1. Startseite
  2. Lokales (Aichach)
  3. 15-Jähriger kauftAuto und fährt

12.06.2018

15-Jähriger kauftAuto und fährt

Polizei stoppt Spritztour

Einer Streife der Polizeiinspektion Schrobenhausen ist am Samstag gegen 20.30 Uhr ein Auto aufgefallen, an dem entstempelte Berliner Kennzeichen angebracht waren. Bei der Kontrolle des Fahrzeuges in der Bischof-Sailer-Straße in Schrobenhausen entdeckten die Beamten einen 15-jährigen Schrobenhausener als Fahrer. Auf dem Beifahrersitz saß sein 16-jähriger Freund. Der 15-Jährige hatte das 14 Jahre alte Auto am selben Tag einer Schrobenhausenerin für einen geringen Betrag abgekauft. Gegen ihn wird nun laut Bericht wegen Fahren ohne Fahrerlaubnis, Kennzeichenmissbrauch, sowie Vergehen gegen Kraftsteuer- und Pflichtversicherungsgesetz ermittelt. (AN)

Themen Folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Lesen Sie dazu auch
Copy%20of%201M4U0004.tif

Obere Vorstadt ist jetzt Baustelle

WhatsappPromo.jpg

Alle News per WhatsApp

Die wichtigsten Nachrichten aus Augsburg, Schwaben
und Bayern ganz unkompliziert auf Ihr Smartphone.

Hier kostenlos anmelden