Newsticker
RKI meldet 8103 Neuinfektionen und 96 Tote

24.01.2019

aufheben Weder vonseiten der Behörde noch von Privatleuten gab es Einwendungen gegen die Aufhebung des Bebauungsplans „An der Schönbacher Straße“. Der Gemeinderat stimmte zu, die Satzung zum Entwurf zu erheben, und sie öffentlich auszulegen.

genehmigt Die Dorf- und Betriebshelferstation Aichach erhält einen Zuschuss in Höhe von rund 640 Euro.

Eine Spende in Höhe von 750 Euro für den Maibaum in Unterbernbach ging im vergangenen Jahr bei der Gemeinde ein. Der Gemeinderat stimmte der Annahme zu.

Aus formalen Gründen musste der Förderantrag für den Glasfaseranschluss an der Grund- und Mittelschule neu gestellt werden. Bei Gesamtkosten in Höhe von 85500 Höhe liegt der Anteil der Gemeinde bei rund 17000 Euro.

genehmigt Beim Neubau einer Maschinen- und Lagerhalle in der Mühlenstraße in Unterbernbach muss wegen der Unterkellerung ein Statiker hinzugezogen werden. Keine Einwände hatte der Gemeinderat gegen die Voranfrage zum Neubau eines Betriebsleiterwohnhauses mit Doppelgarage in Unterschönbach.

Für knapp 10000 Euro beauftragte der Gemeinderat in nicht öffentlicher Sitzung die Malerfirma Fuchs aus Aichach mit dem Weißeln des Gemeindehauses in Unterbernbach.

Das Bayerische Fernsehen zeigt am Montag, 4. Februar, ab 21 Uhr einen Bericht über das Wittelsbacher Land. Darin kommt auch ein Beitrag über Kühbach und die Brauerei vor. (drx)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren