Newsticker

Corona-Neuinfektionen in Deutschland auf höchstem Stand seit April
  1. Startseite
  2. Lokales (Aichach)
  3. 140 Händler bieten in der Innenstadt ihre Waren an

Veitsmarkt in Aichach

14.06.2009

140 Händler bieten in der Innenstadt ihre Waren an

Die ersten Kirschen der Saison schmecken besonders gut. Das fanden auch die Besucher des Aichacher Veitsmarkts, die sich gestern mit dem Obst eindeckten. Von den zwei Kirschbergen am Morgen war an dem Stand vor dem Unteren Tor am frühen Nachmittag einer schon verkauft, wenig später wahrscheinlich verputzt.

Sommerliche Temperaturen herrschten beim Veitsmarkt am gestrigen Sonntag. So mancher Besucher kam beim Rundgang gehörig ins Schwitzen. An die 140 Fieranten boten zwischen den Aichacher Stadttoren, in der Hubmannstraße und am Tandlmarkt ihre Waren feil.

Wer rasten wollte oder Hunger hatte, konnte so manches Schmankerl probieren. Die Auswahl war groß: deftiger Käse aus Österreich, süße Mandeln oder gesunde Trockenfrüchte...

Die zahlreichen Spielzeugstände waren ein Magnet für die kleinen Marktbesucher. Viele von ihnen konnten ihre Eltern auch zu einem Eis überreden. Die Erwachsenen richteten ihr Augenmerk beim Marktbummel mehr auf Haushaltswaren oder Bekleidung.

140 Händler bieten in der Innenstadt ihre Waren an

Bei uns im Internet

Bilder vom Veitsmarkt unter

aichacher-nachrichten.de/bilder

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren