1. Startseite
  2. Lokales (Aichach)
  3. 28-Jähriger bei Unfall auf B300 bei Kühbach verletzt

Polizeireport

08.03.2018

28-Jähriger bei Unfall auf B300 bei Kühbach verletzt

Zwei Autos sind am Donnerstag auf der B300 bei Kühbach zusammengestoßen. Ein Mann erlitt dabei leichte Verletzungen.
Bild: Symbolfoto: Wolfgang Widemann

Zwei Autos sind am Donnerstagmorgen auf der B300 bei Kühbach-Nord frontal zusammengestoßen. Ein Mann wurde dabei verletzt.

Ein 28-jähriger Beifahrer ist am Donnerstagmorgen bei einem Unfall auf der B300 verletzt worden. Er musste mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht werden. Wie die Polizei berichtet, wollte zunächst eine 18-jährige Fahrerin mit ihrem Auto von Schrobenhausen kommend bei Kühbach-Nord nach links von der B300 abbiegen. Dabei übersah sie den entgegenkommenden Wagen einer 26-jährigen Frau.

Es kam zum Frontalzusammenstoß. Der Beifahrer der 26-Jährigen wurde dabei leicht verletzt. Der Sachschaden beläuft sich auf etwa 10000 Euro. Die B300 war für die Dauer der Unfallaufnahme bis gegen 8 Uhr in Fahrtrichtung Schrobenhausen gesperrt. Der Verkehr wurde umgeleitet. (AN)

Themen Folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Lesen Sie dazu auch
Copy%20of%20K1600_DSC_4041_b.tif
Konzert

Eine Sommernacht – drei Chöre

WhatsappPromo.jpg

Alle News per WhatsApp

Die wichtigsten Nachrichten aus Augsburg, Schwaben
und Bayern ganz unkompliziert auf Ihr Smartphone.

Hier kostenlos anmelden