Newsticker
Bundes-Notbremse: Ausgangsbeschränkungen fallen weniger streng aus
  1. Startseite
  2. Lokales (Aichach)
  3. 24-Jähriger führt die Feuerwehr

Neuwahl

22.01.2020

24-Jähriger führt die Feuerwehr

Die Feuerwehr Wiesenbach unter neuer Führung. Das Bild zeigt: (von links) Kreisbrandrat Christian Happach, Helmut Dirr, neuer Beisitzer Stefan Riedelsberger, Alexander Dirr, Dominikus Sturm, Alwin Wagner, neuer Vorsitzender Patrick Steppich, Sigrid Buchhart, Jürgen Riedelsberger, Steffi Hirschinger-Beck, Marcus Wolf, Kreisbrandinspektor Thomas Pechmann und Josef Sturm.
Foto: Dirr

Patrick Steppich löst Alwin Wagner in Wiesenbach ab

Patrick Steppich ist neuer Vorsitzender bei der Freiwilligen Feuerwehr Wiesenbach. Der 24-jährige Wiesenbacher wurde bei der Jahreshauptversammlung in dem Pöttmeser Ortsteil zum Nachfolger des langjährigen Vorsitzenden Alwin Wagner gewählt, der sich nicht mehr zur Wahl stellte.

Die Wahlleitung übernahm Bürgermeister Franz Schindele. Zu den Ehrengästen zählte unter anderem Kreisbrandrat Christian Happach. Steppich war bisher stellvertretender Jugendwart bei der Freiwilligen Feuerwehr Wiesenbach und konnte somit schon Erfahrungen im Vorstand sammeln. Neu im Amt als Beisitzer ist Stefan Riedelsberger: Er löst das langjährige Vorstandsmitglied Josef Sturm ab.

In ihren Ämtern bestätigt wurden der Zweite Vorsitzende Dominikus Sturm, Erster Kommandant Helmut Dirr, Zweiter Kommandant Marcus Wolf, Schriftführerin Sigrid Buchhart, Kassenwart Jürgen Riedelsberger, Jugendwart Alexander Dirr und Beisitzerin Steffi Hirschinger-Beck. Die Kassenprüfung übernehmen weiter Helena Riedelsberger und Christian Bichlmaier. (AN)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren