Newsticker
NRW-CDU wählt Hendrik Wüst zum neuen Parteichef
12.09.2019

Bebauungsplan Freiflächen im Innenbereich will die Gemeinde als Baugebiet nutzen. Der Gemeinderat stimmte der Aufstellung des Plans „Östlich des Antoniusweges“ zu. Rund zwei Hektar der Fläche sind für Wohnbebauung vorgesehen. Wird die Satzung bis Ende des Jahres beschlossen, muss die Gemeinde keine Ausgleichsflächen ausweisen und keinen Umweltbericht erstellen. Mit der Planung beauftragte der Gemeinderat das Architekturbüro Brugger.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Die Diskussion ist geschlossen.