad__web-mobil-starterpaket-099@940x235.jpg

Webseite und App freischalten!

Die schnellsten Lokalnachrichten - live,aktuell und multimedial.
Alle Online-Inhalte auf allen Endgeräten zu jeder Zeit, mtl. kündbar.
Damit sind Sie daheim und im Büro immer auf dem Laufenden.

Zum Web & Mobil Starterpaket