12.04.2019

Für rund 15500 Euro wird die Fassade des Grundschul- und Kindergartengebäudes in Tödtenried renoviert und saniert. Den Auftrag bekam das Malergeschäft Michael Kreutmeier aus Sielenbach.

Weiterlesen mit dem Plus+ Paket

Dieser Inhalt ist älter als 30 Tage und steht daher nur Abonnenten mit einem Plus+ Abo zur Verfügung.
Jetzt ab 0,99 € testen

Damit die Hoffläche eines Anwesens „An der Schönberger Straße“ in Schafhausen vergrößert werden kann, musste die Einbezugssatzung erweitert werden. Der Gemeinderat stimmte zu.

Das Rote Kreuz erhält 570 Euro Zuschuss, der Sozialverein VdK 100 Euro.

Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.
Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.

Für die Rockparty des Burschenvereins am Samstag, 4. Mai, verlängerte der Gemeinderat die Sperrzeit bis vier Uhr. Für die Musik ist um 3 Uhr nachts Schluss.

Auf dem vier Meter breiten Grünweg rund ums Kloster Maria Birnbaum möchten Landwirte eine Blumenwiese ansäen. Der Gemeinderat stimmte zu.

Fast einen Meter höher als im Bebauungsplan „Am Hürlberg“ in Tödtenried erlaubt, soll die Wandhöhe eines geplanten Einfamilienhauses ausfallen. Mit einer Abweichung von bis zu 30 Zentimeter von den zulässigen sechs Metern erklärte sich der Gemeinderat noch einverstanden, eine Überschreitung von 86 Zentimeter lehnte er allerdings ab. (drx)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren