Newsticker
Bayern gibt AstraZeneca-Impfstoff für alle Altersgruppen frei
  1. Startseite
  2. Lokales (Aichach)
  3. 20-Jähriger stirbt bei Rodelunfall

17.01.2020

20-Jähriger stirbt bei Rodelunfall

Mann aus Landkreis prallt in Tirol gegen einen Baum

Ein 20-Jähriger aus dem Landkreis Aichach-Friedberg ist bei einem Rodelunfall in Tirol ums Leben gekommen. Wie die Landespolizeidirektion Tirol am Donnerstag mitteilte, hatte er mit fünf Arbeitskollegen einen Ausflug nach Achenkirch unternommen. Sie liehen sich Rodel aus und fuhren am Mittwoch mit der Christlum-Bahn auf den Berg. Von oben rodelten sie mehrmals die ausgeschilderte und präparierte Rodelbahn bergab.

Bei der vierten Abfahrt gegen 16 Uhr kam der 20-Jährige laut Polizei aus bislang unbekannter Ursache in einer leichten Kurve über den Rand der Bahn hinaus. Nach wenigen Metern prallte er gegen einen Baum. Die Kollegen leisteten Erste Hilfe: Sie brachten den Mann auf die Rodelbahn zurück und begannen damit, ihn zu reanimieren. Doch sowohl sie als auch der Notarzt blieben erfolglos. Der Mann starb. Nach Informationen unserer Redaktion stammt er aus dem Landkreisnorden. (nsi)"Region Augsburg S. 31

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren