1. Startseite
  2. Lokales (Aichach)
  3. 19-Jährige bei Seifenkistenrennen in Sainbach schwer verletzt

Aichach-Friedberg

21.07.2019

19-Jährige bei Seifenkistenrennen in Sainbach schwer verletzt

Eine 19-Jährige hat beim Seifenkistenrennen in Sainbach schwere Verletzungen erlitten.
Bild: Jan-Luc Treumann (Symbolbild)

Es sind an die 300 Zuschauer vor Ort, das Seifenkistenrennen in Sainbach beginnt vielversprechend. Dann unterläuft einer 19-Jährigen im Probelauf ein Fahrfehler.

Das Seifenkistenrennen am späten Samstagnachmittag in Sainbach hat ein böses Ende für eine 19-jährige Teilnehmerin genommen. Wie die Aichacher Polizei mitteilte, verunglückte die junge Frau auf der Strecke und erlitt schwere Verletzungen. Das Unglück ereignete sich beim Probelauf. Der Veranstalter sagte daraufhin den Wettbewerb ab.

Das Seifenkistenrennen wurde gegen um 17.30 Uhr mit dem Probelauf gestartet. Die ersten der insgesamt elf Piloten kamen gut durch. Die 19-Jährige gehörte zum letzten Viertel des Starterfeldes. Nach Angaben der Polizei geriet sie nach einem Fahrfehler zunächst auf den Randstein und prallte anschließend mit ihrer Kiste gegen eine Hausmauer.

Die Frau wurde dabei schwer verletzt. Der Hubschrauber brachte sie ins Uniklinikum Augsburg. Lebensgefahr besteht nach Angaben der Polizei nicht. Die Polizei betonte gegenüber unserer Zeitung, dass die 19-Jährige einen Helm trug. Nach bisherigen Erkenntnissen hat der Veranstalter die Sicherheitsvorkehrungen eingehalten.

Seifenkistenrennen in Sainbach nach Unfall abgesagt

Der Veranstalter, der Sainbacher Bauwong, sagte daraufhin den Wettbewerb ab, zu dem an die 300 Besucher gekommen waren. Die letzten Starter, die den Probelauf noch nicht absolviert hatten, ließen ihre Kisten nach dem Unfall langsam den Kurs hinunterrollen. Für ihre demonstrativ zurückhaltende Fahrt erhielten sie den Applaus der Zuschauer. Vor Ort herrschte allgemeine Betroffenheit. In einer Durchsage drückte Anton Steinherr im Namen des Veranstalters sein Bedauern aus über den Unfall und sprach der Verletzten beste Genesungswünsche aus. (mit sfx)

Themen Folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren