Newsticker
RKI meldet 8103 Neuinfektionen und 96 Tote
  1. Startseite
  2. Lokales (Aichach)
  3. 49-Jähriger zerlegt mit zwei Promille seinen Audi A8

Pöttmes-Mandlach

03.01.2019

49-Jähriger zerlegt mit zwei Promille seinen Audi A8

Mit knapp zwei Promille Alkohol im Blut baute ein 49-Jähriger auf der Staatsstraße bei Pöttmes in der Nacht zum Donnerstag einen Unfall. Symbolbild
Bild: Alexander Kaya

Der Autofahrer kommt auf der Staatsstraße bei Pöttmes von der Straße ab und prallt mit seinem Wagen gegen die Leitplanke. Die Ursache ist schnell klar.

Erheblich betrunken hat ein 49-Jähriger in der Nacht zum Donnerstag einen Unfall bei Pöttmes gebaut. Der Mann war gegen 1.45 Uhr auf der Staatsstraße 2035 in Richtung Gundelsdorf unterwegs. Auf Höhe von Mandlach kam er laut Polizei mit seinem Audi A8 nach links von der Straße ab und prallte gegen die Leitplanke.

Bei der Unfallaufnahme war den Beamten schnell klar, warum der 49-Jährige vom Kurs abgekommen ist: Er hatte knapp zwei Promille Alkohol im Blut. Dem Unfallfahrer passierte nichts. An seinem Audi entstand allerdings Totalschaden. Den Sachschaden an Auto und Leitplanke schätzt die Polizei auf insgesamt rund 8500 Euro. Der 49-Jährige musste sich einer Blutentnahme unterziehen und seinen Führerschein abgeben. (jca)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren