1. Startseite
  2. Lokales (Aichach)
  3. 20-Jähriger baut Unfall und schläft ein

Aindling-Eisingersdorf

23.08.2018

20-Jähriger baut Unfall und schläft ein

Gestern Morgen ist ein 20-jähriger Mann mit seinem Wagen von der Straße abgekommen. (Symbolfoto)
Bild: Alexander Kaya

Der Fahrer ist am Mittwochmorgen von der Straße abgekommen und gegen ein Brückengeländer geprallt. Ein Zeuge fand den schlafenden Mann auf dem Beifahrersitz.

Gestern Morgen ist ein 20-jähriger Mann mit seinem Wagen von der Straße abgekommen. Wie die Polizei berichtet, war er mit seinem Kleinwagen von Eisingersdorf kommend ich Richtung Pichl unterwegs, als er in der Brückenstraße nach links von der Straße abkam. Das Auto prallte frontal gegen ein Brückengeländer.

Ein namentlich bekannter Zeuge kam gegen 5.30 Uhr am Unfallort vorbei und fand im stark beschädigten Wagen den schlafenden Mann auf dem Beifahrersitz vor. Während der Unfallaufnahme stellte sich heraus, dass der deutlich unter Alkoholeinfluss stehende Mann den Unfall mit großer Wahrscheinlichkeit selbst verursacht hatte.

Er hatte leichte Verletzungen erlitten und wurde mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus gefahren. Bei dem Mann wurde eine Blutentnahme angeordnet. Sein Führerschein wurde sichergestellt. Laut Polizei entstand ein Sachschaden im vierstelligen Bereich. (AN)

Themen Folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Lesen Sie dazu auch
Copy%20of%20Fotolia_64671706_Subscription_XL.tif
Sitzung III

Rat gibt über drei Millionen Euro aus

ad__nl-chefredakteur@940x235.jpg

SECHS UM 6: Unser neuer Newsletter

Die sechs wichtigsten Neuigkeiten um 6 Uhr morgens sowie ein Ausblick auf den
aktuellen Tag – Montag bis Freitag von Chefredakteur Gregor Peter Schmitz.

Newsletter bestellen